"Zugriff verweigert" für die Liste "Zugriffsanforderungen" oder "Anforderungsgenehmigung fehlgeschlagen", wenn Sie eine ausstehende Anforderung in SharePoint Online verarbeiten

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Problem

Sie verfügen über eine Microsoft SharePoint Online-Website, auf der die Einstellung Zugriffsanforderungen zulassen aktiviert ist.

Wenn Benutzer, die über die Berechtigung " voll Zugriff" für die Website verfügen, auf Zugriffsanforderungen und Einladungen in Websiteeinstellungenklicken, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:

Zugriff verweigert.

Wenn Benutzer die Liste " Zugriffsanforderungen " Durchsuchen und dann auf genehmigen oder ablehnen für eine ausstehende Anforderung klicken, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:

Senden der Genehmigung

Fehler bei Anforderungsgenehmigung

Lösung

Um dieses Problem zu beheben, müssen Benutzer entweder Websitesammlungsadministratoren oder Mitglieder der Gruppe "Besitzer" für die Website sein. Die Gruppe "Besitzer" muss auch über die Berechtigungen für den Zugriff auf die Liste " Zugriffsanforderungen " verfügen. Verwenden Sie die folgenden Lösungen für Ihre spezifische Konfiguration.

Websitesammlungsadministrator

Wenn ein betroffener Benutzer ein Websitesammlungsadministrator sein sollte, rufen Sie die folgende Microsoft-Website auf, um weitere Informationen zum Verwalten von Administratoren für Ihre Websites zu erhalten:

Hinzufügen des Benutzers zur Gruppe "Besitzer" für die Website

Wenn der Benutzer ein Websitebesitzer sein soll, müssen Sie den Benutzer zur Gruppe "Besitzer" für die Website hinzufügen. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Navigieren Sie als Benutzer, der Websiteberechtigungen ändern kann, zu der betroffenen Website oder Websitesammlung. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol für das Menü Einstellungen , und klicken Sie dann auf Websiteeinstellungen.

  2. Klicken Sie auf Websiteberechtigungen.

  3. Klicken Sie auf die Gruppe Besitzer für die Website.

  4. Klicken Sie auf Neu.

  5. Geben Sie im Dialogfeld Freigeben das Benutzerkonto des Benutzers ein, der der Gruppe hinzugefügt werden soll. Klicken Sie dann auf Freigeben.

  6. Testen Sie, um zu überprüfen, ob der Benutzer jetzt auf die Liste zugreifen und Anforderungen genehmigen oder ablehnen kann.

Stellen Sie sicher, dass die Gruppe "Besitzer" über Berechtigungen für die Liste "Zugriffsanforderungen" verfügt.

Wenn die Gruppe "Besitzer" geändert oder aus der Liste " Zugriffsanforderungen " entfernt wurde, müssen Sie die Berechtigung "Besitzer" für die Liste hinzufügen. Außerdem müssen Sie sicherstellen, dass der betroffene Benutzer in der Liste Besitzer enthalten ist. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Navigieren Sie als Benutzer, der über die Berechtigungsstufe "Berechtigungen verwalten " auf der betroffenen Website verfügt und die auch Zugriff auf die Liste " Zugriffsanforderungen " (beispielsweise einen Websitesammlungsadministrator) haben, zur Liste " Zugriffsanforderungen " in Internet Explorer.

  2. Drücken Sie F12, um das Fenster F12-Entwickler Tools zu öffnen.

  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Netzwerk , und drücken Sie dann F5, um die Aufzeichnung des Netzwerkdatenverkehrs zu aktivieren.

  4. Aktualisieren Sie die Seite " Zugriffsanforderungen " in Internet Explorer. Nachdem die Seite geladen wurde, drücken Sie UMSCHALT + F5, um die Aufzeichnung des Netzwerkverkehrs zu beenden.

  5. Doppelklicken Sie im Fenster Entwickler Tools auf das erste Ergebnis in der URL-Liste. Diese URL endet in "pendingreq. aspx".

  6. Klicken Sie im Fenster Entwickler Tools auf Antworttext.

  7. Geben Sie im Suchfeld pagelistid:ein, und drücken Sie dann die EINGABETASTE. Hinweis: die Suche hebt deN pageListId-Text hervor.

  8. Kopieren Sie die GUID, die auf den pageListId folgt. Die GUID befindet sich zwischen einem öffnenden geschweiften Klammer Zeichen ({) und einem schließenden geschweiften Klammer Zeichen (}

    ) wie folgt: GUID Hinweis: Fügen Sie beim KoPieren der GUID die Zeichen für öffnende und schließende geschweifte Klammern ein.

    Diese GUID ist der Bezeichner für die SharePoint Online-Zugriffs Anforderungs Liste für Ihre Organisation.

  9. Geben Sie in der Adressleiste des Browsers https://<URL<-URL der betroffenen Website oder Websitesammlung>/_layouts/15/ListEdit. aspx _qm_list = < {GUID} > ein, und drücken Sie dann die EINGABETASTE. Hinweis: in dieser Adresse steht <URL der betroffenen Website oder Websitesammlung> für die URL der Websitesammlung, in der Sie die Zugriffsanforderungen ändern möchten (beispielsweise https://contoso.SharePoint.com).

    Und < {GUID} > stellt die GUID dar, die Sie in Schritt 8 kopiert haben.

  10. Klicken Sie auf der Seite " Einstellungen " auf Berechtigungen für diese Liste.

  11. Stellen Sie sicher, dass die Gruppe "Besitzer" für die Website in der Liste der Berechtigungen für die Liste "Zugriffsanforderungen" enthalten ist. Wenn die Gruppe Besitzer für die Websitesammlung nicht vorhanden ist, klicken Sie auf Berechtigungen erteilen, geben Sie im Dialogfeld Freigeben den Namen der Gruppe Besitzer für die Website ein, und klicken Sie dann auf Freigeben.

  12. Führen Sie die Schritte im Abschnitt "Benutzer zur Gruppe der Besitzer der Website hinzufügen" aus, um sicherzustellen, dass der Benutzer in der Gruppe "Besitzer" enthalten ist.

Weitere Informationen

Dieses Problem tritt auf, weil nur Websitesammlungsadministratoren oder Benutzer, die Mitglieder der Gruppe "Besitzer" für die Websitesammlung sind, die Berechtigung zum genehmigen oder Ablehnen ausstehender Anforderungen in der Liste " Zugriffsanforderungen " besitzen. Für Situationen, in denen Benutzer Mitglieder der Gruppe "Besitzer" für die Website sind, muss die Gruppe "Besitzer" auch über die Berechtigung "Vollzugriff" verfügen, um auf die Liste " Zugriffsanforderungen " zugreifen zu können.

Weitere Informationen zum Einrichten und Verwalten von Zugriffsanforderungen finden Sie unter Einrichten und Verwalten von Zugriffsanforderungen.

Weitere Informationen zur Verwendung der F12-Entwicklertools finden Sie unter Verwenden der F12-Entwicklertools.


Benötigen Sie weitere Hilfe? Wechseln Sie zu Microsoft Community.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×