Verwalten

Ändern der E-Mail-Adresse eines Benutzers

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Wenn Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen über mehrere E-Mail-Aliase verfügen, erfahren Sie hier, wie sie in Office 365 eingerichtet werden.

Sie müssen über Administratorberechtigungen verfügen, um einem Benutzer e-Mail-Aliase hinzufügen zu können.

  1. Wechseln Sie im Admin Centerzur Seite aktive Benutzer , oder wählen Sie Benutzer> aktiveBenutzer aus.

  2. Wählen Sie auf der Seite Aktive Benutzer den Namen der Person aus, die Sie bearbeiten möchten.

  3. Wählen Sie rechts in der Zeile Benutzername/E-Mail-Aliase die Option Bearbeiten aus.

  4. Geben Sie auf der Seite E-Mail-Adressen bearbeiten im Textfeld unter Alias den ersten Teil des neuen E-Mail-Alias ein. Wenn Sie Ihre eigene Domäne zu Office 365 hinzugefügt haben, können Sie die Domäne für den neuen E-Mail-Alias über die Dropdownliste auswählen. Wählen Sie dann Hinzufügen aus.

  5. Wählen Sie abschließend Speichern aus.

  6. Warten Sie 24 Stunden, bis die neuen Aliase in Office 365 gefüllt sind.

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×