Aktivieren oder Deaktivieren der modernen Authentifizierung in Exchange Online

Die moderne Authentifizierung in Office 365 ermöglicht Authentifizierungsfeatures wie mehrstufige Authentifizierung (MFA) über Smartcards, zertifikatbasierte Authentifizierung (CBA) und SAML-Identitätsanbieter von Dritten. Moderne Authentifizierung basiert auf Active Directory Authentication Library (ADAL) und OAuth 2.0.

Wenn Sie die moderne Authentifizierung in Exchange Online, Outlook 2016 und Outlook 2013 (Version 15.0.4753 oder höher, mit einer erforderlichen Registrierungseinstellung) aktivieren, melden Sie sich bei Office 365-Postfächern mit der modernen Authentifizierung an. Weitere Informationen finden Sie unter Funktionsweise der modernen Authentifizierung in Office 2013 und Office 2016.

Wenn Sie die moderne Authentifizierung in Exchange Online, Outlook 2016 und Outlook 2013 deaktivieren, melden Sie sich bei Office 365-Postfächern mit der Standardauthentifizierung an. Die moderne Authentifizierung wird nicht verwendet.

Anmerkungen   

  • Die moderne Authentifizierung ist in Exchange Online, Skype for Business Online und SharePoint Online standardmäßig aktiviert.

  • Andere in Office 365 verfügbare Outlook-Clients (z. B. Outlook Mobile und Outlook für Mac 2016) verwenden zum Anmelden bei Office 365-Postfächern immer die moderne Authentifizierung.

  • Sie sollten den Status der modernen Authentifizierung in Exchange Online mit Skype for Business Online synchronisieren, um mehrere Anmeldeaufforderungen in Skype for Business-Clients zu verhindern. Anweisungen finden Sie unter https://aka.ms/SkypeModernAuth.

Aktivieren oder Deaktivieren der modernen Authentifizierung in Exchange Online

  1. Stellen Sie eine Verbindung mit Exchange Online PowerShell her, wie hier beschrieben.

  2. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    • Führen Sie diesen Befehl aus, um die modernen Authentifizierung in Exchange Online zu aktivieren:

      Set-OrganizationConfig -OAuth2ClientProfileEnabled $true
    • Führen Sie diesen Befehl aus, um die modernen Authentifizierung in Exchange Online zu deaktivieren:

      Set-OrganizationConfig -OAuth2ClientProfileEnabled $false
  3. Führen Sie den folgenden Befehl aus, um sich zu vergewissern, dass die Änderung erfolgreich war:

    Get-OrganizationConfig | Format-Table -Auto Name,OAuth*

Siehe auch

Verwenden der modernen Authentifizierung in Office 365 mit Office-Clients

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×