Übersicht über "Personen"

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Personen ist der Bereich, in dem Ihre persönlichen Kontakte gespeichert werden und in dem Sie für Ihre Organisation erstellte Adressbücher anzeigen können. So zeigen Sie die Seite Personen in Outlook Web App an:

  1. Melden Sie sich bei Outlook Web App an. Hilfe dazu finden Sie unter Anmelden bei Outlook Web App.

  2. Wählen Sie oben auf der Seite Personen aus. Oder wählen Sie das Startprogramm für Apps  Symbol für Office 365-App-Startfeld aus, und wählen Sie dann Personen aus.

    Office 365-Navigationsoptionen

Inhalt dieses Artikels

Dargestellte Elemente in "Personen"

Erstellen eines neuen Kontakts

Erstellen einer Gruppe

Erstellen einer freigegebenen Gruppe

Erstellen eines Kontakts aus einer Nachricht

Bearbeiten eines Kontakts

Verknüpfen von Kontakten und Aufheben von Verknüpfungen

Verwenden von Outlook Web App auf einem mobilen Gerät

Kann ich einen Kontaktordner für andere Personen aus Outlook Web App freigeben?

Weitere Informationen

Dargestellte Elemente in "Personen"

Personenansicht

  1. Erstellen Sie einen neuen Kontakt, indem Sie  Neu  Neu auswählen.

  2. Alle Orte, an denen Sie Kontaktinformationen finden können.

  3. Suchen. Geben Sie hier den Namen einer Person ein, um in Ihren Kontakten und im Adressbuch der Organisation nach dieser Person zu suchen. Weitere Informationen finden Sie unter Suchen in Outlook Web App.

  4. Liste aller Kontakte im aktuellen Ordner.

  5. Die Visitenkarte der ausgewählten Person.

  6. Aktionen, die Sie direkt auf der Visitenkarte ausführen können. Wählen Sie die Symbole aus, um eine Nachricht zu senden, eine Chatsitzung zu starten oder eine Besprechungsanfrage zu erstellen.

Seitenanfang

Erstellen eines neuen Kontakts

Wählen Sie zum Erstellen eines Kontakts den Ordner unter Meine Kontakte aus, in dem Sie den Kontakt erstellen möchten, und wählen Sie dann Neu  Neu und Kontakt erstellen aus.

Leerer Kontakt

Nun wird ein leeres Kontaktformular geöffnet. Geben Sie alle gewünschten Informationen ein. Wählen Sie das Symbol  Neue E-Mail neben Telefon aus, um Telefonnummern hinzuzufügen.

Wählen Sie abschließend Schließen  Verwerfen.

Hinweis : Wenn Sie einen neuen Lync-Kontakt erstellen möchten, öffnen Sie Lync auf dem Computer oder Gerät, auf dem die Anwendung installiert ist, und fügen Sie den Kontakt von dort hinzu. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen eines Kontakts in Lync.

Erstellen einer Gruppe

Sie können in Outlook Web App zwei Arten von Gruppen erstellen. Die erste Gruppenart ist eine persönliche Gruppe, d. h. eine Gruppe, die in Ihrem Kontaktordner gespeichert wird und Einträge aus Ihren persönlichen Kontakten und aus dem Adressbuch der Organisation enthalten kann.

Wählen Sie zum Erstellen einer persönlichen Gruppe den Ordner unter Meine Kontakte aus, in dem Sie die Gruppe erstellen möchten, wählen Sie dann Neu  Neu und anschließend Gruppe erstellen aus.

Neue persönliche Gruppe

Nun wird ein leeres Gruppenformular geöffnet. Geben Sie den gewünschten Namen für die Gruppe und beliebige Notizen ein. Zum Hinzufügen von Mitgliedern geben Sie den Namen der Person, die Sie hinzufügen möchten, in das Feld Mitglieder ein. Outlook Web App sucht nun in Ihren Kontakten und im Adressbuch der Organisation nach einer Übereinstimmung. Wenn keine Übereinstimmung gefunden wird, können Sie nach dieser Person suchen. Sie können in das Feld Mitglieder auch direkt eine E-Mail-Adresse eingeben. Drücken Sie die EINGABETASTE, um Ihre Auswahl zu der Gruppe hinzuzufügen.

Wählen Sie abschließend Schließen  Verwerfen, um den Vorgang abzubrechen.

Erstellen einer freigegebenen Gruppe

Je nach den Einstellungen Ihres Kontos können Sie Gruppen erstellen, die im Adressbuch Ihrer Organisation angezeigt werden. Wenn Sie wissen möchten, wie freigegebene Gruppen erstellt und verwaltet werden, lesen Sie den Artikel zu Verteilergruppen.

Erstellen eines Kontakts aus einer Nachricht

Sie können einen beliebigen Kontakt, der in einer Nachricht angezeigt wird, zu Ihren Kontakten hinzufügen. So fügen Sie einen Kontakt aus einer Nachricht hinzu:

  1. Markieren Sie den Namen, um die Visitenkarte anzuzeigen.

  2. Wählen Sie Zu Kontakten hinzufügen aus.
    Kontakt von Visitenkarte hinzufügen

  3. Fügen Sie alle gewünschten Zusatzinformationen hinzu.

  4. Wählen Sie Schließen  Verwerfen, um den Vorgang abzubrechen.

Bearbeiten eines Kontakts

Suchen Sie den Kontakt, den Sie bearbeiten möchten, und wählen Sie ihn aus. Sie können nur Kontakte in den Ordnern unter Meine Kontakte bearbeiten. Wenn Sie einen Kontakt auswählen, werden die zugehörigen Informationen im Lesebereich angezeigt. Wählen Sie zum Bearbeiten der Informationen Bearbeiten aus. Nehmen Sie die gewünschten Änderungen vor, und klicken Sie auf  Schließen  Verwerfen.

Seitenanfang

Verknüpfen von Kontakten und Aufheben von Verknüpfungen

Outlook Web App erkennt Kontakte, die über die gleichen oder sehr ähnliche Anzeigenamen verfügen und führt sie in einer Ansicht zusammen. Wenn Sie sehen möchten, welche Kontakte verknüpft wurden, wählen Sie eine Visitenkarte aus, und wählen Sie dann im Lesebereich unter "Verknüpfte Kontakte" den Befehl Verwalten aus. Sie können auch die Kontakte auswählen, die Sie verknüpfen möchten.

Profile für Kontakte verwalten

Damit werden die mit der Visitenkarte verknüpften Kontakte, sofern vorhanden, angezeigt.

Seite "Verknüpfte Kontakte"

  1. Sehen Sie sich alle mit dieser Visitenkarte verknüpften Kontakte an. Wenn eine Verbindung hinzugefügt wurde, die Sie entfernen möchten, wählen Sie sie aus, um sie anzuzeigen oder die Verknüpfung aufzuheben.

  2. Es werden mögliche Kontakte für eine Verknüpfung mit dieser Person vorgeschlagen.

  3. Sie können nach weiteren Kontakten für eine Verknüpfung suchen.

Alle von Ihnen vorgenommenen Änderungen werden automatisch direkt gespeichert. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie Schließen aus, um das Fenster zu schließen.

Verwenden von Outlook Web App auf einem mobilen Gerät

Wenn Sie Outlook Web App auf einem mobilen Gerät (z. B. einem Tablet-PC oder Smartphone) verwenden, weichen die Anzeigen möglicherweise von den Abbildungen oben ab.

Personen

Die Funktionsweise der meisten Features ist wie bei Verwendung von Outlook Web App auf einem Desktop- oder Laptopcomputer, doch werden einige Dinge etwas anders ausgeführt.

Tippen Sie auf das Navigationssymbol  Navigation in der unteren Ecke, um zwischen "E-Mail", "Kalender" und "Personen" zu wechseln.

Zum Suchen tippen Sie auf das Suchsymbol Weitere Optionen tippen, werden weitere Auswahlmöglichkeiten angezeigt.

Zum Erstellen neuer Elemente tippen Sie auf das Symbol für neues Element  Chevron nach links, um den jeweiligen Bildschirmbereich, in dem sie angezeigt werden, zu erweitern bzw. zu reduzieren.

Um auf einem mobilen Gerät zu den Optionen zu gelangen, tippen Sie auf das Symbol für "Mehr"  Weitere Optionen und dann auf Optionen. Weitere Informationen finden Sie unter Optionen auf einem mobilen Gerät.

Informationen zur OWA für Geräte-App finden Sie unter OWA für iPad und OWA für iPhone.

Kann ich einen Kontakteordner für andere Personen aus Outlook Web App freigeben?

Das Feature zum Freigeben oder Anzeigen eines freigegebenen Kontaktordners wird in Outlook Web App nicht unterstützt. Wenn Sie Kontakte für Personen innerhalb oder außerhalb Ihrer Organisation freigeben möchten, sollten Sie das Feature "Kontakte freigeben" in Outlook 2013 verwenden. Informationen hierzu finden Sie unter Freigeben eines Kontaktordners für andere Benutzer. Eine andere Möglichkeit zum Freigeben von Kontakten für Personen innerhalb Ihrer Organisation ist die Verwendung eines freigegebenen Postfachs. Ein freigegebenes Postfach kann nur von einem Administrator in Ihrer Organisation erstellt werden. Bei einem freigegebenen Postfach können Benutzer, die über die entsprechende Berechtigung verfügen, auf dieses Postfach, die Kalender und Kontakte zugreifen.

Weitere Informationen

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

War diese Information hilfreich?

Wie können wir es verbessern?

Wie können wir es verbessern?

Um Ihre Privatsphäre zu schützen, geben Sie bitte keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback an. Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!