Überprüfen und Beseitigen von Fehlern bei der Dateneingabe

Bei der Eingabe überprüft Microsoft Office InfoPath die eingegebenen Daten automatisch auf Fehler. So weist Sie InfoPath beispielsweise darauf hin, wenn Sie versehentlich Ihren Namen in ein Feld eingeben, in das nur Zahlen oder Datumsangaben eingegeben werden dürfen.

Wenn in den Informationen, die Sie in ein Formular eingeben, ein Fehler gefunden wird, zeigt InfoPath entweder eine herkömmliche Warnung im Hinweisdialogfeld oder eine Inlinewarnung an. Hierbei handelt es sich um einen gestrichelten roten Rahmen um das Steuerelement.

  1. Geben Sie Daten in das Formular ein.

  2. Führen Sie dazu eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn ein Dialogfeld angezeigt wird, lesen Sie die Fehlermeldung im Dialogfeld, und klicken Sie dann auf OK.

    • Wenn eine Inlinewarnung angezeigt wird, positionieren Sie den Zeiger über dem Feld, damit eine QuickInfo angezeigt wird, oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Feld, und lesen Sie die erste Option im Kontextmenü.

      Hinweis : Für bestimmte Fehler enthält das Kontextmenü den Befehl Vollständige Fehlerbeschreibung (siehe nachfolgende Abbildung). Klicken Sie auf diesen Befehl, um zusätzliche Informationen zu diesem Fehler anzuzeigen.

      Kontextmenü für Inlinewarnung

  3. Nehmen Sie im Formular die erforderlichen Änderungen vor.

Hinweis : Wenn Sie vergessen, Daten in ein erforderliches Feld einzugeben, wird statt einer Inlinewarnung ein rotes Sternchen angezeigt. Damit das rote Sternchen verschwindet, geben Sie einen Wert in das Feld ein.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×