Übersicht über das Office 365 Security & Compliance Center

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Willkommen im Office 365 Security & Compliance Center! Dies ist Ihr zentrales Portal zum Schutz Ihrer Daten in Office 365. Verwenden Sie das Office 365 Security & Compliance Center, um die Compliance für alle Daten Ihrer Organisation in Office 365 zu verwalten. Sie können eDiscovery-Suchen und -Archivierungen verwalten, den Zugriff für mobile Geräte verwalten und vieles mehr. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie das Security & Compliance Center aufrufen, lernen die verfügbaren Funktionen und Einstellungen kennen, und erfahren, wo Sie weitere Informationen finden.

Hinweis : Die meisten kleineren Unternehmen müssen das Office 365 Security & Compliance Center nicht verwenden. Es ist für Unternehmen gedacht, bei denen Anforderungen in Hinsicht auf Datenschutz oder Compliance bestehen oder Benutzeraktivitäten in der Organisation überwacht werden sollen.

Wechseln Sie zum Office 365 Security & Compliance Center.

Bevor Sie das Security & Compliance Center verwenden können, benötigen Sie die entsprechenden Berechtigungen. Weitere Informationen finden Sie unter Gewähren des Zugriffs auf das Security & Compliance Center.

  1. Wechseln Sie zu https://protection.office.com.

  2. Melden Sie sich bei Office 365 mit Ihrem Geschäfts-, Schul- oder Unikonto an.

Screenshot der Startseite des Office 365 Security & Compliance Center.

Am schnellsten lernen Sie das neue Security & Compliance Center kennen, wenn Sie Eine Tour machen auswählen. Bei dieser Tour werden alle Optionen im Navigationsbereich vorgestellt, sodass Sie schnell mit der Verwendung beginnen können. Auf der Startseite sind außerdem allgemeine Übersichten zu allen Aspekte von Office 365 angegeben, bei denen Sie das Security & Compliance Center unterstützt.

Übersicht über die Navigation im Security & Compliance Center

Der Navigationsbereich links auf der Startseite des Security & Compliance Centers bietet einfachen Zugriff auf alle Seiten im Security & Compliance Center. Öffnen Sie beispielsweise Berechtigungen, und Ihnen werden alle Berechtigungen angezeigt, die Personen in Ihrer Organisation zum Ausführen von Compliance-Aufgaben erteilt sind. Wählen Sie Optionen im Navigationsbereich aus, und es werden Ihnen weitere vertraute Aufgaben angezeigt.

Screenshot der Optionen im linken Navigationsbereich im Office 365 Security & Compliance Center. Hierbei handelt es sich um "Startseite", "Benachrichtigungen", "Berechtigungen", "Sicherheitsrichtlinien", "Datenverwaltung", "Suche und Untersuchung", "Berichte" und "Dienstüberprüfung".

In der folgenden Tabelle sind alle Optionen im Navigationsbereich aufgeführt. Außerdem erfahren Sie, wie Sie weitere Informationen zur jeder Option erhalten.

Hinweis : Die Menüoptionen können je nach erworbenem Office 365 Business-Plan und dessen Zeitplan für das Rollout neuer Features variieren.

Option im Navigationsbereich

Zweck

Weitere Informationen

Startseite

Die Startseite des Security & Compliance Centers, auf der Sie allgemeine Informationen finden, eine Tour durch das Security & Compliance Center machen und jederzeit die Option Zum Compliance Center wechseln auswählen können, wenn Ihnen dies lieber ist.

Wählen Sie Eine Tour machen aus, um mehr über das Security & Compliance Center zu erfahren. Sie können auch in einem beliebigen Abschnitt der Startseite Weitere Informationen auswählen, um mehr über Compliance zu erfahren, wie es für Datenverwaltung im Screenshot unter dieser Tabelle gezeigt ist.

Benachrichtigungen

Benachrichtigungen verwalten

Sicherheitswarnungen anzeigen

Anzeigen und Verwalten von Benachrichtigungen für Ihre Office 365-Organisation, einschließlich Benachrichtigungen von Advanced Security Management.

Benachrichtigungen im Office 365 Security & Compliance Center

Berechtigungen

Erteilen von Berechtigungen für Personen, die Complianceaufgaben wie Geräteverwaltung, Verhinderung von Datenverlust, eDiscovery und Aufbewahrung ausführen.

Berechtigungen in der Office 365-Sicherheit und Compliance-zentrieren

Sicherheitsrichtlinien

Geräteverwaltung

Gerätesicherheitsrichtlinien

Verhinderung von Datenverlust

Antispam

Antischadsoftware

DKIM

Sichere Anlagen

Sichere Links

Verwalten von Geräten und Einrichten der Verhinderung von Datenverlust für Ihre Organisation sowie Schützen eingehender und ausgehender Nachrichten vor Schadsoftware und Spam.

Sicherheitsrichtlinien im Office 365 Security & Compliance Center

Datenverwaltung

Importieren

Archiv

Aufbewahrung

Importieren von E-Mails aus anderen Systemen. Aktivieren von Archivpostfächern oder Festlegen von Richtlinien für die Aufbewahrung von E-Mails und anderer Inhalte in Ihrer Organisation.

Datenverwaltung im Office 365 Security & Compliance Center

Suche und Untersuchung

Inhaltssuche

Überwachungsprotokollsuche

eDiscovery

Aufsichtsüberprüfung

Quarantäne

Suchen nach Inhalten und Überprüfen von Benutzeraktivitäten. Verwenden von eDiscovery zum Verwalten von Fällen und der Aufsichtsüberprüfung zum Definieren von Richtlinien, mit deren Hilfe Sie die Kommunikation zur Überprüfung erfassen können.

Suche und Untersuchung im Office 365 Security & Compliance Center

Berichte

DLP-Richtlinienübereinstimmungen

Berichte anzeigen

Anhand einer Reihe verschiedener Berichte können Sie feststellen, wie Ihre Organisation Office 365 verwendet. Dies umfasst Berichte zur Überwachung, Geräteverwaltung, Aufsichtsüberprüfung und Verhinderung von Datenverlust.

Berichte in der Office 365-Sicherheit und Compliance-zentrieren

Dienstüberprüfung

Dashboard

Complianceberichte

Dokumente zur Vertrauensstellung

Überwachte Steuerelemente

Einstellungen

Anzeigen von Details dazu, wie Microsoft die Sicherheit von Kundendaten in Office 365 gewährleistet, und wie Office 365 Kunden dabei unterstützt, Compliance-Anforderungen der Branche zu erfüllen.

Dienstüberprüfung im Office 365 Security & Compliance Center

Darüber hinaus werden Sie in Windows PowerShell remote zu überprüfen, welche ist die administrative Schnittstelle, die Sie Ihrem Security & Compliance Center über die Befehlszeile verwalten kann. Beispielsweise können Sie remote PowerShell Inhalt suchen auszuführen und Konfigurieren des Zugriffs auf die Security & Compliance Center. Weitere Informationen finden Sie unter Verbindung herstellen mit der Office 365-Sicherheit und Compliance Center mithilfe der remote PowerShell.

Wenn Sie mehr über Compliance erfahren möchten, wählen Sie den Link Weitere Informationen unter einem beliebigen Abschnitt auf der Startseite aus, wie es für Datenverwaltung im folgenden Screenshot gezeigt ist.

Zeigt den Bereich "Datenverwaltung" der Seite mit hervorgehobenem Link "Weitere Informationen".

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit

Wir arbeiten kontinuierlich an der Verbesserung des Security & Compliance Centers. Wenn Sie uns dabei helfen und Feedback geben möchten, wählen Sie Feedback aus. Der Feedback-Link befindet sich unten rechts in jedem Bildschirm des Security & Compliance Centers. Sie können Ihre Erfahrung bewerten und uns mitteilen, wie es im folgenden Screenshot gezeigt ist. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie von uns eine Antwort erhalten möchten.

Zeigt den Feedbackbereich des Schutzcenters.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×