Ändern des Schriftgrads in Outlook im Web

Sie können die Größe Ihrer Schriftart beim Verfassen von e-Mail-Nachrichten in Outlook im Web ändern. Wenn Sie die Größe Ihrer Schriftart beim Lesen von e-Mails ändern möchten, verwenden Sie die Zoomfunktion Ihres Browsers.

Ändern des Schriftgrads beim Lesen von E-Mails

Sie können die Zoomfunktion Ihres Browsers verwenden, um den Text auf dem Bildschirm größer oder kleiner darzustellen.

Hinweis: In manchen Sprachen wird außerdem ein plastischer Reader unterstützt, mit dem Sie Ihre E-Mails noch besser lesen können. Der plastische Reader kann Ihnen E-Mails vorlesen und die Lesbarkeit wird verbessert. Weitere Informationen zur Verwendung des Plastischen Readers.

Internet Explorer

  • Wählen Sie Extras > Zoom aus.

    Screenshot des Menüs "Extras" in Internet Explorer

Microsoft Edge

  • Wählen Sie Einstellungen und mehr Einstellungen und weitere Einstellungen und mehr Zoomaus.

    Screenshot des Menüs "Einstellungen und mehr" in Microsoft Edge

Auswählen des Schriftgrads beim Verfassen von e-Mails

  1. Erstellen Sie eine neue E-Mail, oder antworten Sie auf eine Nachricht.

  2. Wählen Sie im unteren Bereich des Bereichs "Verfassen“ Schriftgrad Schriftgrad aus.

    Screenshot der Option "Schriftgrad" auf der Formatsymbolleiste

  3. Wählen Sie den gewünschten Schriftgrad aus.

Wenn das Menü "Formatierungsoptionen" am unteren Rand des Bereichs "Verfassen" nicht angezeigt wird, wählen Sie Formatierungsoptionen einblenden Anzeigen von Formatierungsoptionen aus.

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Siehe auch

Ändern der Anzeige von E-Mails in Outlook im Web

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×