Übersicht: Ändern der Darstellung in einer Ansicht

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Bild des Projektwegweisers

Keine zwei Organisationen zeigen Informationen (ganz zu schweigen von Projektinformationen) auf die gleiche Weise an. Eine einfache Liste von Vorgängen und einige Balken sind nicht immer die beste Möglichkeit, um zu sehen, was in Ihrem Projekt geschieht.

Project 2010 verfügt über neue Features, mit denen Sie nicht nur wichtige Elemente Ihres Projekts anzeigen, sondern auch Ihren Terminplan und die Ressourcen effizienter verwalten können.

Dieser Artikel ist eines von vielen Projektmanagement Zielen im Projektwegweiser.

Inhalt dieses Artikels

Schritt 1: Auswählen der richtigen Ansicht

Schritt 2: Optimieren der Ansicht

Schritt 3: Anzeigen von Project-Daten in anderen Programmen

Schritt 1: Auswählen der richtigen Ansicht

Die klassische Möglichkeit zum Anzeigen von Projektinformationen war immer das Gantt-Diagrammansicht. Project 2010 hat jedoch viele weitere Ansichten, damit Sie nur die Daten sehen können, die Sie interessieren. Sie können diese neuen Ansichten auch verwenden, um Aufgaben und die Personen in Ihrem Team auf eine Weise zu verwalten, die in früheren Versionen von Project nicht möglich war.

Beispiele aus der Projektverwaltung...

Der folgende Prozess kann Ihnen bei der Auswahl der richtigen Ansicht helfen, die Projektdaten auf die effizienteste und übersichtlichste Weise anzuzeigen.

  • Ressourcen oder Aufgaben?    Entscheiden Sie zunächst, ob Sie Aufgabeninformationen oder Ressourceninformationen anzeigen müssen. Das Gantt-Diagramm zeigt z. b. Informationen zu Vorgängen an. Team Planer eignet sich am besten für die Anzeige von Informationen zu Ressourcen, die Vorgängen zugeordnet sind. Die Kalenderansicht zeigt Aufgaben in einem vertrauten monatlichen Kalenderformat an.

  • Anpassen der Ansicht    Wenn Sie wissen, welche Ansicht Sie wünschen, ist der nächste wichtige Schritt die Anpassung der Ansicht an die Art und Weise, wie Sie die Dinge anzeigen möchten.

  • Gliedern der Vorgänge in Ihrem Projekt    Wenn Sie entscheiden, welche Aufgaben zusammen gehören, können Sie Ihr Projekt in eine sinnvolle Phase einordnen.

  • Anzeigen von Projektinformationen ohne Projekt    Die Anzahl der Methoden zum Anzeigen von Projektinformationen ohne Microsoft Project-Bereich von einfach bis komplex. Einfache Lösungen beinhalten das Einfügen der Zeitachsenansicht in eine andere Anwendung. Komplexe Lösungen umfassen das Exportieren von Projektinformationen in Datenbankprogramme.

Anzeigen von Ansichten

First things first – Sie müssen einige anzuzeigende Ansichten finden. Mithilfe des Menübands können Sie eine Aufgabe für die Ressourcenansicht ermitteln.

Koordinieren der Arbeit mit Team Planer

Der Teamplaner unterstützt Sie beim Zuweisen von Arbeit zu Ressourcen und beim Verschieben der Arbeit durch Ziehen und ablegen. Das Verwalten der Arbeit Ihres Teams war noch nie so einfach.

Erfahren Sie mehr über das Project 2010-Menüband

Mithilfe des Menübands können Sie die richtige Ansicht ermitteln. Alles, was Sie in Microsoft Project tun müssen, ist Ihren Fingerspitzen mehr als je zuvor.

Gliedern von Vorgängen als Teilvorgänge und Sammelvorgänge

Ein Projekt ist keine einfache Liste von Vorgängen. Die Substanz von Projekten besteht aus Aufgabenbeziehungen. Erfahren Sie, wie Sie Aufgaben gliedern, um die Beziehungen einzurichten, die die Projektarbeit wiedergeben.

Anzeigen von Projektinformationen ohne Projekt 2010

Manchmal benötigen Sie kein Projekt (ja, das ist wahr). Andere Anwendungen, z. b. Excel oder Visio, können auch zur Unterstützung der grundlegenden Projektanforderungen herangebracht werden.

Schritt 2: Optimieren der Ansicht

Eine Sache ist sicher über Projektansichten: Sie müssen Sie ändern, wenn Sie mehr über Ihr Projekt und Ihr Team erfahren möchten. Hier sind einige Punkte, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie die Ansicht optimieren möchten.

Hinzufügen einer Spalte zu einer Ansicht

Durch das Hinzufügen von Spalten zu einer Projektansicht können Sie die Informationen steuern, die angezeigt werden. Sie können eine Spalte auch ausblenden, um vertrauliche Informationen zu schützen.

Untersuchen von Problemen mit der Vorgangsplanung mit dem Aufgaben Inspektor

Selbst mit der Einfachheit der Verwendung von Project 2010 können Projekte immer noch komplizierter werden. Erfahren Sie, wie Sie Planungsprobleme prüfen können, indem Sie entweder auf eine Aufgabe zeigen oder die Aufgabenprüfung auf der Registerkarte Vorgang verwenden.

Filtern einer Ansicht

Durch das Filtern einer Ansicht können Sie die gesamte Übersichtlichkeit in einem Zeitplan entfernen, sodass Sie sich auf bestimmte Vorgänge oder Ressourcen konzentrieren.

Sortieren von Projektinformationen

Mithilfe der Sortierung können Sie Aufgaben oder Ressourcen numerisch oder alphabetisch anordnen, um Planungsprobleme durch Trends zu erkennen, die Sie erstellen können.

Drucken einer Ansicht oder eines Berichts

Natürlich möchten Sie die Ansicht drucken. Jeder tut es. Project macht das Drucken einer Ansicht oder eines Berichts sehr einfach.

Schritt 3: Anzeigen von Project-Daten in anderen Programmen

Manchmal reicht Microsoft Project nicht aus. Glücklicherweise erleichtert Project 2010 die Verwendung anderer Programme zum Anzeigen von Projektinformationen.

Verwenden von Project mit SharePoint

Project 2010 erleichtert die gemeinsame Nutzung von Projektinformationen mit SharePoint – auch wenn Sie in Ihrer Organisation nicht Project Server 2010 installiert haben.

Anzeigen von Projektinformationen ohne Projekt 2010

Auch ohne dass eines der größten Projektmanagement Programme auf Ihrem Computer installiert ist, können Sie weiterhin die Projektinformationen anzeigen.

Verwenden von Outlook mit Microsoft Project Blog

Wenn Sie Project Server 2010 in Ihrer Organisation installiert haben, können Sie Aufgabeninformationen mit Outlook anzeigen und aktualisieren.

Kopieren und Einfügen von Informationen zum Projektvorgang in Excel und andere Programme

Das Erstellen einer Momentaufnahme eines Projekts und das Einfügen in ein anderes Office-Programm ist eine einfache Möglichkeit, Projektinformationen an eine andere Stelle zu verschieben. Sie können die grundlegende Formatierung beibehalten, um die Berichterstellung zu vereinfachen.

Exportieren von Daten in ein anderes Dateiformat

Mithilfe eines Assistenten können Sie Informationen aus Microsoft Project in ein anderes Format exportieren. Zu den gängigen Formaten gehören Excel, nur-Text-Dateien oder XML.

Speichern oder in PDF oder XPS konvertieren

Die PDF-und XPS-Dateiformate sind beliebte Methoden zum Speichern und Anzeigen eines Projektplans für andere Personen, ohne dass Project auf ihren Computern installiert werden muss.

Verwenden von Project 2010 mit früheren Versionen

Warum nicht Project mit Project verwenden? Project 2010 arbeitet mit früheren Versionen von Project zusammen, einige der neuesten Features können jedoch in den früheren Versionen geändert werden.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×