Abbrechen eines bereits gestarteten Workflows

Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten, einen bereits gestarteten Workflow abzubrechen:

  • Workflow abbrechen und Teilnehmer benachrichtigen     Wenn sich ein Workflow wie erwartet verhält, Sie ihn aber nicht weiter durchführen möchten, da er nicht mehr benötigt wird, können Sie ihn abbrechen. Durch Abbrechen des Workflows wird sein Status auf Abgebrochen festgelegt, und alle durch ihn erstellten Aufgaben werden abgebrochen. Die Teilnehmer erhalten eine E-Mail-Nachricht darüber, dass der Workflow abgebrochen wurde.

  • Workflow beenden     Wenn innerhalb eines Workflows ein Fehler auftritt oder ein Workflow nicht mehr reagiert, können Sie den Workflow beenden. Durch Beenden eines Workflows wird sein Status auf Abgebrochen festgelegt, und alle von ihm erstellten Aufgaben werden gelöscht. Die Teilnehmer werden jedoch nicht benachrichtigt.

Hinweis : Sie können einen abgebrochenen Workflow nicht neu starten

Was möchten Sie tun?

Abbrechen eines Workflows und Benachrichtigen der Teilnehmer

Beenden eines nicht reagierenden Workflows

Abbrechen eines Workflows und Benachrichtigen der Teilnehmer

Wenn Sie möchten, dass ein laufender Workflow nicht weiter durchgeführt wird, können Sie ihn abrechen. Wenn Sie einen Workflow abbrechen, werden alle nicht beendeten Workflowaufgaben im Workflowverlauf als abgebrochen markiert, und die Workflowteilnehmer erhalten eine E-Mail-Nachricht darüber, dass der Workflow abgebrochen wurde.

Die Option zum Abbrechen eines Workflows ist nur verfügbar, wenn die Workflowvorlage Abbrechen unterstützt. Die Workflows Genehmigung, Feedback sammeln, Signaturen sammeln und Übersetzungsverwaltung in Microsoft Office SharePoint Server 2007 unterstützen Abbrechen.

Um einen laufenden Workflow abbrechen zu können, müssen Sie die Person sein, die den Workflow gestartet hat, oder über die Berechtigung zum Verwalten von Listen verfügen.

  1. Wenn die Liste oder Bibliothek, die das Element enthält, für das Sie den Workflow beenden möchten, nicht bereits geöffnet ist, klicken Sie auf ihren Namen im Schnellstart.

    Wenn der Name Ihrer Liste oder Bibliothek nicht angezeigt wird, klicken Sie auf Alle Websiteinhalte einblenden, und klicken Sie dann auf den Namen der Liste oder Bibliothek.

  2. Zeigen Sie auf das vom Workflow betroffene Dokument oder Element, klicken Sie auf den angezeigten Pfeil, und klicken Sie dann auf Workflows.

  3. Klicken Sie unter Workflows ausführen auf den Namen des gewünschten Workflows.

  4. Klicken Sie unter Workflowinformationen auf Diesen Workflow abbrechen.

  5. Klicken Sie auf Ja.

Seitenanfang

Beenden eines nicht reagierenden Workflows

Wenn in einem Workflow ein Fehler auftritt oder er nicht reagiert, wenn Benutzer Aufgabeninformationen senden, kann der Workflow beendet werden. Wenn Sie einen Workflow beenden, wird sein Status auf Abgebrochen festgelegt, und alle von ihm erstellten Aufgaben werden gelöscht.

Sie benötigen die Berechtigung zum Verwalten von Listen, um einen Workflow zu beenden.

  1. Wenn die Liste oder Bibliothek, die das Element enthält, für das Sie den Workflow beenden möchten, nicht bereits geöffnet ist, klicken Sie auf ihren Namen im Schnellstart.

    Wenn der Name Ihrer Liste oder Bibliothek nicht angezeigt wird, klicken Sie auf Alle Websiteinhalte einblenden, und klicken Sie dann auf den Namen der Liste oder Bibliothek.

  2. Zeigen Sie auf das vom Workflow betroffene Dokument oder Element, klicken Sie auf den angezeigten Pfeil, und klicken Sie dann auf Workflows.

  3. Klicken Sie unter Workflows ausführen auf den Namen des gewünschten Workflows.

  4. Klicken Sie auf der Seite Workflowstatus unter Workflowinformationen auf Diesen Workflow jetzt beenden.

    Hinweis : Wenn die Verknüpfung Diesen Workflow jetzt beenden nicht angezeigt wird, verfügen Sie nicht über die entsprechende Berechtigung, um diese Aufgabe durchzuführen. Wenden Sie sich an Ihren Serveradministrator, wenn Sie einen Workflow beenden lassen möchten.

Seitenanfang

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×