Überprüfen Sie, ob ein Formular mithilfe von Rollen, nicht Code neu ist

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen zu ermitteln, ob ein Formular, das auf einer Formularvorlage basiert für den ersten Mal oder nachfolgende Zeiten gefüllt wird, sehen Sie sich diesen Blog-Eintrag Microsoft InfoPath-Teamblog: prüfen, ob neue mithilfe von Rollen in der Formularansicht , nicht Fehlercode, für eine Möglichkeit zum Benutzerrollen verwenden, um festzustellen, ob das Formular neue oder nur Übergabe durch den Workflow ist.

Sie können diese Methode für eine Formularvorlage, die von mehreren Personen verwendet wird, die unterschiedliche Anforderungen haben. Beispielsweise kann die Formularvorlage eine Ansicht für die Person Ausfüllen des Formulars für das erste Mal und eine andere Ansicht für das Überprüfen der Spesenabrechnung Manager verfügen.

Weitere Informationen zu Rollen und Ansichten finden Sie unter den folgenden Artikeln:

Wir stellen kontinuierliche Verbesserungen bei Office Online basierend auf Feedback von Kunden wie Ihnen erhalten. Wenn Sie in diesem Artikel helfen Ihnen, wurde, informieren Sie uns durch Abstimmung unter dem Abschnitt wurde diese hilfreiche Informationen am Ende dieses Artikels. Wenn sie nicht hilfreich war, möchten wir Sie auch wissen. (Die ausführlichere können Sie zu Ihrem Problem, desto besser sein.)

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×