Überprüfung zur Migrationsbeurteilung: Voll vertrauenswürdige Komponentenergebnisse

Übersicht

Die Überprüfungen der voll vertrauenswürdigen Lösung überprüfen Ihre SharePoint-Umgebung auf Verweise auf Code, der über Lösungspaketdateien auf Farmebene (WSP-Dateien) bereitgestellt wurde. SharePoint Online unterstützt keine voll vertrauenswürdigen Lösungen. Daher müssen Sie verstehen, wo Sie diese Art von Funktionalität verwenden und einen Plan für die Migration zu SharePoint Online entwickeln.

Datenmigration

Inhalte in werden zu SharePoint Online migriert. Funktionen, die an voll vertrauenswürdigen Code gebunden sind, funktionieren nach der Migration jedoch nicht mehr. Wenn Sie Inhalte nutzen, die von voll vertrauenswürdigem Code abhängen, der nach der Migration nicht mehr verfügbar ist, treten ggf. Fehler auf.

Wichtig : Jede Website, die in SharePoint mit "Kein Zugriff" (gesperrt) konfiguriert ist, wird übersprungen. Wenn Sie eine Liste der gesperrten Websitesammlungen anzeigen möchten, zeigen Sie die Ausgabe der Überprüfung "Gesperrte Websites" an.

Vorbereiten der Migration

Ermitteln Sie die Gründe, warum voll vertrauenswürdiger Code in Ihrer lokalen Umgebung verwendet wurde. Erstellen Sie einen Plan, um wichtige geschäftliche Szenarien durch SharePoint Online-Funktionen zu ersetzen. Es kann erforderlich sein, Anpassungen zu erstellen oder Add-Ins zu nutzen, um alle Szenarien abzudecken.

Wenn Sie feststellen, dass es keine entsprechende Lösung in SharePoint Online gibt, können Sie SharePoint Online ggf. anhand der Dokumentation zu Mustern und Vorgehensweisen für Office 365 anpassen.

https://msdn.microsoft.com/en-us/pnp_articles/office-365-development-patterns-and-practices-solution-guidance

Nach der Migration

Nachdem die Inhaltsmigration abgeschlossen wurde, implementieren Sie den Plan, der im Schritt "Vorbereiten der Migration" erstellt wurde. Dies kann das Bereitstellen von Anpassungen oder Add-Ins bzw. das Aktivieren von Funktionen auf den Websites über die SharePoint Online-Schnittstelle beinhalten.

Detaillierte Ausgabe

Hinweis : Die Eingabedateien befinden unter "<Stammausgabeordner>\Internal\FullTrustSolution". Die Eingabedateien werden generiert, indem alle installierten voll vertrauenswürdigen Lösungspakete auf Farmebene gelesen werden und ein Bericht darüber erstellt wird, was in der SharePoint-Farm installiert ist. Der Speicherort der Eingabedateien schließt alle extrahierten voll vertrauenswürdigen Codepaketdateien sowie die Dateien ein, die verwendet werden, um die nachstehend beschriebenen Berichtsdateien zu generieren.

Im Update aus Juli 2017 sind die voll vertrauenswürdigen Komponenten in zwei separate Überprüfungen aufgeteilt.

  • "FullTrustSolution_Farm" überprüft die Verwendung von voll vertrauenswürdigem Code auf Farmebene.

  • "FullTrustSolution_Content" überprüft auf Verweise auf voll vertrauenswürdigen Code in Ihren Inhalten.

Die Ausgabe für die Überprüfung einer voll vertrauenswürdigen Lösung konzentriert sich jetzt auf einen Bericht zu Bereichen in Ihrer Umgebung, die Funktionalität von WSP-Dateien auf Farmebene nutzen, die in Ihrer Farm bereitgestellt werden. Wenn in Ihren Inhalten verwaiste Verweise auf eine voll vertrauenswürdige Lösung vorhanden sind, führt dieses Tool diese Informationen nicht auf. Sie können das PowerShell-Cmdlet "Test-SPContentDatabase" nutzen, das im Lieferumfang von SharePoint enthalten ist, um diese Verweise zu ermitteln, wenn sie für Ihre Migration wichtig sind.

https://technet.microsoft.com/en-us/library/ff607941.aspx

Das Verständnis beider Ebenen (Farm und Inhalte) von voll vertrauenswürdigem Code ist wichtig, um einen umfassenden Plan zu erstellen, damit Unterbrechungen in Ihrem Unternehmen und Verzögerungen in Ihrem Migrationsprojekt vermieden werden.

"FullTrustSolution_Farm" generiert die folgenden Berichte:

Komponente

Beschreibung

Eingabedatei

Komponentenbericht

Farmfeatures

Benutzerdefinierte Features, die im Bereich der Farm aktiviert sind.

Features.csv

FullTrustSolution_Features_Farm_Usage.csv

Webanwendungsfeatures

Benutzerdefinierte Features, die im Bereich der Webanwendung aktiviert sind.

Features.csv

FullTrustSolution_Features_WebApplication_Usage.cs

Komponente

Beschreibung

Eingabedatei

Komponentenbericht

Inhaltstypen

Speicherorte, an denen benutzerdefinierte Inhaltstypen bereitgestellt werden.

ContentTypes.csv

FullTrustSolution_ContentTypes_Usage.csv

Inhaltstypen mit benutzerdefinierten Ereignisempfängern

Inhaltstypen, die benutzerdefinierte Ereignisempfänger verwenden. Wenn Sie z. B. einen benutzerdefinierten Ereignisempfänger bereitgestellt und an einen vordefinierten Inhaltstyp angefügt haben, zeigt dieser Bericht diese Informationen an.

EventReceivers.csv

FullTrustSolution_ContentTypesUsingEventReceivers_Usage.csv

Benutzerdefinierte Felder

Listen und Inhaltstypen, die benutzerdefinierte Felder oder Felddefinitionen verwenden.

CustomFields.csv

FieldTypes.csv

FullTrustSolution_CustomFields_Usage.csv

Ereignisempfänger

Listen, die benutzerdefinierte Ereignisempfänger verwenden.

EventReceivers.csv

FullTrustSolution_EventReceivers_Usage.csv

Websitefeatures

Websites, die benutzerdefinierte Features verwenden.

Features.csv

FullTrustSolution_Features_Site_Usage.csv

Listenvorlagen

Listen, die benutzerdefinierte Listenvorlagen verwenden.

ListTemplates.csv

FullTrustSolution_ListTemplates_Usage.csv

Bereitgestellte Seitenlayouts

Speicherorte, an denen benutzerdefinierte Seitenlayouts bereitgestellt wurden. Umfasst alle benutzerdefinierten Seitenlayouts.

PageLayouts.csv

FullTrustSolution_PageLayouts_DeployedLayouts_Usage.csv

Seiten mit benutzerdefinierten Seitenlayouts

Seiten, die benutzerdefinierte Seitenlayouts verwenden.

PageLayouts.csv

FullTrustSolution_PageLayouts_Pages_Usage.csv

Webparts

Seiten, die benutzerdefinierte Webparts verwenden.

WebParts.csv

FullTrustSolution_WebParts_Usage.csv

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×