Administrator werden und Office 365 für Ihre Organisation kaufen

Microsoft gestaltet es für Personen in Ihrer Organisation ganz einfach, sich für Produktivitätstools und Dienste zu registrieren und diese zu verwenden, ohne auf eine formelle Bereitstellung durch Ihre IT-Abteilung warten zu müssen.

Ihre Organisation kann es diesen Personen gestatten, diese Dienste "wie besehen" weiterhin zu verwenden. Wenn sich jedoch Personen für Skype Meetings als einen dieser Dienste registriert haben, können Sie einen Administrator zuweisen, um ein Upgrade durchzuführen und eine vollständigere Besprechungslösung mit Skype for Business, Office-Anwendungen, Dateispeicherung und -freigabe usw. zu erhalten.

Warum zum Administrator werden und Office 365 für Ihre Organisation kaufen?

Wenn sich ein Mitarbeiter mit seinem Firmenkonto für Skype Meetings registriert, kann er den Dienst nicht verwalten. Zudem erhalten sie lediglich die grundlegenden Features: Sie können unbegrenzt viele Besprechungen ansetzen, jedoch nur mit maximal 10 Teilnehmern (nach 60 Tagen beträgt die maximale Teilnehmeranzahl nur noch drei Personen).

Wenn Sie einen Administrator für den Dienst einrichten und Office 365 für Ihre Benutzer kaufen, erhalten sie erweiterte Features. Und Sie erhalten die Möglichkeit zur Verwaltung der Dienste, damit Sie Richtlinien erzwingen und neue Benutzer hinzufügen können.

Als Bonus erhalten Sie rund um die Uhr telefonischen Support.

So werden Sie Administrator

Um Administrator zu werden, müssen Sie zuerst beweisen, dass Sie Besitzer der Domäne sind, auf der sich Benutzer registriert haben (z. B. contoso.com). Dann führen Sie ein Upgrade auf Office 365 für alle Benutzer im Unternehmen aus, die bereits Skype Meetings verwenden. Ein Assistent führt Sie durch die Schritte.

Hinweis : Zum Administrator zu werden und das Upgrade auf Office 365 durchzuführen sind Teil desselben Prozesses. Sie können kein Upgrade durchführen, ohne zuerst Administrator zu werden, und Sie können die Dienste nicht als Administrator verwalten, sofern Sie nicht auch ein Upgrade auf Office 365 durchführen.

Warum fordern wir einen Nachweis, dass Sie Besitzer der Domäne sind? Da jeder, der sich mit einer E-Mail-Adresse in derselben Domäne registriert (z. B. rob@contoso.com und sara@contoso.com), nach dem Domänennamen gruppiert wird. Wir entscheiden entsprechend dem Domänenteil der E-Mail-Adressen (z. B. "contoso.com"), welcher Gruppe die einzelnen Personen zugeordnet werden, damit Personen aus derselben Organisation zusammenarbeiten können. Da sie derselben Gruppe angehören, können sie zusammenarbeiten.

Damit Sie Administrator der Gruppe werden, bestätigen Sie, dass Sie Besitzer der Domäne sind, unter der sämtliche Personen in Ihrer Organisation gruppiert werden. Wenn Sie über die Berechtigung zum Nachweisen des Domänenbesitzes verfügen (indem Sie sich dort anmelden, wo die Domäne verwaltet wird), ist es sinnvoll, dass Sie die Office 365-Dienste für Personen verwalten können, die diese Domäne verwenden.

Nachdem Sie Administrator geworden sind, können Sie bei Bedarf auch neue Benutzer hinzufügen oder Richtlinien erzwingen.

Übersicht über die Schritte

Allgemeine Übersicht über die Phasen, die darin einbezogen sind, wie Sie Administrator werden und Office 365 kaufen.

Ein Assistent führt Sie schrittweise durch den Vorgang, aber hier folgt eine Zusammenfassung der einzelnen Schritte.

Zahl 1 in einem rosa Kreis

Registrierung   : Bevor Sie Administrator werden können, müssen Sie mit Ihrer geschäftlichen E-Mail-Adresse bereits für Skype Meetings registriert sein.

Zahl 2 in einem rosa Kreis

Assistent ausführen   : Nach der Registrierung führen Sie den Assistenten aus, indem Sie einen der folgenden Schritte ausführen:

  • Führen Sie den Assistenten Administrator werden aus, der angezeigt wird, nachdem Sie im App-Startfeld  Symbol für Office 365-App-Startfeld auf die Kachel Administrator geklickt haben.

ODER

  • Klicken Sie auf die Option zum Upgrade auf Office 365 in Skype Meetings, und wählen Sie dann das Office 365-Abonnement aus, auf das das Upgrade durchgeführt werden soll.

Zahl 3 in einem rosa Kreis

Domänenbesitz bestätigen   : Als nächstes bestätigen Sie für Office 365, dass Sie den Domänennamen (wie contoso.com) besitzen oder verwalten, der den E-Mail-Adressen Ihrer Organisation zugeordnet ist. Nur der Besitzer des Domänennamens verfügt über die Berechtigung zur Ausführung dieses Vorgangs.

Zahl 4 in einem rosa Kreis

Lizenzen kaufen   : Im letzten Schritt des Assistenten kaufen Sie Office 365-Lizenzen für jede Person in Ihrer Organisation, die sich mit der E-Mail-Adresse ihres Geschäftskontos bei Skype Meetings registriert hat.

Wenn sich beispielsweise zwei Benutzer mit der E-Mail-Adresse ihres Geschäftskontos für Skype Meetings registriert haben, müssen Sie zwei Lizenzen kaufen – eine Lizenz pro Person.

Hinweis : Sie können Office 365 nicht verwalten, bis Sie die Lizenzen gekauft haben.

Ihr Office 365-Abonnement

Nachdem Sie die Domäne bestätigt und Lizenzen erworben haben, wird für Ihre Organisation ein Upgrade auf Office 365 durchgeführt. Dadurch werden auch die persönlichen Einstellungen des Abonnements für Skype-Besprechungen übertragen (zum bezahlten Abonnement), das einzelne Benutzer verwendet haben.

Das Office 365-Abonnement, auf das für Ihre Organisation ein Upgrade ausgeführt wird, hängt vom verwendeten Assistenten ab:

Wie der Assistent gestartet wurde

Abonnementoptionen

Mithilfe der Kachel "Administrator" im App-Startfeld

Office 365 Business Essentials

Durch Auswahl von Upgrade auf Office 365 in Skype Meetings

Office 365 Business Essentials oder Office 365 Business Premium

Nächste Schritte

Nachdem Sie jetzt Office 365-Administrator sind, können Sie die folgenden Schritte ausführen:

Aufgabe   

Details   

Lizenzen hinzufügen oder entfernen

Sie können weitere Lizenzen für Benutzer hinzufügen, die Office 365 noch nicht verwenden, oder Lizenzen von Benutzern entfernen, die das Office 365-Abonnement Ihrer Organisation nicht verwenden sollen. Weitere Informationen finden Sie unter Verwalten von Lizenzen.

Andere Benutzer kontaktieren, die sich bereits registriert haben

Wenden Sie sich an die anderen Benutzer, und teilen Sie ihnen mit, dass Sie ihr Office 365-Abonnement verwalten. Informieren Sie sie zudem darüber, dass ein Upgrade durchgeführt wurde. Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine Liste aktiver Benutzer und ihrer E-Mail-Adressen anzuzeigen.

Einstieg in die Verwendung von Office 365

Besuchen Sie das Office 365-Schulungscenter, und erfahren Sie, wie Sie sich anmelden, E-Mails überprüfen, Dokumente freigeben und mehr. Sie und Ihre Benutzer können diese Website für die ersten Schritte mit Office 365 nutzen.

Verwalten Ihres Office 365-Abonnements

Besuchen Sie Hilfe für Office 365-Administratoren, und lernen Sie allgemeine administrative Aufgaben kennen, beispielsweise wie Benutzer hinzugefügt und entfernt, Kennwörter zurückgesetzt und mobile Geräte eingerichtet werden.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Abrufen von Hilfe bei den Office 365-Community-Foren Administratoren: Melden Sie sich an, und erstellen Sie eine Serviceanfrage Administratoren: Rufen Sie den Support an
Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×