Aktivieren einer Bibliothek oder Liste als Katalog in SharePoint

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Sie bei Bedarf die Katalogelementen auf Ihrer Veröffentlichungssite haben Anzeige-URLs, beispielsweise http://www.contoso.com/cameras/camera-accessories, müssen Sie Ihre Veröffentlichungswebsite zu Ihrem Katalog verbinden. Bevor Sie eine Verbindung mit einem Katalog herstellen können, stellen Sie sicher, dass Sie die Bibliothek oder Liste als Katalog aktivieren.

Hinweis: Wenn Sie eine Bibliothek oder Liste als Katalog aktivieren möchten, müssen Sie Feature für die Websiteübergreifende Veröffentlichung in der Websitesammlung aktivieren, die die Liste oder Bibliothek enthält. Informationen Sie zum Feature für die websiteübergreifende Veröffentlichung aktivieren.

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie Mitglied der Gruppe "Besitzer" auf der Website sind, auf der sich die Bibliothek oder Liste befindet, die Sie als Katalog aktivieren möchten.

  2. Navigieren Sie zu der Bibliothek oder Liste, die Sie als Katalog aktivieren möchten, und gehen Sie dann wie folgt vor:

  3. Wählen Sie die Registerkarte BIBLIOTHEK, und wählen Sie dann im Menüband in der Gruppe Einstellungen den Befehl Bibliothekseinstellungen.

  4. Wählen Sie die Registerkarte LISTE, und wählen Sie dann im Menüband in der Gruppe Einstellungen den Befehl Listeneinstellungen.

  5. Wählen Sie auf der Seite Einstellungen im Abschnitt Allgemeine Einstellungen die Option Katalogeinstellungen.

  6. Aktivieren Sie auf der Seite Katalogeinstellungen im Abschnitt Katalogfreigabe das Kontrollkästchen Diese Bibliothek als Katalog freigeben.

  7. Wenn Sie nicht möchten, dass anonyme Benutzer diesen Inhalt anzeigen und durchsuchen können, aktivieren Sie im Abschnitt Anonymer Zugriff die Option Anonymen Zugriff deaktivieren.

  8. Wählen Sie im Abschnitt Katalogelemente-URL-Felder in der Liste Verfügbare Felder bis zu fünf Felder, die ein Element in der Bibliothek oder Liste eindeutig identifizieren, und wählen Sie dann Hinzufügen.

    Hinweis: Die hier vorgenommene Auswahl wird im Katalog Element-URL-Format angezeigt Abschnitt, wenn Sie später Verbinden einer Veröffentlichungswebsite mit diesem Katalog.

  9. Wählen Sie im Abschnitt Navigationshierarchie die Websitespalte aus, die Ihrem Kategorisierungsausdruckssatz zugeordnet ist.

    Hinweis: Sie müssen nur in diesem Abschnitt eine Auswahl treffen, wenn Sie die verwaltete Navigation anzuzeigenden Kataloginhalt auf einer Veröffentlichungssite verwenden möchten. Die Auswahl, die Sie vornehmen wird angezeigt, in der Navigationshierarchie Abschnitt, wenn Sie mit diesem Katalog Verbinden einer Veröffentlichungswebsite .

  10. Wählen Sie OK aus.

Wichtig: Nachdem Sie eine Bibliothek oder Liste als Katalog aktiviert haben, ist es wichtig, dass Sie die Inhaltsquelle durchforstet werden, die der Katalog enthält. In diesem Fall automatisch mit kontinuierliche Durchforstungen deaktivieren, aber Sie können auch eine Durchforstung des Katalogs manuell starten. Manuelles anfordern durchforsten und erneute Indizierung einer Websitefinden Sie unter.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×