Ändern der Größe von Folien

In früheren PowerPoint-Versionen waren Folien fast quadratisch (4:3). Die Standardfoliengröße in PowerPoint 2013 und PowerPoint 2016 ist Breitbild (16:9). Sie können die Größe Ihrer Folien jedoch in 4:3 – und sogar in eine benutzerdefinierte Größe – ändern. Sie können die Foliengröße auch an verschiedene gängige Papierformate und andere Bildschirmelemente anpassen.

Informationen zum Wechseln vom Querformat zum Hochformat finden Sie unter Verwenden der vertikalen Folienansicht für Ihre Präsentation.

Für Breitbild geeignet

Ändern der Foliengröße von Breitbild (16:9) in Standard (4:3) oder von Standard in Breitbild

  1. Vergewissern Sie sich zunächst, ob Sie sich in der Normalansicht befinden (klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht auf Normal. Klicken Sie dann auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Anpassen auf Foliengröße.

    Schaltfläche "Foliengröße" in der Gruppe "Anpassen"

    Hinweis : Die Schaltfläche Foliengröße ist auch in der Folienmasteransicht auf der Registerkarte Folienmaster verfügbar.

  2. Klicken Sie auf Standard (4:3) oder Breitbild (16:9).

    Hinweise : Wenn PowerPoint den Folieninhalt nicht automatisch skalieren kann, zeigt es zwei Optionen an:

    • Maximieren: Wählen Sie diese Option aus, um den Folieninhalt zu vergrößern, wenn Sie auf ein größeres Folienformat skalieren. Wenn Sie diese Option auswählen, passt der Inhalt möglicherweise nicht mehr auf die Folie.

    • Passend skalieren: Wählen Sie diese Option aus, um den Folieninhalt zu verkleinern, wenn Sie auf ein kleineres Folienformat skalieren. Dadurch könnte der Inhalt kleiner angezeigt werden, aber Sie können dann den gesamten Inhalt auf der Folie sehen.

      Maximieren oder passend skalieren

Ändern der Größe von Folien in benutzerdefinierte Maße und andere gängige Papierformate und Bildschirmgrößen

  1. Vergewissern Sie sich zunächst, ob Sie sich in der Normalansicht befinden (klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht auf Normal. Klicken Sie nun auf der Registerkarte Entwurf auf Foliengröße und dann auf Benutzerdefinierte Foliengröße.

    Menüoption "Benutzerdefinierte Foliengröße"

    Hinweis : Die Schaltfläche Foliengröße ist auch in der Folienmasteransicht auf der Registerkarte Folienmaster verfügbar.

  2. Führen Sie im Feld Foliengröße eine der folgenden Aktionen aus:

    • Legen Sie die Maße für Höhe und Breite sowie die Ausrichtung fest.

    • Klicken Sie auf den Pfeil neben Papierformat, und wählen Sie eine Option aus.

      Tipps : Es gibt es zwei Optionen für das Seitenverhältnis 16:9: Breitbild und Bildschirmpräsentation (16:9). Zwischen diesen beiden gibt es einen Unterschied:

      • Mit Bildschirmpräsentation (16:9) werden die Folienabmessungen auf 25,4 x 14,288 cm festgelegt.

      • Mit Breitbild werden sie auf 33,867 x 19,05 cm festgelegt.


      Beide Optionen stehen für das gleiche Seitenverhältnis, sodass die Folien in der Normalansicht identisch aussehen, da der Zoom automatisch angepasst wird. Breitbild (33,867 x 19,05 cm) bietet eine größere Folienoberfläche für den Inhalt und ist somit die optimale Wahl für Präsentationen. Es sind jedoch einige weitere Punkte zu berücksichtigen: Breitbild (33,867 x 19,05 cm) passt ohne Skalieren nicht auf ein Blatt von 21,59 x 27,94 cm.

      "Breitbild" oder "Bildschirmpräsentation" (16:9)

Eine neue Foliengröße zum Standard für neue Präsentationen machen

  1. Vergewissern Sie sich zunächst, ob Sie sich in der Normalansicht befinden (klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht auf Normal. Klicken Sie nun auf der Registerkarte Entwurf auf Foliengröße und dann auf Benutzerdefinierte Foliengröße.

    Menüoption "Benutzerdefinierte Foliengröße"

  2. Folgen Sie den Schritten im obigen Abschnitt, um die gewünschte Foliengröße auszuwählen.

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Entwurf in der unteren rechten Ecke der Gruppe Designs auf den Pfeil Weitere.

    Pfeil "Mehr"

  4. Wählen Sie Aktuelles Design speichern aus.

  5. Weisen Sie Ihrem Design einen leicht zu merkenden Namen zu, und klicken Sie dann auf Speichern.

  6. Klicken Sie auf der Registerkarte Entwurf in der unteren rechten Ecke der Gruppe Designs erneut auf den Pfeil Weitere. Das neu gespeicherte Design wird in der Gruppe Benutzerdefiniert angezeigt.

  7. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das neue benutzerdefinierte Design, und wählen Sie dann Als Standarddesign festlegen aus.

Beim nächsten Öffnen von PowerPoint wird Ihr Standarddesign oben links im Designkatalog angezeigt. Wenn Sie es auswählen, weisen allen Folien standardmäßig die von Ihnen ausgewählte benutzerdefinierte Größe auf.

Hinweis : Für eine Präsentation kann nur eine Ausrichtung (Quer- oder Hochformat) festgelegt werden, aber Sie können zwei Präsentationen miteinander verknüpfen (also eine im Querformat mit einer anderen im Hochformat), um Folien im Hoch- und im Querformat so anzuzeigen, als befänden sie sich in derselben Präsentation.

Wenn Sie sich bestimmte Features wünschen oder Änderungen vorschlagen möchten, senden Sie uns Ihr Feedback über das Forum PowerPoint für Windows UserVoice. Dies hilft uns dabei, die Priorität für neue Funktionen in zukünftigen Updates zu bestimmen.

Siehe auch

Verwenden des Hochformats für Ihre Präsentation

Ändern der Folienausrichtung in derselben Präsentation von Hoch- in Querformat und umgekehrt

Verringern der Dateigröße eines Bilds

Kann ich die Größe meiner Folien in PowerPoint Online ändern?

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×