Ändern des Erscheinungsbilds einer Tabelle

Sie können eine Formatvorlage, einen Rahmen oder die Farbe einer Tabelle in einer Präsentation anwenden oder ändern. So können Sie beispielsweise eine Tabellenformatvorlage (oder eine Schnellformatvorlage) anwenden oder löschen, Linien aus einer Zelle, Zeile oder Spalte löschen sowie den Rahmen oder die Hintergrundfarbe einer Tabelle ändern.

Informationen zum Hinzufügen oder Löschen von Zeilen oder Spalten finden Sie unter Hinzufügen oder Löschen von Tabellenzeilen und -spalten. Informationen zum Zusammenführen, Teilen oder Löschen von Tabellenzellen finden Sie unter Zusammenführen, Teilen oder Löschen von Tabellenzellen.

Was möchten Sie tun?

Anwenden einer neuen oder anderen Tabellenformatvorlage

Löschen einer Formatvorlage aus einer Tabelle

Löschen einer Linie aus einer Zelle, Zeile oder Spalte

Hinzufügen oder Ändern eines Tabellenrahmens

Hinzufügen oder Ändern einer Tabellenhintergrundfarbe

Eine Tabellenformatvorlage (oder Schnellformatvorlage) ist eine Kombination unterschiedlicher Formatierungsoptionen, einschließlich Farbkombinationen, die aus den Designfarben der Präsentation abgeleitet werden. Für jede hinzugefügte Tabelle wird automatisch eine Tabellenformatvorlage übernommen. Im Katalog Schnellformatvorlagen in der Gruppe Tabellenformatvorlagen werden Miniaturansichten von Tabellenformatvorlagen angezeigt. Wenn Sie den Mauszeiger auf der Miniaturansicht einer Schnellformatvorlage positionieren, werden die Auswirkungen der Schnellformatvorlage auf die aktuelle Tabelle angezeigt.

Miniaturansicht 'Tabellenformatvorlage'

Miniaturansichten für Tabellenformatvorlagen

  1. Klicken Sie auf die Tabelle, für die eine neue oder andere Tabellenformatvorlage übernommen werden soll.

  2. Klicken Sie unter Tabellentools auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Tabellenformatvorlagen auf die Tabelle mit der gewünschten Formatvorlage. Zur Anzeige weiterer Tabellenformatvorlagen klicken Sie auf die Schaltfläche Weitere Schaltflächensymbol .

    Wenn Sie den Mauszeiger auf der Miniaturansicht einer Schnellformatvorlage positionieren, werden die Auswirkungen der Schnellformatvorlage auf die aktuelle Tabelle angezeigt.

    Hinweise : 

    • Text in Tabellen wird auf der Registerkarte Gliederung (in der Normalansicht ganz links im Programmfenster) nicht angezeigt. Auf dieser Registerkarte wird nur Text in TextPlatzhalter angezeigt.

    • Wählen Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Schriftart oder unter Tabellentools auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe WordArt-Formatvorlagen die gewünschten Optionen aus, um das Erscheinungsbild von Text in den Tabellenzellen oder in der gesamten Tabelle zu ändern.

  • Klicken Sie zum Entfernen einer Tabellenformatvorlage unter Tabellentools auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Tabellenformatvorlagen auf die Schaltfläche Weitere Schaltflächensymbol und dann auf Tabelle löschen.

  1. Klicken Sie unter Tabellentools auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Rahmenlinien zeichnen auf Radierer, oder drücken Sie bei aktivem Zeichentool die UMSCHALTTASTE, und halten Sie sie gedrückt.

    Der Mauszeiger wird jetzt als Radierer angezeigt Radierer zum Zeichnen von Tabellen .

  2. Klicken Sie auf die Linie, die gelöscht werden soll.

  3. Wenn Sie das Löschen von Linien abgeschlossen haben, klicken Sie auf eine beliebige Stelle außerhalb der Tabelle.

  1. Markieren Sie die Tabellenzellen, bei denen der Tabellenrahmen hinzugefügt oder geändert werden soll.

  2. Führen Sie unter Tabellentools auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Rahmenlinien zeichnen eine oder mehrere der folgenden Aktionen aus:

    • Klicken Sie zum Ändern der Rahmenfarbe auf den Pfeil neben Stiftfarbe und dann auf die gewünschte Farbe.

      Klicken Sie zum Ändern einer Farbe, die unter den Designfarben nicht aufgeführt wird, auf Weitere Rahmenfarben. Klicken Sie dann auf der Registerkarte Standard entweder auf die gewünschte Farbe, oder mischen Sie auf der Registerkarte Benutzerdefiniert eine eigene Farbe. Wenn Sie das DokumentDesign zu einem späteren Zeitpunkt ändern, werden benutzerdefinierte Farben und Farben auf der Registerkarte Standard nicht aktualisiert.

    • Klicken Sie zum Ändern der Rahmenstärke auf den Pfeil neben Stiftstärke und dann auf die gewünschte Linienstärke.

    • Klicken Sie zum Ändern der Linienart des Rahmens auf den Pfeil neben Stiftart und dann auf die gewünschte Linienart.

  3. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus, um die in Schritt 2 ausgewählte Farbe, Stärke oder Linienart für die Tabelle zu übernehmen:

    • Klicken Sie auf die zu ändernden Rahmenlinien, während der Mauszeiger als Bleistift angezeigt wird. Bleistift, mit dem Tabellen gezeichnet werden .

    • Klicken Sie unter Tabellentools auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Tabellenformatvorlagen auf Rahmenlinien und dann auf die zu ändernde Rahmenoption.

Tipp : Sie können die Option Radierer verwenden, um die Rahmenlinien zwischen den Tabellenzellen zu löschen. Klicken Sie unter Tabellentools auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Rahmenlinien zeichnen auf Radierer, oder drücken Sie die UMSCHALTTASTE, und halten Sie diese Taste gedrückt, während der Mauszeiger als Bleistift Bleistift, mit dem Tabellen gezeichnet werden angezeigt wird. Klicken Sie dann auf die Rahmenlinien, die gelöscht werden sollen.

Sie können die Hintergrundfarbe für die gesamte Tabelle hinzufügen oder ändern. Die Hintergrundfarbe wird unterhalb der Füllfarbe angezeigt, die auf die Tabellenzellen angewendet wird.

  1. Klicken Sie auf eine Zelle in der Tabelle.

  2. Klicken Sie unter Tabellentools auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Tabellenformatvorlagen auf den Pfeil neben Schattierung, und zeigen Sie auf Tabellenhintergrund.

  3. Klicken Sie auf die gewünschte Farbe. Wenn Sie keine Hintergrundfarbe wünschen, klicken Sie auf Keine Füllung.

    Klicken Sie zum Ändern einer Farbe, die in der Liste Designfarben nicht aufgeführt wird, auf Weitere Füllfarben. Klicken Sie dann auf der Registerkarte Standard auf die gewünschte Farbe, oder mischen Sie auf der Registerkarte Benutzerdefiniert eine eigene Farbe. Wenn Sie das DokumentDesign zu einem späteren Zeitpunkt ändern, werden benutzerdefinierte Farben und Farben auf der Registerkarte Standard nicht aktualisiert.

War diese Information hilfreich?

Wie können wir es verbessern?

Wie können wir es verbessern?

Um Ihre Privatsphäre zu schützen, geben Sie bitte keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback an. Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!