Ändern oder Entfernen von Rahmen eines Textfelds, einer Form oder einer SmartArt-Grafik

Ändern oder Entfernen von Rahmen eines Textfelds, einer Form oder einer SmartArt-Grafik

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Sie können die Farbe, Stärke oder Art eines Außenrahmens eines Textfelds, einer Form oder einer SmartArt-Grafik ändern, oder Sie können den Rahmen vollständig entfernen.

Wenn Sie den Rahmen einer SmartArt-Grafik ändern möchten, finden Sie die Tools unter SmartArt-Tools auf der Registerkarte Format in der Gruppe Formenarten.

  1. Klicken Sie auf den Textfeld- oder Formrahmen, der geändert werden soll.

    Wenn Sie mehrere Textfelder oder Formen ändern möchten, klicken Sie auf das erste Textfeld bzw. auf die erste Form, und halten Sie dann STRG gedrückt, während Sie auf die anderen Textfelder oder Formen klicken.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Format auf Formkontur, und wählen Sie unter Designfarben die gewünschte Farbe aus.

    Menü 'Formkontur'

    Wenn die Registerkarte Format nicht angezeigt wird, stellen Sie sicher, dass Sie das Textfeld oder die Form markiert haben.

    Hinweise: 

    • Sie können auch mit der rechten Maustaste auf den Rand einer Form klicken und dann auf das Symbol Kontur klicken und dann die gewünschte Farbe auswählen.

    • In PowerPoint können Sie den Rahmen ändern, indem Sie auf der Registerkarte Start auf Formkontur klicken.

    • Klicken Sie in Project mit der rechten Maustaste auf das Textfeld oder die Form, klicken Sie auf Eigenschaften, und verwenden Sie die Optionen auf der Registerkarte Linie/Ausfüllen, um die Rahmenfarbe zu ändern.

  1. Wählen Sie das Textfeld oder die Form aus.

  2. Klicken Sie unter Zeichentools auf der Registerkarte Format auf Formkontur, und klicken Sie dann auf Weitere Linienfarben.

  3. Klicken Sie im Dialogfeld Farben entweder auf der Registerkarte Standard auf die gewünschte Farbe, oder mischen Sie auf der Registerkarte Benutzerdefiniert eine eigene Farbe. Benutzerdefinierte Farben und Farben auf der Registerkarte Standard werden nicht aktualisiert, wenn Sie das Design des Dokuments zu einem späteren Zeitpunkt ändern.

  1. Klicken Sie auf den Textfeld- oder Formrahmen, der geändert werden soll.

    Wenn Sie mehrere Textfelder oder Formen ändern möchten, klicken Sie auf das erste Textfeld bzw. auf die erste Form, und halten Sie dann STRG gedrückt, während Sie auf die anderen Textfelder oder Formen klicken.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Format auf Formkontur, zeigen Sie auf Stärke, und klicken Sie dann auf die gewünschte Linienstärke.

    Menü 'Formkontur'

    Wenn die Registerkarte Format nicht angezeigt wird, stellen Sie sicher, dass Sie das Textfeld oder die Form markiert haben.

    Hinweise: 

    • Sie können auch mit der rechten Maustaste auf den Rand einer Form klicken, dann auf das Symbol Kontur klicken, auf Stärke zeigen und anschließend auf die gewünschte Linienstärke klicken.

    • In PowerPoint können Sie den Rahmen ändern, indem Sie auf der Registerkarte Start auf Formkontur klicken.

    • Klicken Sie in Project mit der rechten Maustaste auf das Textfeld oder die Form, klicken Sie auf Eigenschaften, und wählen Sie auf der Registerkarte Linie/Ausfüllen in der Liste Linie eine Breite aus.

  1. Wählen Sie das Textfeld oder die Form aus.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Format auf Formkontur, zeigen Sie auf Stärke, und klicken Sie dann auf Weitere Linien.

  3. Geben Sie im Bereich Form formatieren unter Linie im Feld Breite die gewünschte Stärke ein.

Diese Befehle stehen in Project nicht zur Verfügung.

  1. Klicken Sie auf den Textfeld- oder Formrahmen, der geändert werden soll.

    Wenn Sie mehrere Textfelder oder Formen ändern möchten, klicken Sie auf das erste Textfeld bzw. auf die erste Form, und halten Sie dann STRG gedrückt, während Sie auf die anderen Textfelder oder Formen klicken.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Format auf Formkontur, zeigen Sie auf Striche, und klicken Sie dann auf die gewünschte Rahmenart.

    Menü 'Formkontur'

    Wenn die Registerkarte Format nicht angezeigt wird, stellen Sie sicher, dass Sie das Textfeld oder die Form markiert haben.

    Hinweise: 

    • Sie können auch mit der rechten Maustaste auf den Rand einer Form klicken, dann auf das Symbol Kontur klicken, auf Striche zeigen und anschließend auf die gewünschte Linienart klicken.

    • In PowerPoint können Sie den Rahmen ändern, indem Sie auf der Registerkarte Start auf Formkontur klicken.

  1. Wählen Sie das Textfeld oder die Form aus.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Format auf Formkontur, zeigen Sie auf Striche, und wählen Sie dann Weitere Linien aus.

  3. Wählen Sie im Bereich Form formatieren unter Linie die gewünschten Optionen für die Linienart aus.

Wenn Sie den Rahmen einer Form in Project entfernen müssen, lesen Sie Entfernen eines Rahmens in Project an späterer Stelle in diesem Artikel.

Hinweis: Wenn Sie ein Textfeld löschen möchten, ziehen Sie Entfernen eines Textfelds zurate.

  1. Klicken Sie auf den Rahmen des Textfelds oder der Form, der entfernt werden soll.

    Wenn Sie mehrere Textfelder oder Formen ändern möchten, klicken Sie auf das erste Textfeld bzw. auf die erste Form, und halten Sie dann STRG gedrückt, während Sie auf die anderen Textfelder oder Formen klicken.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Format auf Formkontur, und klicken Sie dann auf Kein Rahmen.

    Menü 'Formkontur'

    Hinweise: 

    • Sie können auch mit der rechten Maustaste auf den Rand der Form klicken, dann auf das Symbol Kontur und anschließend auf Keine Kontur klicken.

    • In PowerPoint können Sie auch auf der Registerkarte Start auf Formkontur klicken.

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Rand des Textfelds oder der Form, klicken Sie dann auf das Symbol Kontur und anschließend auf Keine Kontur.

Siehe auch

Hinzufügen, Ändern oder Löschen von Rahmen in Dokumenten und Bildern

Hinzufügen eines Füllbereichs oder eines Effekts zu einer Form oder einem Textfeld

Anwenden oder Entfernen von Zellrahmen auf einem Arbeitsblatt

Entfernen eines Textfelds

Zum Ändern des Rands eines Textfelds oder einer Form, führen Sie die folgenden Schritte aus.

  1. Klicken Sie auf den Textfeld- oder Formrahmen, der geändert werden soll.

    Wenn Sie mehrere Textfelder oder Formen ändern möchten, klicken Sie auf das erste Textfeld bzw. auf die erste Form, und halten Sie dann STRG gedrückt, während Sie auf die anderen Textfelder oder Formen klicken.

  2. Klicken Sie unter Zeichentools auf der Registerkarte Format in der Gruppe Formenarten auf Formkontur, und wählen Sie dann unter Designfarben die gewünschte Farbe aus.

    'Zeichentools', Registerkarte 'Format' im PowerPoint 2010-Menüband

    Wenn die Registerkarten Zeichentools oder Format nicht angezeigt werden, stellen Sie sicher, dass Sie das Textfeld oder die Form markiert haben. Sie müssen ggf. auf das Textfeld oder die Form doppelklicken, um die Registerkarte Format zu öffnen.

    Menü 'Formkontur'

    Hinweise: 

    • In PowerPoint können Sie den Rahmen auch ändern, indem Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Zeichnung auf Formkontur klicken.

      Die Gruppe 'Zeichnung' auf der Registerkarte 'Start' im PowerPoint 2010-Menüband

      Die Gruppe Zeichnung auf der Registerkarte Start im PowerPoint 2010-Menüband.

  1. Wählen Sie das Textfeld oder die Form aus.

  2. Klicken Sie unter Zeichentools auf der Registerkarte Format auf Formkontur, und klicken Sie dann auf Weitere Linienfarben.

  3. Klicken Sie im Dialogfeld Farben entweder auf der Registerkarte Standard auf die gewünschte Farbe, oder mischen Sie auf der Registerkarte Benutzerdefiniert eine eigene Farbe. Benutzerdefinierte Farben und Farben auf der Registerkarte Standard werden nicht aktualisiert, wenn Sie das Design des Dokuments zu einem späteren Zeitpunkt ändern.

Zum Ändern des Rands eines Textfelds oder einer Form, führen Sie die folgenden Schritte aus.

  1. Klicken Sie auf den Textfeld- oder Formrahmen, der geändert werden soll.

    Wenn Sie mehrere Textfelder oder Formen ändern möchten, klicken Sie auf das erste Textfeld bzw. auf die erste Form, und halten Sie dann STRG gedrückt, während Sie auf die anderen Textfelder oder Formen klicken.

  2. Klicken Sie unter Zeichentools auf der Registerkarte Format in der Gruppe Formenarten auf Formkontur, zeigen Sie auf Stärke, und klicken Sie dann auf die gewünschte Linienstärke.

    Die Gruppe 'Formenarten' auf der Registerkarte 'Format'

    Wenn die Registerkarten Zeichentools oder Format nicht angezeigt werden, stellen Sie sicher, dass Sie das Textfeld oder die Form markiert haben. Sie müssen ggf. auf das Textfeld oder die Form doppelklicken, um die Registerkarte Format zu öffnen.

    Menü 'Formkontur'

    Hinweise: 

    • In PowerPoint können Sie den Rahmen auch ändern, indem Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Zeichnung auf Formkontur klicken.

      Die Gruppe 'Zeichnung' auf der Registerkarte 'Start' im PowerPoint 2010-Menüband

      Die Gruppe Zeichnung auf der Registerkarte Start im PowerPoint 2010-Menüband.

  1. Wählen Sie das Textfeld oder die Form aus.

  2. Klicken Sie unter Zeichentools auf der Registerkarte Format auf Formkontur, zeigen Sie auf Stärke, und wählen Sie dann Weitere Linien aus.

  3. Geben Sie im Dialogfeld Form formatieren unter Linienart im Feld Breite die gewünschte Stärke ein.

Zum Ändern des Rands eines Textfelds oder einer Form, führen Sie die folgenden Schritte aus.

  1. Klicken Sie auf den Textfeld- oder Formrahmen, der geändert werden soll.

    Wenn Sie mehrere Textfelder oder Formen ändern möchten, klicken Sie auf das erste Textfeld bzw. auf die erste Form, und halten Sie dann STRG gedrückt, während Sie auf die anderen Textfelder oder Formen klicken.

  2. Klicken Sie unter Zeichentools auf der Registerkarte Format in der Gruppe Formenarten auf Formkontur, zeigen Sie auf Striche, und klicken Sie dann auf die gewünschte Rahmenart.

    Die Gruppe 'Formenarten' auf der Registerkarte 'Format'

    Wenn die Registerkarten Zeichentools oder Format nicht angezeigt werden, stellen Sie sicher, dass Sie das Textfeld oder die Form markiert haben. Sie müssen ggf. auf das Textfeld oder die Form doppelklicken, um die Registerkarte Format zu öffnen.

    Menü 'Formkontur'

    Hinweise: 

    • In PowerPoint können Sie den Rahmen auch ändern, indem Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Zeichnung auf Formkontur klicken.

      Die Gruppe 'Zeichnung' auf der Registerkarte 'Start' im PowerPoint 2010-Menüband

      Die Gruppe Zeichnung auf der Registerkarte Start im PowerPoint 2010-Menüband.

  1. Wählen Sie das Textfeld oder die Form aus.

  2. Klicken Sie unter Zeichentools auf der Registerkarte Format auf Formkontur, zeigen Sie auf Striche, und wählen Sie dann Weitere Linien aus.

  3. Wählen Sie im Dialogfeld Form formatieren unter Linienart die gewünschten Optionen für die Linienart aus.

Hinweis: Weitere Informationen zum Löschen eines Textfelds finden Sie unter Hinzufügen, Kopieren oder Löschen eines Textfelds.

  1. Klicken Sie auf den Rahmen des Textfelds oder der Form, der entfernt werden soll.

    Wenn Sie mehrere Textfelder oder Formen ändern möchten, klicken Sie auf das erste Textfeld bzw. auf die erste Form, und halten Sie dann STRG gedrückt, während Sie auf die anderen Textfelder oder Formen klicken.

  2. Klicken Sie unter Zeichentools auf der Registerkarte Format in der Gruppe Formenarten auf Formkontur und dann auf Keine Kontur.

    'Zeichentools', Registerkarte 'Format' im PowerPoint 2010-Menüband

    Wenn die Registerkarten Zeichentools oder Format nicht angezeigt werden, stellen Sie sicher, dass Sie das Textfeld oder die Form markiert haben. Sie müssen ggf. auf das Textfeld oder die Form doppelklicken, um die Registerkarte Format zu öffnen.

    Menü 'Formkontur'

Tipps: 

  • In PowerPoint können Sie den Rahmen auch entfernen, indem Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Zeichnung auf Formkontur klicken.

    Die Gruppe 'Zeichnung' auf der Registerkarte 'Start' im PowerPoint 2010-Menüband

    Die Gruppe Zeichnung auf der Registerkarte Start im PowerPoint 2010-Menüband.

Siehe auch

Hinzufügen eines Füllbereichs oder eines Effekts zu einer Form oder einem Textfeld

Hinzufügen, Ändern oder Löschen von Rahmen in Dokumenten und Bildern

Hinzufügen, Kopieren oder Löschen eines Textfelds

Anwenden oder Entfernen von Zellrahmen auf einem Arbeitsblatt

Hinweis: Zum Ändern des Rands eines Textfelds oder einer Form, führen Sie die folgenden Schritte aus. Weitere Informationen zum Ändern des Rahmens einer Zelle finden Sie unter Anwenden oder Entfernen von Zellrahmen auf einem Arbeitsblatt.

  1. Doppelklicken Sie auf den Textfeld- oder Formrahmen, der geändert werden soll.

    Wenn Sie mehrere Textfelder oder Formen ändern möchten, klicken Sie auf das erste Textfeld bzw. auf die erste Form, und halten Sie dann die UMSCHALTTASTE gedrückt, während Sie auf die anderen Textfelder oder Formen klicken.

  2. Klicken Sie unter Zeichentools auf der Registerkarte Format in der Gruppe Formenarten auf Formkontur.

    'Zeichentools' auf der Registerkarte 'Format' (Abbildung)

    Wenn weder Zeichentools noch die Registerkarte Format angezeigt wird, stellen Sie sicher, dass Sie ein Textfeld oder eine Form markiert haben.

  3. Führen Sie eine oder mehrere der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie die Farbe des Textfeld- oder Formrahmens ändern möchten, klicken Sie auf die gewünschte Farbe.

      Klicken Sie auf Weitere Linienfarben, um eine Farbe auszuwählen, die nicht in den Designfarben enthalten ist. Klicken Sie dann entweder auf der Registerkarte Standard auf die gewünschte Farbe, oder mischen Sie eine benutzerdefinierte Farbe auf der Registerkarte Benutzerdefiniert. Benutzerdefinierte Farben und Farben auf der Registerkarte Standard werden nicht aktualisiert, wenn Sie das DokumentDesign später ändern.

    • Wenn Sie die Breite oder Stärke des Rahmens ändern möchten, zeigen Sie auf Stärke, und klicken Sie dann auf die gewünschte Linienstärke.

      Um eine benutzerdefinierte Linienstärke zu erstellen, klicken Sie auf Weitere Linien, und wählen Sie dann die gewünschten Optionen aus.

    • Wenn Sie die Rahmenart ändern möchten, zeigen Sie auf Striche, und klicken Sie dann auf die gewünschte Rahmenart.

      Um eine benutzerdefinierte Linienart zu erstellen, klicken Sie auf Weitere Linien, und wählen Sie dann die gewünschten Optionen aus.

Tipp: Sie können auf Ihre Textfelder oder Formen auch Füllungen oder Effekte anwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen eines Füllbereichs oder eines Effekts zu einer Form oder einem Textfeld oder Hinzufügen oder Löschen eines Fülleffekts oder eines Formeffekts.

  1. Doppelklicken Sie auf den Textfeld- oder Formrahmen, der geändert werden soll.

    Wenn Sie mehrere Textfelder oder Formen ändern möchten, klicken Sie auf das erste Textfeld bzw. auf die erste Form, und halten Sie dann die UMSCHALTTASTE gedrückt, während Sie auf die anderen Textfelder oder Formen klicken. Wenn Sie sowohl über mehrere Textfelder als auch über mehrere Formen verfügen, müssen Sie entweder alle Textfelder oder alle Formen durch Klicken auswählen.

  2. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    • Klicken Sie für ein Textfeld unter Textfeldtools auf der Registerkarte Format in der Gruppe Textfeld-Formatvorlagen auf Formkontur.

      Textfeldtools, Registerkarte 'Format'

      Wenn weder Textfeldtools noch die Registerkarte Format angezeigt wird, stellen Sie sicher, dass Sie ein Textfeld markiert haben.

    • Klicken Sie für eine Form unter Zeichentools auf die Registerkarte Format in der Gruppe Formenarten auf den Pfeil neben Formkontur.

      Zeichentools, Registerkarte 'Format'

  3. Wenn werde die Registerkarte Zeichentools noch die Registerkarte Format angezeigt wird, stellen Sie sicher, dass Sie eine Form markiert haben.

  4. Führen Sie eine oder mehrere der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie die Farbe des Textfeld- oder Formrahmens ändern möchten, klicken Sie auf die gewünschte Farbe.

      Klicken Sie auf Weitere Linienfarben, um eine Farbe auszuwählen, die nicht in den Designfarben enthalten ist. Klicken Sie dann entweder auf der Registerkarte Standard auf die gewünschte Farbe, oder mischen Sie eine benutzerdefinierte Farbe auf der Registerkarte Benutzerdefiniert. Benutzerdefinierte Farben und Farben auf der Registerkarte Standard werden nicht aktualisiert, wenn Sie das DokumentDesign später ändern.

    • Wenn Sie die Breite oder Stärke des Rahmens ändern möchten, zeigen Sie auf Stärke, und klicken Sie dann auf die gewünschte Linienstärke.

      Um eine benutzerdefinierte Linienstärke zu erstellen, klicken Sie auf Weitere Linien, und wählen Sie dann die gewünschten Optionen aus.

    • Wenn Sie die Rahmenart ändern möchten, zeigen Sie auf Striche, und klicken Sie dann auf die gewünschte Rahmenart.

      Um eine benutzerdefinierte Linienart zu erstellen, klicken Sie auf Weitere Linien, und wählen Sie dann die gewünschten Optionen aus.

    • Um das Muster des Rahmens zu ändern, klicken Sie auf Muster, und wählen Sie dann die gewünschten Optionen aus.

Tipp: Sie können auf Ihre Textfelder oder Formen auch Füllungen oder Effekte anwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen eines Füllbereichs oder eines Effekts zu einer Form oder einem Textfeld oder Hinzufügen oder Löschen eines Fülleffekts oder eines Formeffekts.

  1. Doppelklicken Sie auf den Textfeld- oder Formrahmen, der geändert werden soll.

    Wenn Sie mehrere Textfelder oder Formen ändern möchten, klicken Sie auf das erste Textfeld bzw. auf die erste Form, und halten Sie dann die UMSCHALTTASTE gedrückt, während Sie auf die anderen Textfelder oder Formen klicken.

  2. Klicken Sie unter Zeichentools auf der Registerkarte Format in der Gruppe Formenarten auf Formkontur.

    'Zeichentools' auf der Registerkarte 'Format' (Abbildung)

    Wenn weder Zeichentools noch die Registerkarte Format angezeigt wird, stellen Sie sicher, dass Sie ein Textfeld oder eine Form markiert haben.

  3. Führen Sie eine oder mehrere der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie die Farbe des Textfeld- oder Formrahmens ändern möchten, klicken Sie auf die gewünschte Farbe.

      Klicken Sie auf Weitere Linienfarben, um eine Farbe auszuwählen, die nicht in den Designfarben enthalten ist. Klicken Sie dann entweder auf der Registerkarte Standard auf die gewünschte Farbe, oder mischen Sie eine benutzerdefinierte Farbe auf der Registerkarte Benutzerdefiniert. Benutzerdefinierte Farben und Farben auf der Registerkarte Standard werden nicht aktualisiert, wenn Sie das DokumentDesign später ändern.

    • Wenn Sie die Breite oder Stärke des Rahmens ändern möchten, zeigen Sie auf Stärke, und klicken Sie dann auf die gewünschte Linienstärke.

      Um eine benutzerdefinierte Linienstärke zu erstellen, klicken Sie auf Weitere Linien, und wählen Sie dann die gewünschten Optionen aus.

    • Wenn Sie die Rahmenart ändern möchten, zeigen Sie auf Striche, und klicken Sie dann auf die gewünschte Rahmenart.

      Um eine benutzerdefinierte Linienart zu erstellen, klicken Sie auf Weitere Linien, und wählen Sie dann die gewünschten Optionen aus.

      Hinweise: 

Hinweis: Zum Ändern des Rands eines Textfelds oder einer Form, führen Sie die folgenden Schritte aus. Informationen zum Hinzufügen oder Ändern eines Rahmens in Ihrem Dokument finden Sie unter Hinzufügen, Ändern oder Löschen von Rahmen aus Dokumenten oder Bildern. Weitere Informationen zum Ändern des Rahmens einer Tabellenzelle finden Sie unter Formatieren einer Tabelle.

  1. Doppelklicken Sie auf den Textfeld- oder Formrahmen, der geändert werden soll.

    Wenn Sie mehrere Textfelder oder Formen ändern möchten, klicken Sie auf das erste Textfeld bzw. auf die erste Form, und halten Sie dann die UMSCHALTTASTE gedrückt, während Sie auf die anderen Textfelder oder Formen klicken. Wenn Sie sowohl über mehrere Textfelder als auch über mehrere Formen verfügen, müssen Sie entweder alle Textfelder oder alle Formen durch Klicken auswählen.

  2. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    • Klicken Sie für ein Textfeld unter Textfeldtools auf der Registerkarte Format in der Gruppe Textfeld-Formatvorlagen auf Formkontur.

      Textfeldtools, Registerkarte 'Format'

      Wenn weder Textfeldtools noch die Registerkarte Format angezeigt wird, stellen Sie sicher, dass Sie ein Textfeld markiert haben.

    • Klicken Sie für eine Form unter Zeichentools auf die Registerkarte Format in der Gruppe Formenarten auf den Pfeil neben Formkontur.

      Zeichentools, Registerkarte 'Format'

      Wenn werde die Registerkarte Zeichentools noch die Registerkarte Format angezeigt wird, stellen Sie sicher, dass Sie eine Form markiert haben.

  3. Führen Sie eine oder mehrere der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie die Farbe des Textfeld- oder Formrahmens ändern möchten, klicken Sie auf die gewünschte Farbe.

      Klicken Sie auf Weitere Linienfarben, um eine Farbe auszuwählen, die nicht in den Designfarben enthalten ist. Klicken Sie dann entweder auf der Registerkarte Standard auf die gewünschte Farbe, oder mischen Sie eine benutzerdefinierte Farbe auf der Registerkarte Benutzerdefiniert. Benutzerdefinierte Farben und Farben auf der Registerkarte Standard werden nicht aktualisiert, wenn Sie das DokumentDesign später ändern.

    • Wenn Sie die Breite oder Stärke des Rahmens ändern möchten, zeigen Sie auf Stärke, und klicken Sie dann auf die gewünschte Linienstärke.

      Um eine benutzerdefinierte Linienstärke zu erstellen, klicken Sie auf Weitere Linien, und wählen Sie dann die gewünschten Optionen aus.

    • Wenn Sie die Rahmenart ändern möchten, zeigen Sie auf Striche, und klicken Sie dann auf die gewünschte Rahmenart.

      Um eine benutzerdefinierte Linienart zu erstellen, klicken Sie auf Weitere Linien, und wählen Sie dann die gewünschten Optionen aus.

    • Um das Muster des Rahmens zu ändern, klicken Sie auf Muster, und wählen Sie dann die gewünschten Optionen aus.

Tipp: Sie können auf Ihre Textfelder oder Formen auch Füllungen oder Effekte anwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen eines Füllbereichs oder eines Effekts zu einer Form oder einem Textfeld oder Hinzufügen oder Löschen eines Fülleffekts oder eines Formeffekts.

  1. Doppelklicken Sie auf den Textfeld- oder Formrahmen, der entfernt werden soll.

    Wenn Sie mehrere Textfelder oder Formen ändern möchten, klicken Sie auf das erste Textfeld bzw. auf die erste Form, und halten Sie dann die UMSCHALTTASTE gedrückt, während Sie auf die anderen Textfelder oder Formen klicken.

  2. Klicken Sie unter Zeichentools auf der Registerkarte Format in der Gruppe Formenarten auf Formkontur und dann auf Keine Kontur.

    'Zeichentools' auf der Registerkarte 'Format' (Abbildung)

    Wenn weder Zeichentools noch die Registerkarte Format angezeigt wird, stellen Sie sicher, dass Sie ein Textfeld oder eine Form markiert haben.

  1. Doppelklicken Sie auf den Textfeld- oder Formrahmen, der entfernt werden soll.

    Wenn Sie mehrere Textfelder oder Formen ändern möchten, klicken Sie auf das erste Textfeld bzw. auf die erste Form, und halten Sie dann die UMSCHALTTASTE gedrückt, während Sie auf die anderen Textfelder oder Formen klicken. Wenn Sie sowohl über mehrere Textfelder als auch über mehrere Formen verfügen, müssen Sie entweder alle Textfelder oder alle Formen durch Klicken auswählen.

  2. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    • Klicken Sie für ein Textfeld unter Textfeldtools auf der Registerkarte Format in der Gruppe Textfeld-Formatvorlagen auf Formkontur und dann auf Keine Kontur.

      Textfeldtools, Registerkarte 'Format'

      Wenn weder Textfeldtools noch die Registerkarte Format angezeigt wird, stellen Sie sicher, dass Sie ein Textfeld markiert haben.

    • Klicken Sie für eine Form unter Zeichentools auf der Registerkarte Format in der Gruppe Formenarten auf den Pfeil neben Formkontur und dann auf Keine Kontur.

      Zeichentools, Registerkarte 'Format'

      Wenn werde die Registerkarte Zeichentools noch die Registerkarte Format angezeigt wird, stellen Sie sicher, dass Sie eine Form markiert haben.

  1. Doppelklicken Sie auf den Textfeld- oder Formrahmen, der entfernt werden soll.

    Wenn Sie mehrere Textfelder oder Formen ändern möchten, klicken Sie auf das erste Textfeld bzw. auf die erste Form, und halten Sie dann die UMSCHALTTASTE gedrückt, während Sie auf die anderen Textfelder oder Formen klicken.

  2. Klicken Sie unter Zeichentools auf der Registerkarte Format in der Gruppe Formenarten auf Formkontur und dann auf Keine Kontur.

    'Zeichentools' auf der Registerkarte 'Format' (Abbildung)

    Wenn weder Zeichentools noch die Registerkarte Format angezeigt wird, stellen Sie sicher, dass Sie ein Textfeld oder eine Form markiert haben.

Tipp: Sie können den Rahmen auch entfernen, indem Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Zeichnung auf Formkontur und dann auf Keine Kontur klicken.

Registerkarte 'Start' in PowerPoint (Abbildung)

  1. Doppelklicken Sie auf den Textfeld- oder Formrahmen, der entfernt werden soll.

    Wenn Sie mehrere Textfelder oder Formen ändern möchten, klicken Sie auf das erste Textfeld bzw. auf die erste Form, und halten Sie dann die UMSCHALTTASTE gedrückt, während Sie auf die anderen Textfelder oder Formen klicken. Wenn Sie sowohl über mehrere Textfelder als auch über mehrere Formen verfügen, müssen Sie entweder alle Textfelder oder alle Formen durch Klicken auswählen.

  2. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    • Klicken Sie für ein Textfeld unter Textfeldtools auf der Registerkarte Format in der Gruppe Textfeld-Formatvorlagen auf Formkontur und dann auf Keine Kontur.

      Textfeldtools, Registerkarte 'Format'

      Wenn weder Textfeldtools noch die Registerkarte Format angezeigt wird, stellen Sie sicher, dass Sie ein Textfeld markiert haben.

    • Klicken Sie für eine Form unter Zeichentools auf der Registerkarte Format in der Gruppe Formenarten auf den Pfeil neben Formkontur und dann auf Keine Kontur.

      Zeichentools, Registerkarte 'Format'

      Wenn werde die Registerkarte Zeichentools noch die Registerkarte Format angezeigt wird, stellen Sie sicher, dass Sie eine Form markiert haben.

Siehe auch

Hinzufügen eines Füllbereichs oder eines Effekts zu einer Form oder einem Textfeld

Hinzufügen, Ändern oder Löschen von Rahmen in Dokumenten und Bildern

Hinzufügen oder Löschen eines Fülleffekts oder eines Formeffekts

Anwenden oder Entfernen von Zellrahmen auf einem Arbeitsblatt

Formatieren einer Tabelle

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×