Ändern von Folienhintergründen

Jedes Design umfasst einen Hintergrund. Der Hintergrund kann einfach weiß sein oder eine Volltonfarbe, einen Farbverlauf, eine Textur, ein Muster bzw. ein Bild enthalten. Wenn Sie zu einem anderen Design wechseln, wird der Hintergrund ersetzt.

Hintergrundfarben werden durch Designfarben definiert. Wenn Sie somit das Farbschema des Designs ändern, aktualisiert PowerPoint den Hintergrund, um die neuen Designfarben widerzuspiegeln.

Wenn Ihnen beispielsweise ein bestimmtes Design mit dem Farbschema und den Schriftarten gefällt, Sie aber einen anderen Hintergrund verwenden möchten, können Sie schnell einen anderen Hintergrund auf alle oder auf eine Auswahl von Folien anwenden.

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

Anwenden eines anderen Hintergrunds auf alle Folien

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Designs unter Designoptionen auf Hintergrund.

    Themes tab, Theme Options group

  2. Wählen Sie das gewünschte Hintergrundformat aus.

Anwenden eines benutzerdefinierten Hintergrunds auf mindestens eine ausgewählte Folie

  1. Klicken Sie im Navigationsbereich auf die Folie(n), die Sie ändern möchten.

    Auswählen von Folien im Navigationsbereich

    1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Normal.

    2. Klicken Sie oben im Navigationsbereich auf die Registerkarte Folien  Slides tab und dann auf eine Folie. Zum Auswählen mehrerer Folien halten Sie COMMAND gedrückt, während Sie auf die Folien klicken. Je nach der Breite des Navigationsbereichs sind entweder die benannten Registerkarten  Slides named tab und  Outline named tab oder die mit einem Symbol versehenen Registerkarten Folien Slides tab und Gliederung Outline tab zu sehen.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Designs unter Designoptionen auf Hintergrund.

    Themes tab, Theme Options group

  3. Klicken Sie im Popupmenü auf Hintergrund formatieren.

  4. Klicken Sie in der Randleiste auf Ausfüllen und dann auf die Registerkarte Einfarbig, Farbverlauf, Bild oder Struktur oder Muster.

  5. Wählen Sie die gewünschte Hintergrundfüllung aus.

    Hinweis   Klicken Sie auf die Registerkarte Einfarbig, wenn Sie später benutzerdefinierte Hintergründe entfernen und den Standardhintergrund für das Design auf alle Folien anwenden möchten. Klicken Sie im Popupmenü Farbe auf Automatisch, und klicken Sie dann auf Alle anwenden.

Entfernen der Hintergründe von allen Folien

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Designs unter Designoptionen auf Hintergrund.

    Themes tab, Theme Options group

  2. Klicken Sie auf das weiße Hintergrundformat.

    Wenn der Hintergrund nicht entfernt werden kann

    1. Klicken Sie auf der Registerkarte Designs unter Designoptionen auf Hintergrund.Themes tab, Theme Options group

    2. Klicken Sie auf Hintergrundgrafiken ausblenden.

Siehe auch

Verwenden eines Bilds als Folienhintergrund

Ändern oder Entfernen eines Designs

Gilt für: PowerPoint für Mac 2011



War diese Information hilfreich?

Ja Nein

Wie können wir es verbessern?

255 Zeichen verfügbar

Um Ihre Privatsphäre zu schützen, geben Sie bitte keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback an. Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Sprache ändern