Abfragen einer einzelnen Datensatzquelle

Verwenden des Abfrage-Designers

Der Abfrage-Designer ermöglicht die umfassende Definition einer Auswahlabfrage. Er vereinfacht außerdem das Erstellen einer Abfrage, die eine einzelne Tabelle als Datensatzquelle verwendet. Eine derartige Abfrage erleichtert beispielsweise das Auflisten der Posten mit den zugehörigen Kaufterminen.

Klicken Sie auf der Registerkarte Erstellen in der Gruppe Abfragen auf Abfrageentwurf. Der Designer wird gestartet und das Dialogfeld Tabelle anzeigen wird angezeigt. Im Menüband wird außerdem die Registerkarte Entwurf angezeigt.

Wählen Sie im Dialogfeld die Datensatzquelle aus. Sie können eine Kombination von Tabellen und Abfragen verwenden. Die Auswahl wird im oberen Abschnitt des Designers angezeigt.

Doppelklicken Sie in der Datensatzquelle auf die Felder, die in der Datensatzgruppe angezeigt werden sollen. Die ausgewählten Felder werden im unteren Abschnitt des Designers angezeigt.

Wechseln Sie zur Registerkarte Entwurf, nachdem Sie die Felder hinzugefügt haben, und klicken Sie in der Gruppe Ergebnisse auf Ausführen.

Die Datensatzgruppe wird als Datenblatt angezeigt. In der Übung am Ende dieses Kurses erhalten Sie die Möglichkeit, mit dem Designer zu arbeiten.

Thema 4 von 9

Zurück | Weiter

(Zurück zum Anfang)

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×