Überprüfen Sie die app-Suche Ergebnisse in Office 365-Cloud-App-Sicherheit

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Office 365 Advanced Security Management ist jetzt Office 365 Cloud App Security.

Auswertung    >

Planung    >

Bereitstellung    >

Auslastung   

Starten der Auswertung

Mit der Planung beginnen

Starten Sie Bereitstellen von

Sie befinden sich hier!

Nächste Schritte

Das Cloud Discovery-Dashboard funktioniert mit Ihrer Organisation Web Datenverkehr Protokolle detaillierte Informationen zur Verwendung des Cloud-app bereitzustellen. Wenn Sie ein globaler Administrator, Sicherheitsadministrator oder Sicherheit Reader sind und Ihre Organisation verfügt über app Discovery-Berichte in Office 365-Cloud-App-Sicherheit erstellt, können Sie Einblick in die Cloud Discovery-Dashboard wie Personen Ihrer Office 365 und andere apps Cloud Organisation verwenden. (Das Cloud Discovery-Dashboard ist auch bekannt als Produktivität App Discovery).

Zum Zeitpunkt der März 2018, stehen in das Cloud Discovery-Dashboard neuen Features , die zum Anzeigen detaillierter Informationen zu wie Personen in Ihrer Organisation Office 365 und andere apps arbeiten zu erleichtern.

Das Cloud Discovery-Dashboard wurde aktualisiert.

Inhalt dieses Artikels:

Wechseln Sie zu dem Cloud Discovery-dashboard

  1. Wechseln Sie zu https://protection.office.com, und melden Sie sich mit Ihrem Geschäfts-, Schul- oder Unikonto für Office 365 an. (Dadurch gelangen Sie zum Security & Compliance Center.)

  2. Wählen Sie im Security & Compliance Center die Optionen Warnungen > Erweiterte Warnungen verwalten aus.

    (Wenn Office 365 Cloud App Security noch nicht aktiviert, und Sie als globaler Administrator angemeldet, Office 365-Cloud-App-Sicherheit zu aktivieren werden.)

  3. Wählen Sie Zu Office 365 Cloud App Security wechseln aus.

  4. Klicken Sie auf Suchen > Suche Cloud Dashboard.

Anzeigen der Top-Benutzer, IP-Adressen, apps und Risiken Ebenen

Das Cloud Discovery-Dashboard bietet Ihnen Überblick auf einen Blick apps, die in Ihrer Organisation, alle geöffneten Benachrichtigungen, Top-Benutzer und Risiken Ebenen mit Office 365 verwendet werden.

Cloud-Suche dashboaard

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Dashboard betrachten Sie am oberen Rand des Bildschirms die gesamte Verwendung der Cloud-app in Ihrer Organisation im Abschnitt Übersicht.

  2. Finden Sie unter Office 365-Kategorien für apps, die in Ihrer Organisation verwendet werden.

  3. Schauen Sie sich das ermittelte apps Widget Verwendung von Office 365 und andere apps in dieser Ansicht angezeigt.

  4. Schauen Sie sich das Widget Top-Benutzer und Top IP-Adressen, um Personen zu identifizieren, die Office 365 verwenden und cloud-apps, die am häufigsten in Ihrer Organisation.

  5. Sehen Sie, wo sich die Personen verwenden apps nach dem geografischen Standort befinden, mithilfe der Karte Apps zentrale Position.

  6. Sehen Sie über dem Bereich für Karten sich der Risikowert der erkannten apps im Überblick Risiko Ebenen. Sie können prüfen Risiken nach den Gruppen und Kategorien, die Sie in den Bereich ermittelte apps verwendet. Beispielsweise können Sie sehen, wie viel Datenverkehr in jeder Gruppierung von apps hoch, Mittel oder niedrig Risiko ist.

Detaillierte Informationen in die Informationen

Cloud-Suche können Sie mit apps, Unterdomänen, IP-Adressen und Benutzer tieferen befassen.

  1. Wählen Sie in der Cloud Discovery-Dashboard der Registerkarte ermittelte apps aus.

  2. Verwenden Sie im Abschnitt Filter, um nach Name, Kategorie, Verwendung Ebene oder Datum der letzten Sicht-apps anzuzeigen.

  3. Zeigen Sie in der Liste der Ergebnisse einer app namentlich den Link Anzeigen Unterdomänen bereitzustellen.

    Zeigen Sie neben einer app einen Link an Unterdomäne Detailansicht bereitzustellen.

    Ausführliche Informationen zu den ausgewählten app wird angezeigt.

  4. Wählen Sie zum Anzeigen von Details zu IP-Adressen der Registerkarte IP-Adressen ein.

    Cloud-Suche zeigt detaillierte Informationen zu IP-Adressen

    Wählen Sie in der Ergebnisliste eine einzelne IP-Adresse, um ausführliche Informationen anzuzeigen.

  5. Wählen Sie die Registerkarte Benutzer zum Anzeigen von Details zu Office 365-Benutzer in Ihrer Organisation aus.

    Cloud Discovery - Informationen für Benutzer

Ausschließen von Personen

Sie können bestimmte Benutzer des Systems oder IP-Adressen ausschließen, um die Konzentration auf bestimmte Informationen vereinfacht.

  1. Wählen Sie Einstellungen > Cloud Discovery-Einstellungen.

  2. Wählen Sie Elemente ausschließen.

  3. Wählen Sie entweder Ausgeschlossene Benutzer oder ausgeschlossen IP-Adressen.

  4. Geben Sie die Benutzer oder IP-Adressen, und geben Sie im Feld Kommentare Informationen, warum Sie diese Benutzer oder IP-Adressen ausschließen.

  5. Wählen Sie Add aus.

Weitere Schritte

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×