Aktivieren der Protokollierung

Welches -Programm verwenden Sie?

Communicator

Communicator

Die Protokollierung ist ein Diagnosetool, das primär von Supportexperten bei der Problembehandlung verwendet wird.

Wenn Sie die Protokollierung aktivieren, erstellt Communicator Protokolldateien und speichert diese unter /Users/ Benutzername/Library/Logs. Wenn Probleme mit dem Instant Messaging-Dienst auftreten, können Sie die Protokollierung aktivieren und den Bericht an den zuständigen Supportexperten zur Diagnose senden.

Wichtig : Deaktivieren Sie nach Beenden der Problembehandlung die Protokollierung wieder, da die Größe der Protokolldateien sonst immer weiter zunimmt.

  1. Klicken Sie im Menü Communicator auf Einstellungen, und klicken Sie dann auf Allgemein  Schaltfläche "Allgemein" in den Messenger-Einstellungen .

  2. Aktivieren Sie unter Protokollierung das Kontrollkästchen Protokollierung für die Problembehandlung aktivieren.

Hinweis : Damit die Erstellung von Protokolldateien beginnt, müssen Sie Communicator schließen und erneut starten.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×