Zu Hauptinhalt springen

% Abgeschlossen (Felder)

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Die Felder "% abgeschlossen" enthalten den aktuellen Status eines Vorgangs, ausgedrückt als Prozentsatz der abgeschlossenen Dauer des Vorgangs. Sie können "Prozent abgeschlossen" eingeben, oder Sie können es von Project basierend auf der Ist-Dauer berechnen lassen.

Es gibt mehrere Kategorien von% Complete-Feldern.

Datentyp    Prozentsatz

% Abgeschlossen (Vorgangsfeld)

Eintragstyp    Berechnet oder eingegeben

Berechnungsweise    Wenn ein Vorgang zum ersten Mal erstellt wird, beträgt der abgeschlossene Prozentsatz 0%. Sobald Sie die aktuelle Dauer, die verbleibende Dauer oder die aktuelle Arbeit (die die tatsächliche Dauer beeinflusst) eingeben, berechnet Project die prozentuale Vervollständigung wie folgt:

Prozent abgeschlossen = (tatsächliche Dauer/Dauer) * 100

Wenn das Feld "% abgeschlossen" auf einen Wert größer Null festgelegt ist, wird das Feld "ist-Anfang" auf den berechneten Anfangstermin festgelegt, wenn Sie noch keinen tatsächlichen Anfangstermin eingegeben haben. Wenn das Feld "% abgeschlossen" auf 100 festgelegt ist, wird das Feld "ist-Ende" auf den berechneten Endtermin festgelegt.

Wenn Sie einen Wert in das Feld "% abgeschlossen" eingeben, berechnet Project die aktuelle Dauer und die Restdauer automatisch. Ebenso werden durch die Eingabe eines Werts in das Feld ist-Dauer oder Restdauer automatisch die anderen Felder neu berechnet.

Optimale Verwendung    Fügen Sie das Feld "% abgeschlossen" zu einer Vorgangstabelle hinzu, wenn Sie den abgeschlossenen Prozentsatz für einen Vorgang anzeigen, Filtern oder bearbeiten möchten.

Beispiel    Die Aufgabe "Vorschlag schreiben" ist für eine Dauer von 10 Tagen geplant. Die zugeordneten Ressourcen haben an der Aufgabe fünf Tage lang gearbeitet. Project berechnet, dass der Vorgang 50 Prozent abgeschlossen ist.

Darüber hinaus haben Sie eine Dauer von drei Tagen für die Aufgabe "Kundenbesprechungen durchführen" geschätzt. Die zugeordneten Ressourcen haben gemeldet, dass Sie fertig sind. Geben Sie im Feld% abgeschlossen 100ein. Das Feld "ist-Dauer" ändert sich auf 3 Tage, und das Feld "ist-Ende" ändert sich in den geplanten Endtermin.

Hinweise    Standardmäßig wirken sich Änderungen am Fertigstellungsgrad eines Vorgangs auf den Wert der tatsächlichen Arbeit aus. In ähnlicher Weise wirken sich Änderungen am Wert für "ist-Arbeit" auf den vollständigen Prozentwert des Vorgangs aus. Sie können diese Standardeinstellung ändern und im Dialogfeld Projektoptionen die Option prozentuale Fertigstellung und ist-Arbeit unabhängig voneinander festlegen.

Sie können steuern, ob Änderungen an Total Prozent abgeschlossen über das Statusdatum oder bis zum Ende der tatsächlichen Dauer des Vorgangs verteilt werden. Dies können Sie im Dialogfeld Projektoptionen tun.

Wenn Sie "Prozent abgeschlossen" eingeben, kann Project die tatsächliche und die verbleibende Arbeit um das aktuelle Statusdatum anpassen. Sie können diese Überwachungsfelder für das Projekt aber auch wie ursprünglich berechnet belassen, selbst wenn abgeschlossene Arbeit für die Zukunft oder verbleibende Arbeit für die Vergangenheit angezeigt wird. Dies ist auch im Dialogfeld " Projektoptionen " möglich.

Im Dialogfeld Projektinformationen können Sie das Statusdatum auf ein anderes Datum als das heutige Datum einstellen.

"Prozent abgeschlossen" gibt den Status der Vorgangsdauer an. Im Gegensatz dazu zeigt Prozent abgeschlossene Arbeit den Umfang der Arbeit an, die bisher für die Aufgabe abgeschlossen wurde.

% Abgeschlossen (Vorgangs-Zeitphasenfeld)

Eintragstyp    Berechnet oder eingegeben

Berechnungsweise    Wenn ein Vorgang zum ersten Mal erstellt wird, ist das Zeitphasen-Prozent abgeschlossen 0 (null). Sobald Sie die aktuelle Dauer, die verbleibende Dauer oder die aktuelle Arbeit (die die tatsächliche Dauer beeinflusst) eingeben, berechnet Project die prozentuale Vervollständigung wie folgt:

Prozent abgeschlossen = (tatsächliche Dauer/Dauer) * 100

Dieser vollständige Prozentsatz wird dann aufgeteilt und über die bisher abgeschlossene Dauer verteilt.

Optimale Verwendung    Fügen Sie das Feld "abgeschlossen" zum Zeitphasen-Bereich der Ansicht "Vorgang: Einsatz" hinzu, wenn Sie den abgeschlossenen Prozentsatz eines Vorgangs für einen bestimmten Zeitraum anzeigen oder bearbeiten möchten. Wenn Sie den Gesamtprozentsatz für den Vorgang anzeigen möchten, überprüfen Sie das Feld% abgeschlossen im Zeitphasenbereich der Ansicht Vorgang: Einsatz oder in einer anderen Ansicht des Vorgangs Plans.

Beispiel    Die Aufgabe "Vorschlag schreiben" ist für eine Dauer von 10 Tagen geplant. Die zugeordneten Ressourcen haben an der Aufgabe fünf Tage lang gearbeitet. Sie fügen das Feld "% abgeschlossen" zum Zeitphasenbereich der Ansicht "Vorgang: Einsatz" hinzu und sehen, dass für diese Aufgabe 10 Prozent in Zellen für jeden der fünf Tage für insgesamt 50 Prozent angezeigt werden. Sie hatten eine Dauer von zwei Tagen für die Aufgabe "Kundenbesprechungen durchführen" geschätzt. Die zugeordneten Ressourcen haben gemeldet, dass Sie fertig sind. Im Feld "% abgeschlossen" im Zeitphasenbereich der Ansicht "Vorgang: Einsatz" geben Sie 50 in jede der beiden Zellen ein.

Hinweise    Sie können steuern, ob die Bearbeitungen bis zum abgeschlossenen Prozentsatz über das Statusdatum oder bis zum Ende der tatsächlichen Dauer des Vorgangs verteilt sind. Dies können Sie im Dialogfeld Projektoptionen tun.

Wenn Sie "Prozent abgeschlossen" eingeben, kann Project die tatsächliche und die verbleibende Arbeit um das aktuelle Statusdatum anpassen. Sie können diese Überwachungsfelder für das Projekt aber auch wie ursprünglich berechnet belassen, selbst wenn abgeschlossene Arbeit für die Zukunft oder verbleibende Arbeit für die Vergangenheit angezeigt wird. Dies ist auch im Dialogfeld " Projektoptionen " möglich.

Im Dialogfeld Projektinformationen können Sie das Statusdatum auf ein anderes Datum als das heutige Datum einstellen.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden