Ändern der Standardansicht eines Öffentlichen Ordners

Dieses Feature erfordert ein Konto für Microsoft Exchange Server 2000, Exchange Server 2003 oder Exchange Server 2007. Für die meisten privaten und persönlichen Konten wird Microsoft Exchange nicht verwendet. Weitere Informationen über Microsoft Exchange-Konten und über das Ermitteln der richtigen Version zum Verbinden mit Exchange finden Sie, wenn Sie den Links im Abschnitt Siehe auch folgen.

Um die StandardAnsicht eines Öffentlichen Ordners zu ändern, müssen Sie die Besitzer (Berechtigung) für den Ordner haben, und es muss zumindest eine benutzerdefinierte Ansicht für den Ordner definiert sein, die für jeden angezeigt werden kann.

  1. Klicken Sie in der Ordnerlisteim Navigationsbereich mit der rechten Maustaste auf den Öffentlichen Ordner, und klicken Sie dann im Kontextmenü auf Eigenschaften.

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Verwaltung.

    Wenn die Registerkarte Verwaltung nicht angezeigt wird, verfügen Sie nicht über die Berechtigung "Besitzer".

  3. Klicken Sie in der Liste Erste Ansicht des Ordners auf die Ansicht, die beim Öffnen des Ordners angezeigt werden soll.

    Hinweis : Wenn Sie die Normalansicht wählen, wird diese als Standardansicht von Microsoft Outlook für die Objekttypen in dem Ordner verwendet.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×