Aktivieren/Deaktivieren von "Am Raster ausrichten" in PowerPoint 2016 für Mac

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Um Objekte leichter auf einer Folie in PowerPoint 2016 für Mac ausrichten zu können, können Sie Ihre Objekte an vertikalen und horizontalen Führungslinien einrasten, die über die Folie laufen. Sie können auch dynamische Führungslinien verwenden – Linien, die durch die Mitte anderer Objekte und die Mitte der Folie verlaufen und angezeigt werden, wenn Sie ein Objekt ziehen – um Objekte relativ zu anderen Objekten auszurichten.

Aktivieren oder Deaktivieren von "Am Raster ausrichten"

  • Klicken Sie auf Ansicht > Führungslinien > An Raster ausrichten.

Aktivieren oder Deaktivieren dynamischer Führungslinien

  • Klicken Sie auf Ansicht > Führungslinien > Dynamische Führungslinien.

Optionen für Raster und Führungslinien

Tipp : Zur Feinjustierung der Platzierung von Objekten auf einer Folie halten Sie während des Ziehens die BEFEHLSTASTE gedrückt.

Hinzufügen oder Entfernen von Führungslinien

Zeichnungslinien können Ihnen dabei helfen, Formen und Objekten auf Folien zu positionieren. Zeichnungslinien lassen sich anzeigen oder ausblenden, und Sie können sie hinzufügen und löschen. Beim Ziehen einer Führungslinie wird neben dem Mauszeiger der Abstand zur Mitte der Folie angezeigt. Zeichnungslinien werden während einer Bildschirmpräsentation nicht angezeigt und nicht mit einer Präsentation gedruckt.

  • Wählen Sie zum Ein- oder Ausblenden von Führungslinien auf der Registerkarte Ansicht die Option Führungslinien aus.

  • Um eine Führungslinien hinzuzufügen, klicken Sie bei gedrückter CTRL-TASTE auf Ihre Folie, oder klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, zeigen Sie auf Führungslinien, und klicken Sie dann entweder auf Vertikale Führungslinie hinzufügen oder auf Horizontale Führungslinie hinzufügen.

  • Um eine Führungslinie zu entfernen, klicken Sie bei gedrückter CTRL-TASTE auf die Führungslinie, oder klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Klicken Sie dann im Menü auf Löschen.

  • Sie können die Farbe einer Führungslinie, ermöglicht es Ihnen, verwenden Sie Farben kennzeichnen unterschiedliche Bedeutung oder nur Treffen einer Führungslinie hervorstechen aus dem Hintergrund ändern. Mit der rechten Maustaste des Leitfadens, wählen Sie die Farbe, und treffen Sie Ihre Auswahl. (Dieses Feature ist nur verfügbar, wenn Sie über ein Office 365-Abonnement verfügen. Wenn Sie ein Office 365-Abonnent sind, vergewissern Sie sich, dass Sie über die neueste Office-Version verfügen. )

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×