Ändern Ihres Profilfotos

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Wenn Sie nicht sicher sind, welche Outlook-Version Sie verwenden, lesen Sie welche Outlook-Version habe ich?

So ändern Sie Ihr Profilfoto:

  1. Klicken Sie in Outlook auf Datei , um die Seite Kontoinformationen anzuzeigen.

  2. Klicken Sie auf den Link ändern unter dem aktuellen Foto.

    Link "Foto ändern" in Outlook

    Hinweis: Wenn der Link "ändern" nicht angezeigt wird, liegt dies möglicherweise daran, dass einige Informationen, z. b. Ihr Name, Ihr Foto oder Ihr Titel, von Systemen erfasst werden, die von Ihrer IT-oder Personalabteilung gesteuert werden. Wenn Sie diese Details aktualisieren möchten, wenden Sie sich an Ihren Administrator. Wenn Sie Hilfe bei der Suche nach Ihrem Administrator benötigen, lesen Sie wie kann ich herausfinden, wer meine Administratoren sind?

  3. Je nach Setup können die nächsten Schritte geringfügig variieren, nachdem Sie auf " ändern" geklickt haben:

    • Wenn Sie aufgefordert werden, sich bei Office 365 anzumelden, klicken Sie nach der Anmeldung auf das Stiftsymbol , und wählen Sie Foto hochladen aus, um ein Foto auszuwählen.

    • Wenn Sie aufgefordert werden, sich in Outlook Web App anzumelden, klicken Sie nach der Anmeldung auf die Schaltfläche Durchsuchen .

Tipp: In Outlook können die Bilddateiformate JPG, PNG, GIF, BMP und TIF verwendet werden.

Es kann bis zu 48 Stunden dauern, bis das neue Foto angezeigt wird.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×