Aktivieren Sie die unbegrenzte Archivierung in Office 365 - Administrator-Hilfe

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Sie können das Exchange Online-Feature zur automatisch erweiterten Archivierung in Office 365 verwenden, um unbegrenzten Speicherplatz für Archivpostfächer zu aktivieren. Wenn die automatisch erweiterte Archivierung aktiviert ist, wird dem Archivpostfach eines Benutzers bei Annäherung an die Speicherbegrenzung automatisch zusätzlicher Speicherplatz hinzugefügt. Das Ergebnis ist eine unbeschränkte Speicherkapazität des Postfachs. Sie können die sich automatisch erweiternde Archivierung für jeden in Ihrer Organisation oder nur für bestimmte Benutzer aktivieren. Weitere Informationen zur automatisch erweiterten Archivierung finden Sie unter Übersicht zur unbeschränkten Archivierung in Office 365.

Inhalt

Aktivieren der Archivierung automatisch erweitert, für die gesamte Organisation

Aktivieren der Archivierung automatisch erweitert, für bestimmte Benutzer

Stellen Sie sicher, dass automatisch erweitert Archivierung aktiviert ist

Weitere Informationen

Erste Schritte

  • Sie müssen globaler Administrator in Ihrer Office 365-Organisation oder ein Mitglied der Rollengruppe "Organisationsverwaltung" in Ihrer Exchange Online-Organisation sein, um die automatisch erweiterte Archivierung für Ihre gesamte Organisation oder für bestimmte Benutzer zu aktivieren. Alternativ können Sie als Mitglied einer Rollengruppe, der die Rolle "E-Mail-Empfänger" zugewiesen ist, die automatisch erweiterte Archivierung für bestimmte Benutzer aktivieren.

  • Archivieren eines Benutzerpostfachs muss aktiviert sein, bevor Sie automatisch erweitert Archivierung aktivieren können. Ein Benutzer muss eine Lizenz Exchange Online Plan 2, aktivieren Sie das Archivpostfach zugewiesen werden. Wenn ein Benutzer eine Exchange Online Plan 1-Lizenz zugeordnet ist, müssen Sie diese separaten Exchange Online Archivierung Lizenz aktivieren das Archivpostfach zuweisen. Finden Sie unter Aktivieren Archiv Postfächer in der Office 365-Sicherheit und Compliance-zentrieren.

  • Sie können auch PowerShell verwenden, Archiv Postfächer zu aktivieren. Finden Sie im Abschnitt Weitere Informationen für ein Beispiel für den PowerShell-Befehl, mit denen Sie Archiv Postfächer für alle Benutzer in Ihrer Organisation zu aktivieren.

  • Die automatisch erweiterte Archivierung unterstützt auch freigegebene Postfächer. Um das Archiv für ein freigegebenes Postfach zu aktivieren, ist eine Exchange Online Plan 2-Lizenz oder eine Exchange Online Plan 1-Lizenz mit einer Exchange Online Archivierungslizenz erforderlich.

  • Das Exchange Admin Center oder der Security & Compliance Center können nicht zum Aktivieren der automatisch erweiterten Archivierung verwendet werden. Sie müssen Exchange Online-PowerShell verwenden. Informationen zum Herstellen einer Verbindung mit Ihrer Exchange Online-Organisation mithilfe von Remote-PowerShell finden Sie unter Verbinden mit Exchange Online PowerShell.

Seitenanfang

Aktivieren von automatisch erweiterter Archivierung für die gesamte Organisation

Sie können die automatisch erweiterte Archivierung für Ihre gesamte Organisation aktivieren. Nach der Aktivierung ist die automatisch erweiterte Archivierung für vorhandene Benutzerpostfächer und für neue Benutzerpostfächer aktiviert, wenn sie erstellt werden. Achten Sie beim Erstellen neuer Benutzerpostfächer unbedingt darauf, das Hauptarchivpostfach des Benutzers zu aktivieren, damit das Feature zur automatisch erweiterten Archivierung für das neue Benutzerpostfach funktioniert.

  1. Herstellen einer Verbindung mit Exchange Online PowerShell

  2. Führen Sie den folgenden Befehl in Exchange Online PowerShell aktivieren, für die gesamte Organisation Archivierung automatisch erweitert.

    Set-OrganizationConfig -AutoExpandingArchive

Seitenanfang

Aktivieren der automatisch erweiterten Archivierung für bestimmte Benutzer

Statt die automatisch erweiterte Archivierung für jeden Benutzer in Ihrer Organisation zu aktivieren, können Sie sie auch nur für bestimmte Benutzer aktivieren. Das kann sinnvoll sein, wenn nur bestimmte Benutzer Bedarf für einen sehr großen Archivspeicher haben.

  1. Herstellen einer Verbindung mit Exchange Online PowerShell

  2. Führen Sie den folgenden Befehl in Exchange Online PowerShell zu aktivieren, die für einen bestimmten Benutzer Archivierung automatisch erweitert. Wie zuvor beschrieben muss das Postfach des Empfängers Archiv (Hauptfenster Archiv) aktiviert sein, bevor Sie automatisch erweitert Archivierung für diesen Benutzer aktivieren können.

    Enable-Mailbox <user mailbox> -AutoExpandingArchive

Wichtig : Den Befehl Enable-Mailbox -AutoExpandingArchive können Sie in einer Exchange-hybridbereitstellung aktivieren, die für einen Benutzer, der ein cloudbasierten Archivpostfach hat Archivierung automatisch erweitert. Zum Aktivieren der Archivierung automatisch erweitert, für Archiv cloudbasierte Postfächer in einer Exchange hybridbereitstellung müssen Sie den Befehl Set-OrganizationConfig -AutoExpandingArchive in Exchange Online PowerShell zum Aktivieren der Archivierung automatisch erweitert, für die gesamte Organisation ausführen.

Seitenanfang

Sicherstellen, dass die automatisch erweiterte Archivierung aktiviert ist

Um zu überprüfen, dass automatisch erweitert Archivierung für Ihre Organisation aktiviert ist, führen Sie den folgenden Befehl in Exchange Online PowerShell aus.

Get-OrganizationConfig | FL AutoExpandingArchiveEnabled

Der Wert True gibt an, dass die automatisch erweiterte Archivierung für die Organisation aktiviert ist.

Um zu überprüfen, die automatisch erweitert Archivierung ist für einen bestimmten Benutzer, und führen den folgenden Befehl in Exchange Online PowerShell aktivieren.

Get-Mailbox <user mailbox> | FL AutoExpandingArchiveEnabled

Der Wert True zeigt an, dass die automatisch erweiterte Archivierung für den Benutzer aktiviert ist.

Beachten Sie die folgenden Punkte, wenn die automatisch erweiterte Archivierung aktiviert ist:

  • Wenn Sie den Set-OrganizationConfig -AutoExpandingArchive-Befehl ausführen, um die automatisch erweiterte Archivierung für Ihre Organisation zu aktivieren, brauchen Sie nicht Enable-Mailbox -AutoExpandingArchive für einzelne Postfächer auszuführen. Beachten Sie, dass das Ausführen des Set-OrganizationConfig-Cmdlets zum Aktivieren der automatisch erweiterten Archivierung für Ihre Organisation die Eigenschaft AutoExpandingArchiveEnabled von Benutzerpostfächern nicht in True ändert.

  • Die Werte für die Postfach-Eigenschaften ArchiveQuota und ArchiveWarningQuota werden nicht auf ähnliche Weise geändert, beim Aktivieren der Archivierung automatisch erweitert. Tatsächlich wird beim Aktivieren der automatisch erweitert Archivierung für eines Benutzerpostfachs und die Eigenschaft AutoExpandingArchiveEnabled auf Truefestgelegt ist, die Eigenschaften ArchiveQuota und ArchiveWarningQuota werden nur ignoriert. Hier ist ein Beispiel für diese Postfacheigenschaften nach Archivierung automatisch erweitert für eines Benutzerpostfachs aktiviert ist.

    Wenn Sie die automatisch erweiterte Archivierung aktivieren, werden die Eigenschaften "ArchiveQuota" und "ArchiveWarningQuota" ignoriert.

Seitenanfang

Weitere Informationen

  • Sie können auch PowerShell verwenden, Archiv Postfächer zu aktivieren. Beispielsweise können Sie den folgenden Befehl ausführen, in Exchange Online PowerShell Archiv Postfächer für alle Benutzer aktivieren, deren Archivpostfach bereits aktiviert wurde.

    Get-Mailbox -Filter {ArchiveStatus -Eq "None" -AND RecipientTypeDetails -eq "UserMailbox"} | Enable-Mailbox -Archive
  • Nachdem Sie automatisch erweitert Archivierung für Ihre Organisation oder für einen bestimmten Benutzer aktivieren, wird ein Archivpostfach zu einem Archiv automatisch erweitert konvertiert, wenn das Archivpostfach (einschließlich des Ordners wiederhergestellt Elemente) 90 GB erreicht. Es kann für den zusätzlichen Speicherplatz bereitgestellt werden bis zu 30 Tage dauern.

  • Nachdem Sie automatisch erweitert Archivierung aktivieren, kann es deaktiviert werden.

  • Archivierung automatisch erweitert wird Archiv cloudbasierte Postfächer in einer Exchange hybridbereitstellung für Benutzer unterstützt, die ein lokale primäres Postfach haben. Jedoch nach der Archivierung automatisch erweitert für ein Archivpostfach cloudbasierten aktiviert ist, Sie können nicht deaktivieren-Archiv Postfachs wieder in die lokale Exchange Organisation-Karte.

  • Informationen zum Abrufen einer Liste der Outlook-Clients, die Benutzer für den Zugriff auf den zusätzlichen Speicherbereich in ihrem Archivpostfach verwenden können, finden Sie unter Übersicht zur unbeschränkten Archivierung in Office 365.

Seitenanfang

Symbol für LinkedIn Learning Neu bei Office 365?
Entdecken Sie kostenlose Videokurse für Office 365-Administratoren und IT-Experten, bereitgestellt von LinkedIn Learning.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×