Aktivieren der modernen Authentifizierung für Office 2013 auf Windows-Geräten

Wenn Sie moderne Authentifizierung bei Windows-Geräten aktivieren möchten, auf denen Office 2013 installiert ist, müssen Sie spezielle Registrierungsschlüssel festlegen.

Aktivieren von moderner Authentifizierung bei Office 2013-Clients

Wichtig : Die moderne Authentifizierung ist für Office 2016-Clients bereits aktiviert, daher müssen Sie für Office 2016 keine Registrierungsschlüssel festlegen.

Um moderne Authentifizierung bei Geräten unter Windows (beispielsweise auf Laptops und Tablets) zu aktivieren, auf denen Microsoft Office 2013 installiert ist, müssen Sie die nachstehenden Registrierungsschlüssel festlegen. Die Schlüssel müssen auf jedem Gerät festgelegt werden, das Sie für moderne Authentifizierung aktivieren möchten:

Registrierungsschlüssel

Typ

Wert

HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Office\15.0\Common\Identity\EnableADAL

REG_DWORD

1

HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Office\15.0\Common\Identity\Version

REG_DWORD

1

Nachdem Sie die Registrierungsschlüssel festgelegt haben, können Sie Office 2013-Geräte-Apps so festlegen, dass sie mehrstufige Authentifizierung mit Office 365 verwenden.

Deaktivieren von moderner Authentifizierung auf Geräten

Wenn Sie moderne Authentifizierung auf einem Gerät deaktivieren möchten, legen Sie dort die folgenden Registrierungsschlüssel fest:

Registrierungsschlüssel

Typ

Wert

HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Office\15.0\Common\Identity\EnableADAL

REG_DWORD

0

Siehe auch

Anmelden bei Office 2013 mit einer zweiten Überprüfungsmethode

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×