Addieren oder Subtrahieren von Zeiten

Es gibt nicht viele Leute, die problemlos zwei Zeiten addieren können, um eine Gesamtzeit zu erhalten, oder eine Zeit von einer anderen subtrahieren können, um die Gesamtzeit zu erhalten, die an einem Projekt gearbeitet wurde. In Excel Online ist es dagegen kein Problem, Zeiten mit einfachen Formeln zu addieren oder zu subtrahieren.

Addieren von Zeiten

Angenommen, Sie möchten wissen, wie viele Stunden und Minuten zum Ausführen von zwei Aufgaben benötigt werden. Sie schätzen, dass für die erste Aufgabe 6 Stunden und 45 Minuten und für die zweite Aufgabe 9 Stunden und 30 Minuten erforderlich sind.

  1. Geben Sie in die Zelle B2 den Wert 6:45 und in die Zelle B3 den Wert 9:30, ein.

  2. Geben Sie in die Zelle B4 die Formel =B2+B3 ein, und drücken Sie die EINGABETASTE.

Zeitspanne für zwei addierte Aufgaben

Das Ausführen der beiden Aufgaben dauert 16 Stunden und 15 Minuten.

Tipp :  Sie können Zeiten auch mit "AutoSumme" addieren. Klicken Sie in die Zelle B4. Klicken Sie dann auf Start > AutoSumme. Die Formel sieht wie folgt aus: =SUMME(B2:B3). Drücken Sie die EINGABETASTE, damit das Ergebnis angezeigt wird: 16 Stunden und 15 Minuten.

Addieren von mehr als 24 Stunden

Wenn Sie über die Excel-Desktopanwendung verfügen, können Sie die Schaltfläche In Excel öffnen verwenden, um die Arbeitsmappe zu öffnen und Zeiten von mehr als 24 Stunden zu addieren.

Schaltfläche 'In Excel öffnen'

Informationen zu den neuesten Updates für Excel Online finden Sie im Microsoft Excel-Blog.

Die gesamte Suite der Office-Anwendungen und Dienste können Sie auf Office.com testen oder kaufen.

Subtrahieren von Zeiten

Angenommen, Sie und Ihre Freunde haben an einem ehrenamtlichen Projekt teilgenommen, und Sie möchten wissen, wie viel Zeit Sie und Ihre Freunde dafür verbracht haben. Da Sie die Anfangs- und die Enduhrzeit für das Projekt wissen, können Sie die verstrichene Zeit, also die Differenz zwischen den beiden Uhrzeiten berechnen.

  1. Geben Sie die Anfangsuhrzeit in die Zelle B2 ein, und drücken Sie die EINGABETASTE. Geben Sie die Enduhrzeit in die Zelle C2 ein, und drücken Sie die EINGABETASTE. Geben Sie nun die Anfangs- und die Enduhrzeiten für Ihre Freundinnen Joy und Leslie ein.

  2. Subtrahieren Sie in der Zelle D2 die Anfangsuhrzeit von der Enduhrzeit, indem Sie die Formel =C2-B2 eingeben und dann die EINGABETASTE drücken.

Eine Uhrzeit von einer anderen subtrahiert, um die verstrichene Zeit zu erhalten

Nun ist zu sehen, dass Richard 3 Stunden und 45 Minuten gearbeitet hat.

  1. Damit Sie die Ergebnisse für Joy und Leslie erhalten, kopieren Sie die Formel, indem Sie in die Zelle D2 klicken und entsprechend bis zur Zelle D4 ziehen. Sowohl die Formel aus der Zelle D2 als auch die Formatierung von D2 werden kopiert.

Verstrichene Zeiten, die in Spalte D aufgelistet werden

Subtrahieren von Zeiten von mehr als 24 Stunden

Wenn Sie über die Excel-Desktopanwendung verfügen, können Sie die Schaltfläche In Excel öffnen verwenden, um die Arbeitsmappe zu öffnen und Zeiten von mehr als 24 Stunden zu subtrahieren.

Schaltfläche 'In Excel öffnen'

Informationen zu den neuesten Updates für Excel Online finden Sie im Microsoft Excel-Blog.

Die gesamte Suite der Office-Anwendungen und Dienste können Sie auf Office.com testen oder kaufen.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×