"Knoteninstanz"-Shape

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Bei Verwendung in einem Verteilungsimplementierungsdiagramm ist ein Knoten ein physisches Laufzeitobjekt, das eine Verarbeitungsressource darstellt. Knoten sind normalerweise Rechengeräte, können aber auch Personal oder mechanische Verarbeitungsressourcen darstellen.

Sie können einen Knoten entweder als einen Typ (mit einem Knotentypnamen, wie z. B. PC oder HostComputer) oder als eine Instanz (mit einem Namen und dem Knotentyp, wie z. B. Wilhelms Computer:PC oder AdminServer:HostComputer) definieren.

Knoten Instanzen Node Instance shape icon können Instanzen von Komponenten und Objekte enthalten, und Knoten mit anderen Knoten durch Kommunikation Zuordnungen verbunden werden können.

Benennen eines "Knoteninstanz"-Shapes, Auswählen des Knotens, von dem das Shape eine Instanz ist, und Hinzufügen weiterer Eigenschaftswerte

Öffnen Sie das Elementdialogfeld UML-Eigenschaften durch Doppelklicken auf das Symbol, welches das Element in der Strukturansicht darstellt, oder öffnen Sie das Shape, welches das Element in einem Diagramm darstellt.

Tipp

Sie können steuern, welche Eigenschaftswerte auf einem Shape in einem Diagramm dargestellt werden, indem Sie erst mit der rechten Maustaste auf das Shape klicken und dann auf Optionen für Shape-Anzeige klicken. Wenn Sie Eigenschaftswerte anzeigen oder ausblenden möchten, aktivieren oder deaktivieren Sie die entsprechenden Optionen im Dialogfeld Optionen für UML-Shape-Anzeige.

Steuern, welche Eigenschaftswerte auf dem "Knoteninstanz"-Shape angezeigt werden

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Shape, klicken Sie auf Optionen für Shape-Anzeige, und aktivieren oder deaktivieren Sie dann Optionen, um Werte anzuzeigen oder auszublenden.

Ausblenden des Namens des Knotens, von dem die Knoteninstanz eine Instanz ist

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Knoteninstanz-Shape, klicken Sie auf Optionen für Shape-Anzeige, und deaktivieren Sie dann das Kontrollkästchen Knotenname.

Wechseln zu anderen Knotenansichten

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ansichten, wählen Sie die gewünschte Ansicht aus, und klicken Sie dann auf OK.

Ändern der Größe der Knoteninstanz

Ziehen Sie zum proportionalen Anpassen der Größe des Knoteninstanz-Shapes einen Eckauswahlpunkt oder einen seitlichen Auswahlpunkt, um das Shape höher oder breiter zu machen.

Ändern der Tiefe eines "Knoteninstanz"-Shapes

Ziehen Sie das Steuerelement verarbeitet Steuerpunkt zu erhöhen, oder nach unten bis zum Verkleinern Knotentiefe.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×