Aktivieren der Unterstützung für mehrere Inhaltstypen in einer Liste oder Bibliothek

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Inhalt dieses Artikels

Informationen zum Hinzufügen mehrerer Inhaltstypen in einer Liste oder Bibliothek

Mehrere Inhaltstyp Aspekte

Aktivieren Sie mehrerer Inhaltstypen in einer Bibliothek

Aktivieren Sie mehrerer Inhaltstypen in einer Liste

Ein Inhaltstyp beschreibt die Attribute eines Dokuments, Ordners oder Listenelements. Jeder Inhaltstyp kann Folgendes beschreiben: eine Reihe von Eigenschaften, zu bearbeitende Formulare und Anzeigeeigenschaften, für das Dokument oder Listenelement verfügbare Workflows und eine Dokumentvorlage (nur bei Dokumentinhaltstypen). Inhaltstypen können auch mit benutzerdefinierten Features erweitert werden. Wenn Sie einer Bibliothek oder Liste einen Inhaltstyp hinzufügen, geben Sie an, dass die Bibliothek oder Liste Objekte dieses Inhaltstyps enthalten kann.

Inhaltstypen bieten Organisationen eine Möglichkeit zum einheitlichen Verwalten und Organisieren von Inhalten in verschiedenen Listen und Bibliotheken einer Webanwendung. Sie ermöglichen außerdem, dass eine einzelne Liste oder Bibliothek verschiedene Element- oder Dokumenttypen enthalten kann. Damit Listenverwalter einer bestimmten Liste oder Bibliothek verschiedene Inhaltstypen hinzufügen können, müssen Sie die Unterstützung für mehrere Inhaltstypen für diese spezielle Liste oder Bibliothek aktivieren.

Informationen zum Hinzufügen mehrerer Inhaltstypen zu einer Liste oder Bibliothek

Die meisten Bibliotheken und Listen können mehrere Inhaltstypen enthalten. Indem Sie mehrere Inhaltstypen für eine Liste oder Bibliothek definieren, vereinfachen Sie das Erstellen von Bibliotheken oder Listen, in denen verschiedene Dokumenttypen zentral verwaltet werden können. Beispielsweise kann eine Bibliothek die Dokumente und Grafiken zu einem Projekt enthalten. In der Bibliothek werden die Grafikdateien mit den Informationsspalten aufgeführt, die dem Dokumentinhaltstyp zugeordnet sind. Autoren können mit dem Befehl Neu der Dokumentbibliothek neue Elemente beliebiger Inhaltstypen erstellen.

Seitenanfang

Überlegungen zu mehreren Inhaltstypen

Machen Sie sich mit den folgenden Aspekten vertraut, bevor Sie einer Bibliothek oder Liste Inhaltstypen hinzufügen:

  • Inhaltstypen können so konfiguriert werden, dass sie bestimmte Felder, auch Spalten genannt, erfordern. Wenn ein Dokument hochgeladen oder erstellt wird, muss der Inhaltsanbieter Informationen in den erforderlichen Spalten bereitstellen. Diese erforderlichen Spalten werden nach dem Inhaltstyp konfiguriert und durch ihn erzwungen, nicht von der Liste oder der Bibliothek.

  • Die in einem Formular angezeigten Felder werden nicht durch die Liste oder Bibliothek, sondern durch den Inhaltstyp bestimmt, der dem Formular zugeordnet ist.

  • Die bei dem Erstellen eines neuen Dokuments verwendete Dokumentvorlage wird durch den Inhaltstyp angegeben, nicht durch die Liste oder die Bibliothek.

  • Workflows und Ereignisse können an Inhaltstypen gebunden werden.

  • Inhaltstypen, die Sie für die Liste oder Bibliothek angeben und die eine über-/untergeordnete Beziehung mit einer Webseite einer höheren Ebene besitzen, können durch Aktionen beeinflusst werden, die beim Aktualisieren des übergeordneten Inhaltstyps stattfinden.

Seitenanfang

Aktivieren mehrerer Inhaltstypen in einer Bibliothek

  1. Öffnen Sie die Bibliothek, für die Sie mehrere Inhaltstypen aktivieren möchten.

    Hinweis : In einer Wiki-Bibliothek können nicht mehrere Inhaltstypen aktiviert werden.

  2. Klicken Sie im Menü Einstellungen auf Einstellungen für 'Dokumentbibliothek', Einstellungen für 'Formularbibliothek' oder Einstellungen für 'Bildbibliothek'.

  3. Klicken Sie unter Allgemeine Einstellungen auf Erweiterte Einstellungen.

  4. Wählen Sie im Abschnitt Inhaltstypen die Option Ja aus, um mehrere Inhaltstypen zuzulassen.

  5. Ändern Sie alle gewünschten Einstellungen, und klicken Sie anschließend auf OK.

Seitenanfang

Aktivieren mehrerer Inhaltstypen in einer Liste

  1. Öffnen Sie die Liste oder die Diskussionsrunde, für die Sie mehrere Inhaltstypen aktivieren möchten.

  2. Klicken Sie im Menü Einstellungen auf Einstellungen für 'Liste'.

  3. Klicken Sie unter Allgemeine Einstellungen auf Erweiterte Einstellungen.

  4. Wählen Sie im Abschnitt Inhaltstypen die Option Ja aus, um mehrere Inhaltstypen zuzulassen.

  5. Ändern Sie alle gewünschten Einstellungen, und klicken Sie anschließend auf OK.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×