Ändern der Outlook Mobile Service-Optionen zum Senden von Textnachrichten

Die Funktionen für Multimedianachrichten stehen für Abonnenten von Funkdiensten in den USA nicht zur Verfügung. Outlook Mobile Service ist auf Textnachrichten in den USA beschränkt.

Wenn Sie Microsoft Office Outlook 2007-Elemente, wie z. B. Erinnerungen oder E-Mail-Nachrichten, an Ihr Mobilfunktelefon weiterleiten möchten, während Sie aus dem Büro abwesend sind, können Sie sie entweder als Textnachrichten oder als Multimedianachrichten senden. Das Weiterleiten von Elementen als Textnachrichten ist hilfreich, wenn wichtige Informationen in einer Nachricht schnell gesendet werden müssen. Das Senden von Textnachrichten ist außerdem normalerweise günstiger als das Senden von Multimedianachrichten.

Angeben der Formatoption in Outlook Mobile Service zum Senden von Textnachrichten

  1. Klicken Sie im Menü Extras auf Optionen.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Einstellungen unter Mobiltelefon auf Mobiltelefonoptionen.

  3. Klicken Sie unter Format der Mobiltelefonnachricht auf Textnachricht.

Ändern der Übermittlungsoptionen für Textnachrichten

  1. Klicken Sie im Menü Extras auf Optionen.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Einstellungen unter Mobiltelefon auf Mobiltelefonoptionen.

  3. Sie können die maximale Anzahl von Nachrichten auswählen, in die ein Outlook-Element geteilt werden soll. Geben Sie in der Option Abschneiden nach n Textnachrichten eine Zahl zwischen 1 und 20 ein, oder wählen Sie sie aus. Jedes Outlook-Element, das in mehr Nachrichten geteilt ist als diese Zahl, wird abgeschnitten. Nur die ersten n Nachrichten werden gesendet, wenn n die Zahl ist, die Sie ausgewählt haben.

  4. Klicken Sie auf OK.

Seitenanfang

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×