Ändern der Farbe für das Nachverfolgen von Änderungen

Sie können für nachverfolgte Änderungen und Kommentare von unterschiedlichen Autoren verschiedene Farben festlegen. Doch Word bestimmt automatisch, welche Farbe jeden Autor repräsentiert, und diese Farbe kann sich ändern, wenn Sie das Dokument erneut öffnen oder ein anderer das Dokument öffnet.

  1. Klicken Sie auf Überprüfen und dann auf das Startprogramm für das Dialogfeld Nachverfolgung.

    Startprogramm für das Dialogfeld 'Nachverfolgung'

  2. Klicken Sie auf Erweiterte Optionen.

  3. Klicken Sie auf die Pfeile neben den Feldern Farbe und dem Feld Kommentare, und wählen Sie Nach Autor aus.

    Dialogfeld 'Erweiterte Optionen' für das Nachverfolgen von Änderungen

    Sie können auch Textverschiebungen und Änderungen an Tabellenzellen farblich markieren.

Tipp:  Um die Änderungen aller Autoren in einer einheitlichen Farbe anzuzeigen, klicken Sie auf diese Farbe anstatt auf Nach Autor. Um beispielsweise alle Einfügungen mit der Farbe Türkis zu markieren, klicken Sie auf den Pfeil neben Farbe und dann auf Türkis. Nun werden Einfügungen aller Autoren Türkis angezeigt.

Diese Farbeinstellungen gelten nur für Ihren Computer. Anderen Benutzern werden die nachverfolgten Änderungen in der Farbe angezeigt, die sie ausgewählt haben. Auch die Farben Nach Autor werden an verschiedenen Computern unterschiedlich angezeigt.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×