Ändern des bei Erinnerungen wiedergegebenen Sounds

Der Standardsound für Erinnerungen kann in jede beliebige Audiodatei im Format WAV geändert werden.

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Datei.

  2. Klicken Sie auf Optionen.

  3. Auf der Registerkarte Erweitert muss unter Erinnerungen das Kontrollkästchen Erinnerungssound wiedergeben aktiviert sein, damit Sie mittels Audiobenachrichtigungen auf Erinnerungen aufmerksam gemacht werden.

  4. Klicken Sie zum Auswählen eines anderen Erinnerungssounds auf Durchsuchen, und wechseln Sie dann zum gewünschten WAV-Sound.

    Die Audiodatei kann in einem Ordner auf dem Computer oder einer Netzwerkfreigabe abgelegt sein, auf die der Computer immer zugreifen kann.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×