Ändern des Zeichenabstands

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Sie können den Abstand zwischen den Zeichen des markierten Texts oder für bestimmte Zeichen ändern. Darüber hinaus können Sie einen ganzen Absatz strecken oder komprimieren, um die Größe und sein Aussehen anzupassen.

Ändern des Abstands zwischen Zeichen

Durch Auswählen von Erweitert oder Schmal wird der Abstand zwischen allen ausgewählten Buchstaben um den gleichen Faktor geändert. Beim Kerning wird der Abstand zwischen bestimmten Buchstabenpaaren geändert – je Buchstabe wird der Abstand dabei in einigen Fällen verringert und in anderen Fällen vergrößert.

Strecken oder Komprimieren des Abstands zwischen allen markierten Zeichen

  1. Markieren Sie den zu ändernden Text.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start auf das Startprogramm für das Dialogfeld Schriftart, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Erweitert.

    Startprogramm für das Dialogfeld 'Schriftart'

    Hinweis: In Word 2007 heißt die Registerkarte Zeichenabstand.

  3. Klicken Sie im Feld Abstand auf Erweitert oder Schmal, und geben Sie dann im Feld Um den gewünschten Abstand an.

    Verwenden Sie das Dialogfeld "Schriftart", um festzulegen, ob der Zeichenabstand erweitert oder komprimiert werden sollen.

Kerning von Zeichen, die eine bestimmte Größe überschreiten

Kerning bezieht sich auf die Art und Weise, wie der Abstand zwischen zwei bestimmten Zeichen angepasst wird. Die Idee besteht darin, ein besseres Ergebnis zu erzielen, indem der Abstand zwischen Zeichen, die gut zusammenpassen (z. b. "A" und "V"), verringert wird und der Abstand zwischen den Zeichen, die dies nicht tun, vergrößert wird.

  1. Markieren Sie den zu ändernden Text.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start auf das Startprogramm für das Dialogfeld Schriftart, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Erweitert.

    Startprogramm für das Dialogfeld 'Schriftart'

    Hinweis: In Word 2007 heißt die Registerkarte Zeichenabstand.

  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Unterschneidung ab, und geben Sie den Schriftgrad in das Feld Punkt an.

    Erlauben Sie Word das Festlegen des Abstands zwischen Zeichen (Kerning) ab einem bestimmten Schriftgrad.

Horizontales Strecken oder Skalieren von Text

Wenn Sie den Text skalieren, ändern Sie die Form der Zeichen um einen bestimmten Faktor. Sie können Text durch Strecken oder Komprimieren skalieren.

  1. Markieren Sie den Text, den Sie strecken oder komprimieren möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start auf das Startprogramm für das Dialogfeld Schriftart, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Erweitert.

    Startprogramm für das Dialogfeld 'Schriftart'

    Hinweis: In Word 2007 heißt die Registerkarte Zeichenabstand.

  3. Geben Sie im Feld Skalieren den gewünschten Prozentsatz an.

    Prozentsätze über 100 % strecken den Text. Prozentsätze unter 100 % komprimieren den Text.

Ändern des Zeilenabstands

Wenn Sie den vertikalen Abstand zwischen Textzeilen innerhalb eines Absatzes vergrößern oder verkleinern möchten, empfiehlt es sich, die vom Absatz verwendete Formatvorlage zu ändern.

  1. Suchen Sie im Formatvorlagen Katalog auf der Registerkarte Start nach der verwendeten Formatvorlage.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Formatvorlage, die Sie ändern möchten, und wählen Sie Ändern aus.

    Klicken Sie im Formatvorlagenkatalog mit der rechten Maustaste auf die Formatvorlage "Beschriftung", um die Formatierung Ihrer Beschriftungen zu ändern.
  3. In der Mitte des Dialogfelds befinden sich die Schaltflächen für den Zeilenabstand, mit denen Sie einzelne, 1,5 x oder doppelter Abstand auswählen können. Wählen Sie den Abstand aus, den Sie anwenden möchten, und klicken Sie auf OK.

    Ändern Sie die Optionen für den Zeilenabstand in Ihrer Formatvorlage, um den Vertikalabstand in Word anzupassen.

Wenn Sie den Zeilenabstand genauer auf die Formatvorlage anwenden möchten, klicken Sie in der unteren linken Ecke des Dialogfelds Formatvorlage ändern auf klicken Format, und wählen Sie Absatz aus. Mit dem Dropdownfeld Zeilenabstand können Sie den Zeilenabstand genauer auswählen oder festlegen.

Verwenden Sie das Dialogfeld "Absatz", um bestimmte Abstände zwischen Textzeilen festzulegen.

Weitere Informationen zum Ändern von Formatvorlagen in Word finden Sie unter Anpassen von Formatvorlagen in Word.

Siehe auch

Haben Sie eine Frage zu Word, die hier nicht beantwortet wurde?

Posten Sie eine Frage in der Word Answers Community

Helfen Sie uns, Word zu verbessern

Haben Sie Vorschläge, wie wir Word verbessern könnten? Wenn ja, teilen Sie uns diese über die Kundenfeedback-Seite (Word UserVoice) mit!

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×