Übersicht über die Suche in SharePoint Online

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Sie erfahren, wie Sie die Such-Webparts in SharePoint Online anpassen können, um den Benutzern zu helfen, die gewünschten Informationen zu finden.

Im Folgenden finden Sie die vier Hauptbereiche, in denen Sie die Suchoberfläche anpassen und sicherstellen können, dass die Suche auf die gewünschte Weise ausgeführt wird.

Viele der Suchfunktionen stehen auf der Seite Suchadministration im SharePoint Admin Center zur Verfügung. Ein allgemeiner Überblick über die Funktionsweise der Suche kann Ihnen ebenfalls helfen zu verstehen,wo und wie Sie die Suchoberfläche in SharePoint Online anpassen können.

Zeile

Schritt 1
Sicherstellen, dass die Inhalte gefunden werden können

Der Inhalt muss durchforstet und zum Suchindex hinzugefügt werden, damit Ihre Benutzer bei einer Suche in SharePoint Online die gewünschten Informationen finden.

Sie erfahren, wie Sie Inhalt durchsuchbar machen, und wie Sie Inhalt durchforsten können, um ihn in den Suchindex zu übernehmen. Darüber hinaus erfahren Sie, wie Sie Ihren Benutzern helfen können, Inhalte in Office 365 und auf dem lokalen SharePoint Server gleichzeitig zu durchsuchen. Weitere Informationen.

Zeile

Schritt 2
Sorgen Sie für ein professionelles Aussehen der Suchergebnisse

Wenn die Suchergebnisse auf die richtige Weise präsentiert werden, erleichtert dies das Auffinden von Inhalten.

Erfahren Sie, wie Sie das Suchcenter in SharePoint Online verwalten können, und wie Sie die unterschiedlichen Such-Webparts verwenden können, um jedem Benutzer dabei zu helfen, das Gesuchte zu finden. Weitere Informationen.

Zeile

Schritt 3
Anzeigen der relevanten Suchergebnisse

Nicht alle Suchergebnisse sind für jeden Benutzer jederzeit relevant.

Finden Sie, wie Sie jeden Benutzer genau die Ergebnisse anzeigen können, die sie gefunden haben. Erfahren Sie mehr.

Zeile

Schritt 4
Überprüfen von Protokollen, Grenzwerten und Berichten

Erfahren Sie, wie Sie überprüfen können, ob der Crawler Inhalte zum Suchindex hinzugefügt hat und ob Ihre Benutzer das Gesuchte finden können. Schlagen Sie die Grenzwerte für die Suche nach, z. B., wie viele Einträge ein benutzerdefiniertes Suchwörterbuch enthalten kann. Weitere Informationen.

Funktionsweise der Suche

Dieser allgemeine Überblick über die Funktionsweise der Suche kann Ihnen ebenfalls helfen zu verstehen, wo und wie Sie die Suchoberfläche in SharePoint Online anpassen können.

Listen und Bibliotheken speichern Websitespalten ausführliche Informationen zu jedem Dokument.

  1. Mit der Suche werden die Listen und Bibliotheken durchforstet und die Websitespalten und Werte zum Suchindex hinzugefügt.

  2. Im Suchindex werden Websitespalten verwalteten Eigenschaften zugeordnet.

  3. Wenn ein Benutzer im Webpart "Suchfeld" eine Abfrage eingibt, wird die Abfrage an den Suchindex gesendet.

  4. Die Suchmaschine findet übereinstimmende Ergebnisse und sendet diese an eine Suchergebnisseite, auf der die Ergebnisse im Webpart angezeigt werden.

Ein Schema Diagramm mit Fluss aus Listen/Bibliotheken an Index, und klicken Sie auf der Seite "Suchen" an Index Ergebnisseite zu suchen.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×