ActiveForm-Eigenschaft

Betrifft

Screen-Objekt

Verwenden Sie die ActiveForm-Eigenschaft zusammen mit dem Screen-Objekt, um das Formular zu identifizierten, das den Fokus hat, oder um darauf zu verweisen. Schreibgeschütztes Form-Objekt.

Ausdruck.ActiveForm

Ausdruck Erforderlich. Ein Ausdruck, der eines der Objekte aus der Liste Betrifft zurückgibt.

Einstellung

Diese Eigenschafteneinstellung enthält einen Verweis auf das Formular-Objekt, das zur Laufzeit den Fokus hat.

Diese Eigenschaft ist mit einem Makro oder beim Verwenden von Visual Basic for Applications (VBA)-Code verfügbar. Sie ist in allen Ansichten schreibgeschützt.

Hinweise

Sie können mithilfe der ActiveForm-Eigenschaft auf ein aktives Formular und eines seiner Eigenschaften oder Methoden verweisen. Das folgende Beispiel zeigt die Name-Eigenschafteneinstellung des aktiven Formulars.

Dim frmCurrentForm As Form
Set frmCurrentForm = Screen.ActiveForm
MsgBox "Current form is " & frmCurrentForm.Name

Wenn ein Unterformular den Fokus hat, verweist ActiveForm auf das Hauptformular. Wenn beim Verwenden der ActiveForm-Eigenschaft kein Formular oder Unterformular den Fokus hat, tritt ein Fehler auf.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×