Ändern des Erscheinungsbilds einer Tabelle

Ändern des Erscheinungsbilds einer Tabelle

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Sie können anwenden oder Ändern einer Formatvorlage, die Rahmen oder die Farbe einer Tabelle in einer Präsentation. Sie können beispielsweise anwenden oder Löschen einer Tabelle Formatvorlage (oder Schnellformatvorlage), Zeilen aus einer Zelle, Zeile oder Spalte, ändern den Rahmen der Tabelle löschen oder Ändern der Hintergrundfarbe einer Tabelle.

Wählen Sie eine der folgenden Überschriften aus, um den Abschnitt zu öffnen und die ausführlichen Anweisungen anzuzeigen.

Eine Tabellenformatvorlage (oder Schnellformatvorlage) ist eine Kombination unterschiedlicher Formatierungsoptionen, einschließlich Farbkombinationen, die aus den Designfarben der Präsentation abgeleitet werden. Für jede hinzugefügte Tabelle wird automatisch eine Tabellenformatvorlage übernommen.

  1. Wählen Sie die Tabelle aus, auf die Sie eine neue oder andere Tabellenformatvorlage anwenden möchten.

  2. Wählen Sie aus der Tabellentools / entwerfen Registerkarte im Menüband, und wählen Sie dann die gewünschte Tabelle aus. Um weitere Tabellenformatvorlagen anzuzeigen, klicken Sie auf die Weitere Schaltfläche 'Erweitern' Dropdown-Pfeil auf der rechten Seite im Katalog Tabellenformatvorlagen.

    Zeigt Tabellenformatvorlagen in PowerPoint

    Hinweis: Wechseln Sie zum Ändern des Aussehens von Text in einer Tabelle zu Start >Schriftart, oder klicken Sie auf die Tabelle, und wählen Sie dann die Tabellentools / entwerfen Registerkarte, und wählen Sie aus der WordArt-Formate.

Seitenanfang

Wenn Sie ein Tabellenformat entfernen möchten, wählen Sie aus der Tabellentools / entwerfen Registerkarte im Menüband. Klicken Sie dann wählen Sie die Weitere Schaltfläche 'Erweitern' Dropdown-Pfeil auf der rechten Seite im Katalog Tabellenformatvorlagen aus, und wählen Sie Tabelle löschen, klicken Sie unten.

  1. Wählen Sie aus der Tabellentools / entwerfen Registerkarte im Menüband. Klicken Sie in der Gruppe Rahmenlinien zeichnen auf Radierer.

    Der Mauszeiger in einen Radierer Radierer zum Zeichnen von Tabellen ändert.

  2. Klicken Sie auf die Linie, die Sie löschen möchten, um sie zu entfernen. Wenn Sie den Vorgang abgeschlossen haben, klicken Sie außerhalb der Tabelle.

Seitenanfang

  1. Markieren Sie die Tabellenzellen, bei denen Sie einen Rahmen hinzufügen (oder den vorhandenen Rahmen ändern) möchten.

  2. Wählen Sie aus der Tabellentools / entwerfen Registerkarte im Menüband. Wählen Sie in der Gruppe Rahmenlinien zeichnen eine der folgenden Aktionen aus:

    • Mit Stiftfarbe können Sie die Farbe des Rahmens ändern.

      Wenn Sie weitere Farboptionen anzeigen möchten, klicken Sie auf Weitere Rahmenfarben. Klicken Sie dann entweder auf der Registerkarte Standard auf die gewünschte Farbe, oder mischen Sie auf der Registerkarte Benutzerdefiniert eine benutzerdefinierte Farbe. Benutzerdefinierte Farben und Farben auf der Registerkarte Standard werden nicht aktualisiert, wenn Sie das Design des Dokuments später ändern.

    • Verwenden Sie Stiftstärke, um die Stärke des Rahmens ändern.

    • Mit Stiftart können Sie die Linienart des Rahmens ändern.

  3. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus, um die in Schritt 2 ausgewählte Farbe, Stärke oder Linienart auf die Tabelle anzuwenden:

    • Während der Zeiger ein Bleistift Bleistift, mit dem Tabellen gezeichnet werden weiterhin aussieht, klicken Sie auf den Rahmen, die Sie ändern möchten.

Klicken Sie auf Tabellentools >Entwurf > Tabellenformatvorlagen > Rahmen, und klicken Sie dann auf die Rahmenoption, die Sie ändern möchten.

Tipp: Radierer können Sie die um Ränder zwischen den Tabellenzellen zu löschen. Klicken Sie unter Entwurf > Tabellentools, klicken Sie in der Gruppe Rahmenlinien zeichnen auf Radierer, oder drücken und halten verschoben, während der Mauszeiger mit einem Bleistift Bleistift, mit dem Tabellen gezeichnet werden ist, und klicken Sie dann auf den Rahmen, die Sie löschen möchten.

Seitenanfang

Sie können die Hintergrundfarbe für die gesamte Tabelle hinzufügen oder ändern. Die Hintergrundfarbe wird unterhalb der Füllfarbe angezeigt, die auf die Tabellenzellen angewendet wird.

  1. Klicken Sie auf eine Zelle in der Tabelle.

  2. Klicken Sie auf Tabellentools > Entwurf, und klicken Sie dann in der Gruppe Tabellenformatvorlagen auf den Pfeil neben Schattierung, und zeigen Sie dann auf Tabellenhintergrund.

  3. Klicken Sie auf die gewünschte Farbe. Wenn Sie keine Hintergrundfarbe wünschen, klicken Sie auf Keine Füllung.

    Klicken Sie zum Ändern einer Farbe, die in der Liste Designfarben nicht aufgeführt wird, auf Weitere Füllfarben. Klicken Sie dann auf der Registerkarte Standard auf die gewünschte Farbe, oder mischen Sie auf der Registerkarte Benutzerdefiniert eine eigene Farbe. Wenn Sie das DokumentDesign zu einem späteren Zeitpunkt ändern, werden benutzerdefinierte Farben und Farben auf der Registerkarte Standard nicht aktualisiert.

Seitenanfang

Sie können anwenden oder Ändern einer Formatvorlage, die Rahmen oder die Farbe einer Tabelle in einer Präsentation. Sie können beispielsweise anwenden oder Löschen einer Tabelle Formatvorlage (oder Schnellformatvorlage), Zeilen aus einer Zelle, Zeile oder Spalte, ändern den Rahmen der Tabelle löschen oder Ändern der Hintergrundfarbe einer Tabelle.

Wählen Sie eine der folgenden Überschriften aus, um den Abschnitt zu öffnen und die ausführlichen Anweisungen anzuzeigen.

Eine Tabellenformatvorlage (oder Schnellformatvorlage) ist eine Kombination unterschiedlicher Formatierungsoptionen, einschließlich Farbkombinationen, die aus den Designfarben der Präsentation abgeleitet werden. Für jede hinzugefügte Tabelle wird automatisch eine Tabellenformatvorlage übernommen. Miniaturansichten der Tabellenformatvorlagen werden im Katalog Schnellformatvorlagen in der Gruppe Tabellenformatvorlagen angezeigt. Wenn Sie den Mauszeiger auf der Miniaturansicht einer Schnellformatvorlage positionieren, werden die Auswirkungen der Schnellformatvorlage auf die aktuelle Tabelle angezeigt.

Miniaturansicht 'Tabellenformatvorlage'
Tabelle Formatvorlagen Miniaturansichten

Tabelle Formatvorlagen Miniaturansichten

  1. Klicken Sie auf die Tabelle, für die eine neue oder andere Tabellenformatvorlage übernommen werden soll.

  2. Klicken Sie unter Tabellentools auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Tabellenformatvorlagen auf die gewünschte Tabelle. Um weitere Tabellenformatvorlagen anzuzeigen, klicken Sie auf die Weitere Schaltfläche Schaltfläche 'Erweitern' .

    Wenn Sie den Mauszeiger auf der Miniaturansicht einer Schnellformatvorlage positionieren, werden die Auswirkungen der Schnellformatvorlage auf die aktuelle Tabelle angezeigt.

    Hinweise: 

    • Text in Tabellen wird nicht auf der Registerkarte Gliederung angezeigt (im Bereich ganz links im Programmfenster in der Normalansicht). Nur Text in Platzhaltern wird auf der Registerkarte Gliederung angezeigt.

    • Wählen Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Schriftart oder unter Tabellentools auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe WordArt-Formatvorlagen die gewünschten Optionen aus, um das Erscheinungsbild von Text in den Tabellenzellen oder in der gesamten Tabelle zu ändern.

Seitenanfang

  • Klicken Sie zum Entfernen einer Tabellenformatvorlage unter Tabellentools auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Tabellenformatvorlagen klicken Sie auf die Weitere Schaltfläche Schaltfläche 'Erweitern' , und klicken Sie dann auf Tabelle löschen.

  1. Klicken Sie unter Tabellentools auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Rahmenlinien zeichnen auf Radierer, oder drücken Sie bei aktivem Zeichentool die UMSCHALTTASTE, und halten Sie sie gedrückt.

    Der Mauszeiger in einen Radierer Radierer zum Zeichnen von Tabellen ändert.

  2. Klicken Sie auf die Linie, die gelöscht werden soll.

  3. Wenn Sie beim Löschen von Linien abgeschlossen haben, klicken Sie außerhalb der Tabelle.

Seitenanfang

  1. Markieren Sie die Tabellenzellen, bei denen der Tabellenrahmen hinzugefügt oder geändert werden soll.

  2. Führen Sie unter Tabellentools auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Rahmenlinien zeichnen eine oder mehrere der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie die Farbe des Rahmens ändern möchten, klicken Sie auf den Pfeil neben Stiftfarbe, und klicken Sie dann auf die gewünschte Farbe.

      Klicken Sie zum Ändern einer Farbe, die unter den Designfarben nicht aufgeführt wird, auf Weitere Rahmenfarben. Klicken Sie dann auf der Registerkarte Standard entweder auf die gewünschte Farbe, oder mischen Sie auf der Registerkarte Benutzerdefiniert eine eigene Farbe. Wenn Sie das DokumentDesign zu einem späteren Zeitpunkt ändern, werden benutzerdefinierte Farben und Farben auf der Registerkarte Standard nicht aktualisiert.

    • Klicken Sie zum Ändern der Rahmenstärke auf den Pfeil neben Stiftstärke und dann auf die gewünschte Linienstärke.

    • Klicken Sie zum Ändern der Linienart des Rahmens auf den Pfeil neben Stiftart und dann auf die gewünschte Linienart.

  3. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus, um die in Schritt 2 ausgewählte Farbe, Stärke oder Linienart für die Tabelle zu übernehmen:

    • Während der Zeiger ein Bleistift Bleistift, mit dem Tabellen gezeichnet werden weiterhin aussieht, klicken Sie auf den Rahmen, die Sie ändern möchten.

    • Klicken Sie unter Tabellentools auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Tabellenformatvorlagen klicken Sie auf Rahmen, und klicken Sie dann auf die die Rahmenoption, die Sie ändern möchten.

Tipp: Radierer können Sie die um Ränder zwischen den Tabellenzellen zu löschen. Klicken Sie unter Tabellentools auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Rahmenlinien zeichnen klicken Sie auf Radierer, oder drücken Sie die halten Sie UMSCHALTTASTE GEDRÜCKT, während der Mauszeiger mit einem Bleistift Bleistift, mit dem Tabellen gezeichnet werden ist, und klicken Sie dann auf den Rahmen, die Sie löschen möchten.

Seitenanfang

Sie können hinzufügen oder Ändern der Hintergrundfarbe für eine gesamte Tabelle. Die Hintergrundfarbe wird unterhalb der Füllfarbe, die auf die Tabellenzellen angewendet wird.

  1. Klicken Sie auf eine Zelle in der Tabelle.

  2. Klicken Sie unter Tabellentools auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Tabellenformatvorlagen auf den Pfeil neben Schattierung, und zeigen Sie auf Tabellenhintergrund.

  3. Klicken Sie auf die gewünschte Farbe. Wenn Sie keine Hintergrundfarbe wünschen, klicken Sie auf Keine Füllung.

    Klicken Sie zum Ändern einer Farbe, die in der Liste Designfarben nicht aufgeführt wird, auf Weitere Füllfarben. Klicken Sie dann auf der Registerkarte Standard auf die gewünschte Farbe, oder mischen Sie auf der Registerkarte Benutzerdefiniert eine eigene Farbe. Wenn Sie das DokumentDesign zu einem späteren Zeitpunkt ändern, werden benutzerdefinierte Farben und Farben auf der Registerkarte Standard nicht aktualisiert.

Seitenanfang

Sie können anwenden oder Ändern einer Formatvorlage, die Rahmen oder die Farbe einer Tabelle in einer Präsentation. Sie können beispielsweise anwenden oder Löschen einer Tabelle Formatvorlage (oder Schnellformatvorlage), Zeilen aus einer Zelle, Zeile oder Spalte, ändern den Rahmen der Tabelle löschen oder Ändern der Hintergrundfarbe einer Tabelle.

Informationen zum Verteilen von Daten in der Tabellenzellen Teilen von Zellen und Verbinden von Zellen, einschließlich finden Sie unter Hinzufügen oder Löschen von Tabellenzeilen, Spalten oder Zellen.

Wählen Sie eine der folgenden Überschriften aus, um den Abschnitt zu öffnen und die ausführlichen Anweisungen anzuzeigen.

Eine Tabellenformatvorlage (oder Schnellformatvorlage) ist eine Kombination unterschiedlicher Formatierungsoptionen, einschließlich Farbkombinationen, die aus den Designfarben der Präsentation abgeleitet werden. Für jede hinzugefügte Tabelle wird automatisch eine Tabellenformatvorlage übernommen. Miniaturansichten der Tabellenformatvorlagen werden im Katalog Schnellformatvorlagen in der Gruppe Tabellenformatvorlagen angezeigt. Wenn Sie den Mauszeiger auf der Miniaturansicht einer Schnellformatvorlage positionieren, werden die Auswirkungen der Schnellformatvorlage auf die aktuelle Tabelle angezeigt.

  1. Klicken Sie auf die Tabelle, der eine andere Tabellenformatvorlage übernommen werden soll.

  2. Klicken Sie unter Tabellentools auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Tabellenformatvorlagen auf die gewünschte Tabelle. Um weitere Tabellenformatvorlagen anzuzeigen, klicken Sie auf die Weitere Schaltfläche Schaltfläche 'Erweitern' .

    Um die Standardeinstellung oder eine andere Tabellenformatvorlage aufzuheben, klicken Sie auf die Weitere Schaltfläche Schaltfläche 'Erweitern' , und klicken Sie dann auf Tabelle löschen.

    Tipp: Um eine Tabellenformatvorlage als das Standardtabellenformat für alle neuen Tabellen, die Sie erstellen, mit der rechten Maustaste in des Tabellenformats, und klicken Sie dann im Kontextmenü auf als Standard festlegen.

    Hinweise: 

Seitenanfang

Sie können eine Tabellenformatvorlage auf bestimmte Teile der Tabelle, indem Sie Optionen in der Gruppe Optionen für Tabellenformat auswählen anwenden.

  1. Klicken Sie auf die Tabelle, der Sie für die Optionen für Tabellenformat ändern möchten.

  2. Führen Sie unter Tabellentools auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Optionen für Tabellenformat eine oder mehrere der folgenden Aktionen aus:

    'Tabellentools' auf der Registerkarte 'Entwurf'

    • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Kopfzeile, um die erste Zeile der Tabelle hervorzuheben.

    • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Ergebniszeile, um die letzte Zeile der Tabelle hervorzuheben.

    • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Verbundene Zeilen, damit der abwechselnden Zeilen Streifen.

    • Um die erste Spalte der Tabelle hervorzuheben, wählen Sie das Kontrollkästchen Erste Spalte aus.

    • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für die Letzte Spalte, um die letzte Spalte der Tabelle hervorzuheben.

    • Um abwechselnd Spalten Streifen, wählen Sie das Kontrollkästchen Verbundene Spalten aus.

Seitenanfang

  1. Markieren Sie die Tabellenzellen, bei denen der Tabellenrahmen hinzugefügt oder geändert werden soll.

  2. Führen Sie unter Tabellentools auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Rahmenlinien zeichnen eine oder mehrere der folgenden Aktionen aus:

    'Tabellentools' auf der Registerkarte 'Entwurf'

    • Wenn Sie die Farbe des Rahmens ändern möchten, klicken Sie auf den Pfeil neben Stiftfarbe, und klicken Sie dann auf die gewünschte Farbe.

      Klicken Sie zum Ändern einer Farbe, die unter den Designfarben nicht aufgeführt wird, auf Weitere Rahmenfarben. Klicken Sie dann auf der Registerkarte Standard entweder auf die gewünschte Farbe, oder mischen Sie auf der Registerkarte Benutzerdefiniert eine eigene Farbe. Wenn Sie das DokumentDesign zu einem späteren Zeitpunkt ändern, werden benutzerdefinierte Farben und Farben auf der Registerkarte Standard nicht aktualisiert.

    • Klicken Sie zum Ändern der Rahmenstärke auf den Pfeil neben Stiftstärke und dann auf die gewünschte Linienstärke.

    • Klicken Sie zum Ändern der Linienart des Rahmens auf den Pfeil neben Stiftart und dann auf die gewünschte Linienart.

  3. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus, um die in Schritt 2 ausgewählte Farbe, Stärke oder Linienart für die Tabelle zu übernehmen:

    • Während der Zeiger ein Bleistift Bleistift, mit dem Tabellen gezeichnet werden weiterhin aussieht, klicken Sie auf den Rahmen, die Sie ändern möchten.

    • Klicken Sie unter Tabellentools auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Tabellenformatvorlagen auf Rahmenlinien und dann auf die zu ändernde Rahmenoption.

Tipp: Radierer können Sie die um Ränder zwischen den Tabellenzellen zu löschen. Klicken Sie unter Tabellentools auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Rahmenlinien zeichnen klicken Sie auf Radierer, oder drücken Sie die halten Sie UMSCHALTTASTE GEDRÜCKT, während der Mauszeiger mit einem Bleistift Bleistift, mit dem Tabellen gezeichnet werden ist, und klicken Sie dann auf den Rahmen, die Sie löschen möchten.

Seitenanfang

Eine Füllung ist das Innere einer Zelle. Beim Hinzufügen oder Ändern der Füllfarbe einer Tabellenzelle, können Sie auch eine Textur, eine Grafik oder ein Farbverlauf zur Füllung hinzufügen. Ein Farbverlauf ist eine graduelle Veränderung von Farben und Schattierungen, normalerweise aus einer Farbe zu einer anderen oder von einer Schattierung zu einer anderen derselben Farbe.

  1. Markieren Sie die Tabellenzellen, denen Sie eine Füllung hinzufügen möchten.

  2. Klicken Sie unter Tabellentools auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Tabellenformatvorlagen klicken Sie auf den Pfeil neben Schattierung, und führen Sie dann eine der folgenden Aktionen aus:

    'Tabellentools' auf der Registerkarte 'Entwurf'

    • Klicken Sie zum Hinzufügen oder Ändern einer Füllfarbe auf die gewünschte Farbe. Wenn Sie keine Hintergrundfarbe wünschen, klicken Sie auf Keine Füllung.

      Um eine Farbe auszuwählen, die nicht in den Designfarben enthalten ist, klicken Sie auf Weitere Füllfarben. Klicken Sie dann entweder auf der Registerkarte Standard auf die gewünschte Farbe, oder mischen Sie eine benutzerdefinierte Farbe auf der Registerkarte Benutzerdefiniert. Benutzerdefinierte Farben und Farben auf der Registerkarte Standard werden nicht aktualisiert, wenn Sie das DokumentDesign später ändern.

    • Um ein Füllbild hinzuzufügen oder zu ändern, klicken Sie auf Bild, wechseln zu dem Ordner, der das zu verwendende Bild enthält, klicken auf die Bilddatei und klicken auf Einfügen.

      Wenn Sie ein Bild als Fülleffekt hinzufügen, wird die Größe die Zelle angepasst geändert und möglicherweise verzerrt. Um die Grafik möglicherweise verzerrt, können Sie Ändern der Größe der Zelle oder der Tabelle.

    • Klicken Sie zum Hinzufügen oder ändern einen Farbverlauf, zeigen Sie auf Farbverlauf, und klicken Sie dann auf die gewünschte Variante.

      Zum Anpassen des Farbverlaufs klicken Sie auf Weitere Farbverläufe und wählen dann die gewünschten Optionen aus.

    • Zeigen Sie zum Hinzufügen oder Ändern einer Füllungsstruktur auf Struktur, und klicken Sie dann auf die gewünschte Struktur.

      Klicken Sie zum Anpassen der Struktur auf Weitere Strukturen, und wählen Sie dann die gewünschten Optionen aus.

Seitenanfang

Sie können hinzufügen oder Ändern der Hintergrundfarbe für eine gesamte Tabelle. Die Hintergrundfarbe wird unterhalb der Füllfarbe, die auf die Tabellenzellen angewendet wird.

  1. Klicken Sie auf eine Zelle in der Tabelle.

  2. Klicken Sie unter Tabellentools auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Tabellenformatvorlagen auf den Pfeil neben Schattierung, und zeigen Sie auf Tabellenhintergrund.

    'Tabellentools' auf der Registerkarte 'Entwurf'

  3. Klicken Sie auf die gewünschte Farbe. Wenn Sie keine Hintergrundfarbe wünschen, klicken Sie auf Keine Füllung.

    Um eine Farbe auszuwählen, die nicht in den Designfarben enthalten ist, klicken Sie auf Weitere Füllfarben. Klicken Sie dann entweder auf der Registerkarte Standard auf die gewünschte Farbe, oder mischen Sie eine benutzerdefinierte Farbe auf der Registerkarte Benutzerdefiniert. Benutzerdefinierte Farben und Farben auf der Registerkarte Standard werden nicht aktualisiert, wenn Sie das DokumentDesign später ändern.

Seitenanfang

Hinweis: Effekte Schatten und Spiegelung können nur für eine gesamte Tabelle, nicht für einzelne Tabellenzellen angewendet werden.

  1. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Um einen Effekt auf einige der Tabellenzellen anzuwenden, wählen Sie die Tabellenzellen, bei denen Sie einen Effekt hinzufügen möchten.

    • Um einen Effekt auf alle Tabellenzellen anzuwenden, mit der rechten Maustaste in einer Tabellenzelle, und klicken Sie dann im Kontextmenü auf Tabelle auswählen.

  2. Klicken Sie unter Tabellentools auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Tabellenformatvorlagen auf Effekte.

    'Tabellentools' auf der Registerkarte 'Entwurf'

  3. Klicken Sie zum Hinzufügen oder Ändern einer Kante, zeigen Sie auf Zelle Abschrägung, und wählen Sie dann auf die gewünschte Abschrägung.

Seitenanfang

  1. Klicken Sie auf die Tabelle, der Sie einen Effekt hinzufügen möchten.

  2. Klicken Sie unter Tabellentools auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Tabellenformatvorlagen klicken Sie auf Effekte, und führen Sie dann eine der folgenden Aktionen aus:

    'Tabellentools' auf der Registerkarte 'Entwurf'

    • Klicken Sie zum Hinzufügen oder Ändern eines Schattens, zeigen Sie auf Schatten, und wählen Sie dann den gewünschten Schatten aus.

      Zum Anpassen des Schattens klicken Sie auf Schattenoptionen, und wählen Sie die gewünschten Optionen aus.

    • Klicken Sie zum Hinzufügen oder Ändern einer Spiegelung, zeigen Sie auf Spiegelung, und wählen Sie dann die gewünschte Variante aus.

Seitenanfang

  1. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wählen Sie die Tabelle, mit der rechten Maustaste in einer Tabellenzelle, und klicken Sie dann im Kontextmenü auf Tabelle auswählen.

    • Um einen Teil der Tabelle auszuwählen, wählen Sie die Zellen, denen Sie die Füllung löschen möchten.

  2. Klicken Sie unter Tabellentools auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Tabellenformatvorlagen klicken Sie auf Schattierung, und führen Sie dann eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie eine Füllfarbe, Bild oder Textur löschen möchten, klicken Sie auf Keine Füllung.

    • Um einen Farbverlauf für die Füllung zu löschen, zeigen Sie auf Farbverlauf, und klicken Sie dann auf Kein Farbverlauf.

    • Um Hintergrundfüllbereich einer Tabelle zu löschen, zeigen Sie auf Tabellenhintergrund, und klicken Sie dann auf Keine Füllung.

Seitenanfang

  1. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wählen Sie die Tabelle, mit der rechten Maustaste in einer Tabellenzelle, und klicken Sie dann im Kontextmenü auf Tabelle auswählen.

    • Um einen Teil der Tabelle auszuwählen, wählen Sie die Zellen, denen Sie die Füllung löschen möchten.

  2. Klicken Sie unter Tabellentools auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Tabellenformatvorlagen klicken Sie auf Effekte, und führen Sie dann eine der folgenden Aktionen aus:

    • Um eine Abschrägung aus der Tabellenzelle oder die Tabelle, zeigen Sie auf Zelle Abschrägung, und klicken Sie dann auf Keine Abschrägung.

    • Um einen Schatten aus der Tabelle zu löschen, zeigen Sie auf Schatten, und klicken Sie dann auf Kein Schatten.

    • Um eine Spiegelung aus der Tabelle zu löschen, zeigen Sie auf Spiegelung, und klicken Sie dann auf Keine Spiegelung.

      Hinweis: Wenn Sie mehrere einzelne Effekte hinzugefügt haben, wiederholen Sie Schritt 2, um alle Effekte zu löschen.

Tipp: Um das Aussehen von Text in den Tabellenzellen oder der gesamten Tabelle ändern möchten, wählen Sie die gewünschten Optionen unter Tabellentools auf der Gruppe Entwurf in der Gruppe ' WordArt-Formate, oder klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Schriftart.

Seitenanfang

Sie können anwenden oder Ändern einer Formatvorlage oder Farbe zu einer Tabelle in einer Präsentation.

Wählen Sie eine der folgenden Überschriften aus, um den Abschnitt zu öffnen und die ausführlichen Anweisungen anzuzeigen.

Eine Tabellenformatvorlage (oder Schnellformatvorlage) ist eine Kombination unterschiedlicher Formatierungsoptionen, einschließlich Farbkombinationen, die aus den Designfarben der Präsentation abgeleitet werden. Für jede hinzugefügte Tabelle wird automatisch eine Tabellenformatvorlage übernommen.

  1. Wählen Sie die Tabelle, der Sie eine Formatvorlage anwenden möchten.

  2. Wählen Sie aus der Tabellentools / entwerfen Registerkarte im Menüband, und wählen Sie dann die gewünschte Tabelle aus. Um weitere Tabellenformatvorlagen anzuzeigen, klicken Sie auf die Weitere More arrow Dropdown-Pfeil auf der rechten Seite im Katalog Tabellenformatvorlagen.

    Wählen Sie den weitere Dropdown-Pfeil den vollständigen Katalog der Tabellenformatvorlagen zu öffnen.

Tipp: Um das Aussehen von Text in einer Tabelle zu ändern, wechseln Sie zu der Registerkarte ' Start ' auf der Symbolleiste, und verwenden Sie die Optionen in der Gruppe Schriftart.

Seitenanfang

  1. Wählen Sie einen Teil der Tabelle aus.

  2. Wählen Sie aus der Tabellentools / entwerfen Registerkarte im Menüband.

  3. Wählen Sie den Weitere Dropdown-Pfeil auf der rechten Seite im Katalog Tabellenformatvorlagen aus:

    Wählen Sie den weitere Dropdown-Pfeil den vollständigen Katalog der Tabellenformatvorlagen zu öffnen.
  4. Ganz unten im Katalog, das geöffnet wird, wählen Sie Tabelle löschen:

    Entfernen einer Tabellenformatvorlage mithilfe des Befehls Tabelle löschen.

Sie können die Schattierung Formatvorlagen hinzufügen, mithilfe der Optionen für Tabellenformat Gruppe auf der Tabellentools / entwerfen auf dem Menüband.

Sie können die Schattierung Formatvorlagen auf bestimmte Zeilen oder Spalten in einer Tabelle hinzufügen.

Option

Beschreibung

Kopfzeile

Verdunkeln Sie die Schattierung der obersten Zeile, wo die Spaltenüberschriften sind, als in dieser Tabelle erledigt ist,

Ergebniszeile

Verdunkeln Sie die Schattierung der unteren Zeile, Spaltensummen angezeigt werden

Verbundene Zeilen

Verwenden Sie alternierende heller und dunkler Schattierung von Tabellenzeilen, wie in dieser Tabelle verwendet wird

Erste Spalte

Die Schattierung der ersten Tabellenspalte verdunkeln

Letzte Spalte

Die Schattierung der letzten Tabellenspalte verdunkeln

Verbundene Spalten

Verwenden Sie alternierende heller und dunkler Schattierung von Tabellenspalten

Sie können hinzufügen oder ändern Sie die Schattierung der eine einzelne Zelle oder einen Zellbereich.

  1. Wählen Sie eine Zelle oder Zellen in der Tabelle ein.

  2. Klicken Sie auf Tabellentools > Entwurf auf der Symbolleiste, und öffnen Sie im Menü Zelle Schattierung Farben.

  3. Wählen Sie die gewünschte Farbe aus, oder wenn Sie keine Farbe auswählen möchten, wählen Sie Keine Füllung.

Seitenanfang

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×