Aktivieren oder Deaktivieren der vollen Unterstützung für Rich-Text-Formatierung in einem Feld für Rich-Text

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Wenn Sie die Rich-Text-Formatierung für ein Feld für Rich-Text aktivieren, bieten Sie Benutzern zahlreiche Möglichkeiten, den in dieses Steuerelement eingegebenen Text zu formatieren. Sie können beispielsweise dem Text in einem Feld für Rich-Text andere Schriftarten oder Zeichenformatvorlagen zuweisen oder eine Tabelle in dieses Feld einfügen.

Je nach den gewählten Optionen können Benutzer auch Verknüpfungen zu Bildern im Feld für Rich-Text herstellen oder Bilder dort einbetten. Beim Einbetten werden Bilder als Teil des Formulars gespeichert, daher bietet sich diese Option an, wenn die Benutzer das Bild nicht aktualisieren müssen. Beim Verknüpfen wird das Bild außerhalb des Formulars gespeichert, weshalb diese Option besser geeignet ist, wenn die Benutzer das verknüpfte Bild voraussichtlich aktualisieren müssen oder wenn Sie die Dateigröße des ausgefüllten Formulars verringern möchten. Wenn Benutzer eine Verknüpfung mit einem Bild herstellen, benötigen sie Zugriff auf den Speicherort der Quelldatei des Bilds. Andernfalls kann das Bild nicht im Feld für Rich-Text angezeigt werden.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Feld für Rich-Text, für das Sie die volle Unterstützung für Rich-Text-Formatierung aktivieren oder deaktivieren möchten, und klicken Sie dann im Kontextmenü auf Eigenschaften für Feld für Rich-Text.

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Anzeige.

  3. Wenn Sie die volle Unterstützung für Rich-Text-Formatierung für das ausgewählte Feld für Rich-Text aktivieren möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Volle Unterstützung für Rich-Text (inklusive Bilder, Tabellen usw.), und führen Sie dann einen der folgenden Schritte aus:

    • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Eingebettete Bilder, um Benutzern das Einbetten von Bildern im Feld für Rich-Text zu ermöglichen.

    • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Verknüpfte Bilder, um Benutzern das Herstellen einer Verknüpfung zu Bildern aus dem Feld für Rich-Text zu ermöglichen.

    • Wenn Sie allerdings das Einfügen jeder Art von Bildern in das Feld für Rich-Text durch Benutzer verhindern möchten, deaktivieren Sie die Kontrollkästchen Eingebettete Bilder und Verknüpfte Bilder.

  4. Wenn Sie die volle Unterstützung für Rich-Text-Formatierung für das ausgewählte Feld für Rich-Text deaktivieren möchten, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Volle Unterstützung für Rich-Text (inklusive Bilder, Tabellen usw.).

Hinweis : Wenn Sie eine Browserkompatible Formularvorlage entwerfen, werden weder eine teilweise Unterstützung für Rich-Text-Formatierung noch eingebettete Bilder unterstützt. Wird im Aufgabenbereich Designdetektiv ein Fehler hinsichtlich nicht kompatibler Rich-Text-Einstellungen angezeigt, aktivieren Sie im Dialogfeld Eigenschaften für Feld für Rich-Text das Kontrollkästchen Nur browserfähige Einstellungen aktivieren. Damit werden automatisch nur für Sie korrekte Rich-Text-Einstellungen ausgewählt.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×