Ändern oder Aktualisieren Ihres E-Mail-Kennworts

Ändern oder Aktualisieren Ihres E-Mail-Kennworts

Es gibt zwei Orte, an denen Sie Ihr e-Mail-Kontokennwort ändern oder aktualisieren können: in Outlook und mit Ihrem e-Mail-Anbieter (beispielsweise Office 365, Gmail, Yahoo, icloud oder Xfinity). Möglicherweise müssen Sie Ihr Kennwort nur an einer oder an beiden Stellen ändern.

Warum gibt es zwei Möglichkeiten, mein Kennwort zu ändern?

Es gibt zwei Dinge, die Sie benötigen, um auf Ihre e-Mail zuzugreifen.

  • Ein e-Mail-Konto mit einem e-Mail-Anbieter wie Office 365, Gmail, icloud oder einem Exchange-Unternehmensserver

  • Ein Programm, das Ihre e-Mail-Nachrichten anzeigen und Ihnen gestatten kann, diese e-Mail-Nachrichten zu lesen, zu beantworten und zu organisieren

Wenn Sie das Kennwort Ihres e-Mail-Kontos ändern, müssen Sie zuerst Ihr Kennwort bei Ihrem e-Mail-Anbieter ändernund dann das in Outlook gespeicherte Kennwort aktualisieren.

Wann sollte ich mein Kennwort für meinen e-Mail-Anbieter ändern?

Ändern Sie Ihr Kennwort in folgenden Fällen:

  • Sie denken, dass jemand gestohlen hat oder Zugriff auf Ihr e-Mail-Konto-Kennwort erlangt hat

  • Ihr e-Mail-Anbieter hat Ihnen einen Link zum Zurücksetzen von Kennwörtern gesendet

  • Sie haben Ihr Kennwort für Ihr e-Mail-Konto vergessen

Ändern Ihres Kennworts bei Ihrem E-Mail-Anbieter

In den folgenden Abschnitten finden Sie Anweisungen zum Ändern des Kennworts für Ihr e-Mail-Konto für mehrere wichtige e-Mail-Anbieter. Wenn Ihr e-Mail-Kontoanbieter nicht aufgeführt ist, wenden Sie sich an Ihren Administrator oder den Helpdesk des e-Mail-Anbieters.

  1. Wechseln Sie zur Gmail-Website.

  2. Klicken Sie in der oberen rechten Bildschirmecke auf Ihr Foto, und wählen Sie Mein Konto aus.

  3. Klicken Sie auf Anmeldung & Sicherheit.

  4. Scrollen Sie nach unten zu Anmelden bei Google. Dort können Sie Ihr Kennwort ändern und dann "App-Kennwörter" auswählen, um ein eindeutiges Kennwort zur Eingabe in Outlook 2016, Outlook 2013 und Outlook 2010 zu generieren. Bei Gmail müssen Sie die zweistufige Authentifizierung und ein App-Kennwort verwenden, um Ihre E-Mails in Outlook überprüfen zu können. Weitere Informationen finden Sie unter Einrichten der zweistufigen Authentifizierung für Gmail.

  1. Wechseln Sie zur Yahoo-Website.

  2. Klicken Sie in der oberen rechten Bildschirmecke auf Ihren Namen oder Ihr Foto, und wählen Sie Kontoinformationen aus. Möglicherweise müssen Sie im nächsten Bildschirm auf den Namen Ihres Kontos klicken.

  3. Folgen Sie den Aufforderungen zum Auswählen Ihres Kontonamens und zur Eingabe Ihres vorhandenen Kennworts. Wenn Sie Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie auf Ich habe mein Kennwort vergessen.

  4. Klicken Sie auf der linken Bildschirmseite auf "Kontosicherheit", dann auf "Kennwort ändern", und folgen Sie den Eingabeaufforderungen.

    Wenn Sie damit fertig sind, scrollen Sie nach unten, um zu überprüfen, ob "Zweistufige Authentifizierung" aktiviert ist, und klicken Sie auf "App-Kennwörter verwalten". Weitere Informationen zum Generieren eines eindeutigen Kennworts für die Eingabe in Outlook 2016, 2013 und 2010 finden Sie unter Einrichten der zweistufigen Authentifizierung für Yahoo.

  1. Wechseln Sie zur Apple-ID-Website.

  2. Geben Sie Ihre Apple-ID und Ihr Kennwort ein, und klicken Sie auf den Pfeil. Wenn Sie Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie auf Sie haben Ihre Apple-ID oder Ihr Kennwort vergessen?, und folgen Sie den Eingabeaufforderungen.

  3. Wenn iCloud die Eingabe eines zweistufigen Authentifizierungscode erfordert, rufen Sie den Code über eines Ihrer anderen Apple-Geräte ab, und geben Sie die sechs Ziffern ein. Wenn Sie iCloud fragt, ob Sie diesem Browser vertrauen, klicken Sie auf Vertrauen.

  4. Klicken Sie oben rechts auf dem Bildschirm auf den Dropdownpfeil neben Ihrem Namen und Foto.

  5. Klicken Sie im nächsten Bildschirm oben auf "Unter Apple-ID verwalten". Möglicherweise müssen Sie Ihre Apple-ID und Ihr Kennwort erneut eingeben.

  6. Klicken Sie unter "Sicherheit" auf "Kennwort ändern", und folgen Sie den Eingabeaufforderungen.

  7. Wenn Sie fertig sind, Scrollen Sie nach unten, um zu überprüfen, ob die zweistufige Authentifizierung aktiviert ist, und klicken Sie dann unter App-spezifische Kennwörterauf Kennwort generieren . Weitere Informationen zum Generieren eines eindeutigen Kennworts für die Eingabe in Outlook 2016, 2013 und 2010 finden Sie unter Einrichten der zweistufigen Authentifizierung für iCloud.

Bei anderen E-Mail-Konten müssen Sie das Kennwort für Ihr E-Mail-Konto auf der Website des Kontoanbieters ändern. Um beispielsweise das Kennwort für ein Xfinity-Konto zu ändern, wechseln Sie zur Xfinity-Website, und folgen Sie den Eingabeaufforderungen. Bei jedem Anbieter von E-Mail-Konten sind die Schritte zum Ändern eines Kennworts etwas unterschiedlich.

Aktualisieren des in Outlook gespeicherten Kennworts

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Kennwort in Outlook zu aktualisieren.

Hinweis:    Outlook kann das Kennwort nicht mit Ihrem e-Mail-Anbieter ändern. Anders ausgedrückt: Wenn Sie Ihr Outlook.com-Kennwort vergessen haben, müssen Sie zuerst den Abschnitt Ändern Ihres Outlook.com -Kennworts anzeigen, um das Kennwort für Ihr Konto zu ändern, und dann das Kennwort in Outlook für Windows aktualisieren.

Es gibt zwei Möglichkeiten, Ihr Kennwort in Outlook zu aktualisieren. Die einzelnen Schritte, die Sie Unternehmen müssen, hängen von Ihrer Version von Outlook ab und davon, ob Sie ein Office 365-Abonnent sind oder Outlook als eigenständige Anwendung erworben haben.

Wenn Sie ein Office 365-Abonnent mit monatlichen Updatessind, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Wählen Sie in Outlook Datei #a0 Kontoeinstellungen #a1 Update Kennwortaus.

  2. Aktualisieren Sie das Kennwort oder das App-Kennwort, und klicken Sie auf OK.

Wenn Sie ein Office 365-Abonnent mit halbjährlichen Updates sind oder Outlook 2019, 2016, 2013 oder 2010 oder Outlook als eigenständige Anwendunggekauft haben, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Wählen Sie in Outlook Datei > Kontoeinstellungen > Kontoeinstellungen aus.

    Verfügbare Optionen, wenn Sie in Outlook "Kontoeinstellungen" wählen

  2. Wählen Sie das zu ändernde E-Mail-Konto und dann Ändern aus.

    Ändern von E-Mail-Kontoeinstellungen

  3. Aktualisieren Sie im Fenster Konto ändern Ihr Kennwort.

    Sie können eine Vielzahl von Kontoeinstellungen ändern.
    1. Hinweis: Pop-und IMAP-Konten bieten diese Option nicht, wenn der Einstiegspunkt Datei #a0 Kontoeinstellungen #a1 Kontoeinstellungen ist. Wenn dies der Fall ist, wechseln Sie zu Datei #a0 Kontoeinstellungen #a1 Profile verwalten, wählen Sie e-Mail-Konten aus, wählen Sie dann das zu ändernde e-Mail-Konto aus, und wählen Sie dann ändernaus. Aktualisieren Sie im Fenster Konto ändern Ihr Kennwort.

  4. Nachdem Outlook Ihre Kontoeinstellungen getestet hat, wählen Sie Schließen und dann Fertig stellen > Schließen aus, um zu Outlook zurückzukehren.

Ist für mein E-Mail-Konto ein App-Kennwort erforderlich?

Wenn Sie Outlook zum Senden und empfangen von e-Mails aus Ihren Gmail-, Yahoo-, icloud-, Apple-, Outlook.com-oder @Me. com-Konten verwenden, ist es möglich, dass Sie Ihr normales e-Mail-Kontokennwort nicht verwenden, um diese Konten einzurichten. Für diese e-Mail-Anbieter müssen Sie möglicherweise die zweistufige Authentifizierung und ein App-Kennwort verwenden. Dabei handelt es sich um ein Einmalkennwort, dass Sie statt Ihres regulären Kontokennworts eingeben, wenn Sie Ihr Konto zum ersten Mal einrichten.

Weitere Informationen finden Sie in den Abschnitten zum Einrichten der zweistufigen Authentifizierung für Gmail, Yahoo und iCloud.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Kennwort in Outlook für Mac zu aktualisieren.

  1. Wählen Sie auf der Registerkarte Extras die Option Kontenaus.

    On the Tools tab, click Accounts
  2. Wählen Sie im linken Bereich das Konto aus, für das Sie das Kennwort ändern möchten.

  3. Geben Sie im rechten Bereich ein neues Kennwort im Feld Kennwort ein.

  4. Schließen Sie das Fenster Konten . Outlook speichert das Kennwort automatisch.

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×