Übersicht: Einrichten der Analyse von Ressourceneinschränkungen

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Ressourceneinschränkungsanalyse zugesichert ist ein Teil der Analyseprozess Portfolio in Microsoft Project Server 2010. Wenn Projektbeteiligte Projektvorschläge zu bestimmen, welche genehmigt und der Organisation Projektportfolios hinzugefügt werden sollte bewerten möchten, verwenden sie die Anforderungen Ressource einen Projektvorschlag mit der Ressourcenkapazität des Unternehmens abwägen Ressourceneinschränkungsanalyse zugesichert.

Bevor die Analyse von Ressourceneinschränkungen erfolgen kann, müssen einige Elemente ordnungsgemäß konfiguriert werden: primäre Rollen, Kapazitätsplanung und Bedarfsplanung.

Inhalt dieses Artikels

Konfigurieren von Rollen primäre Ressource

Konfigurieren von ressourcenplanung Kapazität

Konfigurieren bei Bedarf ressourcenplanung

Konfigurieren von primären Ressourcenrollen

Project Server 2010 basiert auf definierten Rollen für Ressourceneinschränkungsanalyse zugesichert. Beispiele für Rollen sind Entwickler, Tester oder Business Analysten. Jede Ressource muss, ob eine benannte Ressource (eine "real Person") oder eine generische Ressource (Platzhalter) mit einer primären Rolle Ressourceneinschränkungsanalyse berücksichtigt werden verknüpft sein.

, Die Rollen Ressource richtet?    Ressource Rollen werden durch die der Websiteadministrator in Project Server 2010 konfiguriert.

, Wo erfahre ich mehr?    Weitere Informationen zum Einrichten von Ressourcen Rollen finden Sie unter definieren primäre Ressource Rollen.

Seitenanfang

Konfigurieren der Ressourcenkapazitätsplanung

Bevor Projektbeteiligte bestimmen können, ob ein Vorschlag genehmigt werden kann, müssen sämtliche verfügbaren Ressourcen im Unternehmen berücksichtigt werden, um die Ressourcenkapazität zu ermitteln. Wenn es klar ist, welche Ressourcen verfügbar sind, um sie Projekten zu einem bestimmten Zeitpunkt zuzuordnen, können die Projektbeteiligten die verfügbare Ressourcenkapazität mit den Ressourcenanforderungen für jeden Projektvorschlag während der Analyse der Ressourceneinschränkungen vergleichen. Bei der Ressourcenkapazität können einzelne benannte Ressourcen (z. B. Mitarbeiter in einem Unternehmen) oder nicht benannte Ressourcen berücksichtigt werden, die Personen, Ausstattung oder andere benannte Ressourcen darstellen, die zu einem späteren Zeitpunkt eingestellt (bzw. anderweitig erworben) werden. Jede zur Darstellung der Kapazität eingesetzte Ressource muss einer einzelnen primären Rolle zugeordnet werden.

, Die Planung Kapazität richtet?    Planen der Kapazität wird in der Regel durch Ressourcenmanager, Projektmanager oder in Ihrer Organisation, je nachdem, wie die der Websiteadministrator Berechtigungen konfiguriert hat Portfoliomanager konfiguriert.

, Wo erfahre ich mehr?    Weitere Informationen zum Konfigurieren der Planung von Kapazität finden Sie unter Erstellen von Ressourcen Kapazität dargestellt.

Seitenanfang

Konfigurieren der Ressourcenbedarfsplanung

Beim Übermitteln eines Projektvorschlags kann die übermittelnde Person Vorgängen benannte ("reale") oder generische (Platzhalter) Ressourcen zuordnen, um den Ressourcenbedarf des Projekts darzustellen. Projektbeteiligte können diesen Ressourcenbedarf beim Überprüfen des Vorschlags berücksichtigen und den Bedarf mit der Ressourcenkapazität des Unternehmens vergleichen. Wenn der Bedarf von der Kapazität gedeckt werden kann, hat der Vorschlag möglicherweise eine bessere Chance der Genehmigung als ein Vorschlag, der es erfordert, dass zusätzliche Ressourcen eingestellt bzw. erworben werden. Bevor der Ressourcenbedarf in einen Vorschlag einbezogen werden kann, müssen Ressourcen erstellt werden, um den Bedarf nach Rollentyp darzustellen. Generische Ressourcen sollten verwendet werden, wenn der Rollentyp und die Menge, die für ein Projekt benötigt werden (z. B. zwei Entwickler), bekannt sind, die tatsächlichen Personen, die die Arbeiten ausführen, aber nicht bekannt oder in dieser Phase der Planung nicht wichtig sind.

Richtet, die Ressourcen für die Planung Demand?    Ressourcen werden in der Regel durch Ressourcenmanager, Projektmanager oder in Ihrer Organisation, je nachdem, wie die der Websiteadministrator Berechtigungen konfiguriert hat Portfoliomanager konfiguriert.

, Wer weist Ressourcen Vorschläge?    Die Person, die das Projekt Vorschlag möglicherweise zum Zuweisen von Ressourcen zu Vorgängen im Projekt oder für das gesamte Projekt selbst auswählen. Diese Person möglicherweise Projektmanager, aber möglicherweise auch ein Teammitglied oder anderen Beteiligten.

, Wo erfahre ich mehr?    Weitere Informationen zum Einrichten von Ressourcen für die Planung Demand finden Sie unter Erstellen generische Ressourcen bei Bedarf dargestellt. Weitere Informationen zum Zuweisen von Ressourcen zu Vorschläge für die Planung bei Bedarf finden Sie unter angeben Ressource bei Bedarf in einen Projektvorschlag.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×