Aktivieren des Remote-Protokollzugriffs

Ihr Lync Phone Edition-VoIP-Tischtelefon verfügt über ein Feature mit dem Namen Remote-Protokollzugriff. Wenn bei Ihrem Telefon Probleme auftreten, aktivieren Sie dieses Feature – wenn Sie es aktivieren, sammelt das Telefon Protokolle, die Sie zur Analyse und Unterstützung bei der Problembehandlung an Microsoft Hilfe und Support senden können.

Aktivieren des Remote-Protokollzugriffs bei einem Aastra 6725ip-Tischtelefon, einem HP 4120 IP Phone (Tischtelefon) oder einem Polycom CX600 IP-Tischtelefon

  1. Wählen Sie an Ihrem Telefon auf dem Startbildschirm Menü aus.

  2. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie bei Ihrem Telefon angemeldet sind, wählen Sie Einstellungen und dann Remote-Protokollzugriff aus.

    • Wenn Sie nicht angemeldet sind, wählen Sie Remote-Protokollzugriff aus.

  3. Wählen Sie OK und dann Ja aus.

Hinweis : Der Remote-Protokollzugriff bleibt 48 Stunden lang aktiviert. Sie können das Feature jederzeit deaktivieren, indem Sie die vorstehenden Schritte wiederholen.

Aktivieren des Remote-Protokollzugriffs auf einem Polycom CX700 IP-Tischtelefon

  1. Tippen Sie auf dem Telefon auf Erweitert.

  2. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie bei Ihrem Telefon angemeldet sind, tippen Sie auf Einstellungen und dann auf Remote-Protokollzugriff.

    • Wenn Sie nicht angemeldet sind, tippen Sie auf Remote-Protokollzugriff.

  3. Tippen Sie auf Aktivieren und dann auf Ja.

Hinweis : Der Remote-Protokollzugriff bleibt 48 Stunden lang aktiviert. Sie können das Feature jederzeit deaktivieren, indem Sie die Schritte 1 und 2 aus der vorstehenden Vorgehensweise wiederholen, auf Deaktivieren tippen und dann auf Ja tippen.

Senden an Microsoft

Von Microsoft Hilfe und Support erhalten Sie Anweisungen zum Auffinden der Protokolldateien auf dem Telefon und zum Einsenden zur Analyse. Beachten Sie, dass die Dateien nur mithilfe eines Konvertierungsdienstprogramms gelesen werden können, das über Microsoft Hilfe und Support erhältlich ist.

Bevor Sie sich mit Microsoft in Verbindung setzen, ermitteln Sie die IP-Adresse Ihres Telefons.

  1. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wählen Sie auf einem Aastra 6725ip, HP 4120 oder Polycom CX600 auf dem Startbildschirm Menü und dann Systeminformationen aus.

    • Tippen Sie auf einem Polycom CX700 auf Erweitert und dann auf Systeminformationen.

  2. Notieren Sie die Nummer, die neben IP-Adresse angezeigt wird.

Wenn Sie sich an Microsoft wenden, bitten Sie den technischen Support an Ihrem Arbeitsplatz um die für Sie gültige Telefonnummer.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×