Ändern der Farben in einem Textfeld oder in einer Form

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Bei einem Textfeld oder einer Form können Sie schnell die Textfarbe, die Innenfarbe (Füllfarbe) oder die Farbe des Rahmens ändern.

Markieren wir nun die Form – im Menüband wird die Registerkarte Zeichentools angezeigt, und die Registerkarte Format ist aktiv.

Wenn eine Form markiert ist, wird die Registerkarte 'Zeichentools' angezeigt

Hier noch einmal die gleiche Form, nachdem wir den Rahmen in Orange, die Füllfarbei in Hellgrün und den Text in Schwarz geändert haben. Wir haben die Befehle Formkontur, Fülleffekt und Textfüllung verwendet, die auf der Registerkarte Format unter Zeichentools zur Verfügung stehen.

Die Änderungen, die wir unten vornehmen, werden zwar in Microsoft PowerPoint vorgeführt, sie funktionieren aber in Excel, Word, Outlook und Project genauso.

Eine Form mit neuen Füll-, Text- und Rahmenfarben

Ändern der Textfarbe

  1. Wählen Sie den Rahmen der Form oder des Textfelds aus, die oder das Sie ändern möchten. Danach wird die Registerkarte Zeichentools angezeigt.

    Wenn Sie mehrere Formen oder Textfelder ändern möchten, klicken Sie auf die erste Form bzw. das erste Textfeld, und halten Sie dann STRG gedrückt, während Sie auf die anderen Formen oder Textfelder klicken.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Zeichen Tools Format auf Text Füllung, und wählen Sie unter Designfarben die gewünschte Farbe aus.

    Hinweis: Die Menüs Textfüllung und Textkontur sind möglicherweise erst aktiv, wenn Sie mit der Eingabe beginnen.

    Befehle unter 'Wordart-Formate' im Menüband

    Befehl 'Textfüllung'

    Wenn Sie die Textfarbe in eine Farbe ändern möchten, die nicht in den Designfarben enthalten ist, führen Sie die folgenden Schritte aus:

    1. Wählen Sie die Form oder das Textfeld aus.

    2. Klicken Sie auf der Registerkarte Zeichen Tools – Format auf Text Füllung > Weitere Füllfarben.

    3. Klicken Sie im Feld Farben entweder auf der Registerkarte Standard auf die gewünschte Farbe, oder mischen Sie auf der Registerkarte Benutzerdefiniert eine eigene Farbe. Benutzerdefinierte Farben und Farben auf der Registerkarte Standard werden nicht aktualisiert, wenn Sie das Design des Dokuments zu einem späteren Zeitpunkt ändern.

Ändern der Füllfarbe (in der Form/dem Textfeld)

  1. Wählen Sie die Form oder das Textfeld aus, die oder das Sie ändern möchten. Danach wird die Registerkarte Zeichentools angezeigt.

    Wenn Sie mehrere Formen oder Textfelder ändern möchten, klicken Sie auf die erste Form bzw. das erste Textfeld, und halten Sie dann STRG gedrückt, während Sie auf die anderen Formen oder Textfelder klicken.

  2. Klicken Sie auf Fülleffekt, und wählen Sie unter Designfarben die gewünschte Farbe aus.

    Befehle unter 'Formen' im Menüband

    Befehl 'Fülleffekt'

    Wenn Sie die Füllfarbe in eine Farbe ändern möchten, die nicht in den Designfarben enthalten ist, führen Sie die folgenden Schritte aus:

    1. Wählen Sie die Form oder das Textfeld aus.

    2. Klicken Sie auf der Registerkarte Zeichen Tools > Format auf Fülleffekt und dann auf Weitere Füllfarben.

    3. Klicken Sie im Feld Farben entweder auf der Registerkarte Standard auf die gewünschte Farbe, oder mischen Sie auf der Registerkarte Benutzerdefiniert eine eigene Farbe. Benutzerdefinierte Farben und Farben auf der Registerkarte Standard werden nicht aktualisiert, wenn Sie das Design des Dokuments zu einem späteren Zeitpunkt ändern.

Ändern der Rahmenfarbe

  1. Wählen Sie den Rahmen der Form oder des Textfelds aus, die oder das Sie ändern möchten. Danach wird die Registerkarte Zeichentools angezeigt.

    Wenn Sie mehrere Formen oder Textfelder ändern möchten, klicken Sie auf die erste Form bzw. das erste Textfeld, und halten Sie dann STRG gedrückt, während Sie auf die anderen Formen oder Textfelder klicken.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Zeichen Tools Format auf Formkontur, und wählen Sie unter Designfarben die gewünschte Farbe aus.

    Befehle unter 'Formen' im Menüband

    Befehl 'Formkontur'

    Wenn Sie die Rahmenfarbe in eine Farbe ändern möchten, die nicht in den Designfarben enthalten ist, führen Sie die folgenden Schritte aus:

    1. Wählen Sie die Form oder das Textfeld aus.

    2. Klicken Sie auf der Registerkarte Zeichen Tools Format auf Formkontur, und klicken Sie dann auf Weitere Konturfarben.

    3. Klicken Sie im Feld Farben entweder auf der Registerkarte Standard auf die gewünschte Farbe, oder mischen Sie auf der Registerkarte Benutzerdefiniert eine eigene Farbe. Benutzerdefinierte Farben und Farben auf der Registerkarte Standard werden nicht aktualisiert, wenn Sie das Design des Dokuments zu einem späteren Zeitpunkt ändern.

Tipp: In PowerPoint können Sie die Rahmenfarbe auch ändern, indem Sie auf Registerkarte Start in der Gruppe Zeichnung auf Formkontur klicken.

Siehe auch

Entfernen oder Ändern des Rahmens eines Textfelds oder einer Form

Hinzufügen eines Füllbereichs oder eines Effekts zu einer Form

Ändern der Schriftfarbe (Textfarbe)

Ändern des Hintergrunds oder der Farbe in Word

Ändern des Hintergrunds einer Nachricht in Outlook

Ändern der Hintergrundfarbe von Folien in PowerPoint

Einfügen von WordArt

Hinzufügen von Formen

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×