Ändern der Druckerpapiergröße oder -ausrichtung bei automatischer Anpassung der Zeichenblattgröße an die Zeichnung

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Sie können das Papierformat und die Ausrichtung für jede Seite in einem mehrseitigen Diagramm, unabhängig von den anderen Seiten angeben. Wenn automatische Anpassung aktiv ist, wird das Zeichenblatt Größe und Ausrichtung des Druckerpapiers entsprechen erleichtern.

Die Umrisse der Papiergröße, die auf dem aktuellen Zeichenblatt in Ihrem Diagramm anhand von Seitenumbruchlinien (sogenannten Kacheln) dargestellt werden, werden der Druckerpapiergröße angepasst.

Zum Festlegen der Größe des Papiers für den Druck

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Seite einrichten auf Größe.

  2. Klicken Sie auf die gewünschte Druckerpapiergröße.

Ändern der Seitenausrichtung zu Hochformat oder Querformat bei automatischer Anpassung der Zeichenblattgröße

Das folgende Verfahren legt die kachelausrichtung (dargestellt durch die Seitenumbruchlinien) für die aktuelle Seite an.

Festlegen der seitenausrichtung für die aktuelle Seite

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Seite einrichten auf Ausrichtung.

  2. Klicken Sie auf Hochformat oder Querformat.

Erweiterte Seiteneinrichtung

Sie können die Zeichenblattgröße und die Druckerpapiergröße mithilfe des Dialogfelds Seite einrichten auch unabhängig voneinander festlegen.

Um die Größe des Zeichenblatts und der Druckseite festzulegen.

  1. Mit der rechten Maustaste in des Seitenregister, klicken Sie unten im Zeichnungsfenster, und klicken Sie dann auf Seite einrichten.

    Seite einrichten

  2. Verwenden Sie die Steuerelemente auf den Registerkarten Seite einrichten und Zeichenblattgröße, um unabhängig voneinander Änderungen am Druckerpapier und der Ansicht des Zeichenblatts vorzunehmen.

    Eine Miniaturbildansicht auf jeder Registerkarte zeigt die Ansicht des Zeichnungsblatts und die Druckerpapiereinrichtung im Vergleich.

Seitenanfang

Automatisches Anpassen der Zeichenblattgröße an die Shapes auf dem Blatt

Wenn Sie ohne automatische Anpassung gearbeitet haben und das Zeichenblatt, um den Inhalt einer Seite ändern möchten, verwenden Sie das folgende Verfahren.

Ändern der Größe der Zeichenblattgröße an die Shapes auf dem Blatt

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Seite einrichten auf Größe.

  2. Klicken Sie auf Größe an Zeichnung anpassen.

    Die Zeichnung Zeichenblattgröße ändert sich in der Zeichnung mit dem Seitenrand als umgebenden Leerraum enthalten passt.

Hinweis: Wenn automatische Anpassung aktiv ist, klicken Sie auf Größe an Zeichnung anpassen wird sie deaktiviert.

Zum Aktivieren und Deaktivieren der automatischen Anpassung der Zeichenblattgröße

  • Klicken Sie auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Seite einrichten auf Automatische Anpassung.

    Wenn Sie auf Automatische Anpassung wechselt es ein- und auszuschalten.

Festlegen der Seitenränder der gedruckten Seite

  1. Mit der rechten Maustaste in des Seitenregister, klicken Sie unten im Zeichnungsfenster, und klicken Sie dann auf Seite einrichten.

    Seite einrichten

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Druckeinrichtung auf Einrichten.

    Sie können, legen Sie die Ränder und weitere Anpassungen vornehmen.

Seitenanfang

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×