Überprüfung: Anzeigen von Markup und Hinzufügen von Kommentaren

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ein Kommentar ist ein Hinweis, den Sie auf einer Folie an einen Buchstaben oder an ein Wort oder an eine ganze Folie anfügen können. Mithilfe von Kommentaren können Sie andere Personen bitten, eine von Ihnen erstellte Präsentation zu überprüfen, oder andere Personen um ein Feedback zu einer von Ihnen erstellten Präsentation bitten, oder von Kollegen um ein Feedback zu einer Präsentation gebeten werden.

In Microsoft PowerPoint 2010 können Sie hinzufügen, bearbeiten und Löschen von Kommentaren. Wenn Sie vorhandene Kommentare anzeigen möchten, können Sie zwischen Kommentaren wechseln.

Hinweis: Sie können nicht die Änderungen in PowerPoint nachverfolgen, können Sie in anderen Office 2010-Produkten, wie z. B. Word 2010. Jedoch können vergleichen Ihre Präsentation auf ähnliche Weise erstellten Präsentationen, die Unterschiede zwischen den beiden erkennen und selektives Zusammenführen von Änderungen zwischen den beiden. Weitere Informationen finden Sie unter Vergleichen und gemeinsames Verfassen von Präsentationen.

Was möchten Sie tun?

Fügen Sie einen Kommentar hinzu

Bearbeiten eines Kommentars

Löschen eines Kommentars

Wechseln zwischen Kommentaren

Hinzufügen eines Kommentars

  1. Führen Sie auf der Folie, der Sie einen Kommentar hinzufügen möchten, eine der folgenden Aktionen aus:

    • Um einen Kommentar zu einem Text oder zu einem Objekt auf einer Folie hinzuzufügen, markieren Sie den Text oder das Objekt.

    • Um einen allgemeinen Kommentar zu einer Folie hinzuzufügen, klicken Sie auf eine beliebige Stelle auf der Folie.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Überprüfen in der Gruppe Kommentare auf Neuer Kommentar.

  3. Geben Sie Ihren Kommentar ein, und klicken Sie dann auf eine Stelle außerhalb des Kommentarfelds.

    Tipp: Sie können einem Text, einem Objekt oder einer Folie in einer Präsentation mehrere Kommentare hinzufügen.

Seitenanfang

Bearbeiten eines Kommentars

Bearbeiter von Präsentationen können Kommentare bearbeiten, die von anderen Bearbeitern hinzugefügt wurden. Dadurch ändert sich die Farbe der Miniaturansicht des Kommentars sowie die Initialen, sodass die des aktuellen Bearbeiters angezeigt werden.

  1. Klicken Sie auf die Miniaturansicht des Kommentars.

    Hinweise: 

    • Die Miniaturansicht eines Kommentars enthält im Allgemeinen die Initialen der Person, die den Kommentar ursprünglich hinzugefügt hat.

    • Wenn die Miniaturansicht des Kommentars ausgeblendet ist, klicken Sie auf der Registerkarte Überprüfen in der Gruppe Kommentare auf Markup anzeigen.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Überprüfen in der Gruppe Kommentare auf Kommentar bearbeiten.

  3. Geben Sie Ihren Kommentar ein, und klicken Sie dann auf eine Stelle außerhalb des Kommentarfelds.

Seitenanfang

Löschen eines Kommentars

Bearbeiter von Präsentationen können Kommentare löschen, die von anderen Bearbeitern hinzugefügt wurden. Dadurch ändert sich die Farbe der Miniaturansicht des Kommentars sowie die Initialen, sodass die des aktuellen Bearbeiters angezeigt werden.

  1. Klicken Sie auf den Kommentar, den Sie löschen möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Überprüfen in der Gruppe Kommentare auf Löschen.

Seitenanfang

Wechseln zwischen Kommentaren

  • Um zwischen Kommentaren zu wechseln, klicken Sie auf der Registerkarte Überprüfen in der Gruppe Kommentare auf Vorheriger oder auf Weiter.

Seitenanfang

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×