Absenden der abrechenbaren Zeit

Übermitteln Sie Ihren eigenen abrechenbaren Zeitaufwand oder den von anderen Mitarbeitern. Damit die abrechenbare Zeit abgesendet werden kann, muss sie mit einem bestimmten Mitarbeiter verknüpft sein. Im Allgemeinen wählen Sie Ihren eigenen Namen aus, der dann als Standardauswahl angezeigt wird.

Wenn Sie Ihren eigenen Zeitaufwand übermitteln und Ihr Name nicht in der Liste Mitarbeitername aufgeführt ist, fügen Sie ihn hinzu.

So wird's gemacht

  1. Öffnen Sie Small Business Accounting.

  2. Klicken Sie im Menü Personal auf Neuer Mitarbeiter, und geben Sie dann den Namen in Name des Mitarbeiters ein.

  3. Klicken Sie auf Speichern und schließen.

  4. Schließen Sie Small Business Accounting.

Suchen nach: Klicken Sie auf den Pfeil, und wählen Sie den Abrechnungszeitraum aus.

Abrechenbare Zeit  Klicken Sie auf dieses Feld in dem Datensatz, und klicken Sie auf den Pfeil, um die tatsächliche Zeit für die Rechnungsstellung auszuwählen (diese Zeit kann von der Dauer abweichen) .

Rechnung an  Klicken Sie auf dieses Feld in dem Datensatz, und klicken Sie dann auf den Pfeil, um die Firma zu ändern, an die die Rechnung gestellt wird.

Rechnungselement  ist ein Feld in dem Datensatz, und klicken Sie dann auf den Pfeil, um das Rechnungselement zu ändern.

Tätigkeit  Klicken Sie auf dieses Feld in dem Datensatz, und klicken Sie dann auf den Pfeil, um die Tätigkeit zu ändern.

Absenden  Klicken Sie auf diese Option, um die abrechenbare Zeit für die Rechnung abzusenden.

Abbrechen   Klicken Sie auf diese Option, um diesen Vorgang abzubrechen und das Fenster zu schließen.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×