Überprüfen, ob Kursteilnehmer eine Aufgabe bearbeitet haben

Überprüfen, ob Kursteilnehmer eine Aufgabe bearbeitet haben

Sie können überprüfen, ob ein Kursteilnehmer an einer Aufgabe im Kursnotizbuch-Add-In für OneNote 2016 und 2013 gearbeitet hat, ohne jede einzelne Aufgabe öffnen zu müssen.

Sobald jemand Änderungen an einer Seite in OneNote vorgenommen hat, wird die Seite fett formatiert angezeigt. Die Änderungen, die ein Kursteilnehmer auf der Seite vorgenommen hat, werden hervorgehoben und sind mit den entsprechenden Initialen versehen.

  1. Öffnen Sie in OneNote das zu überprüfende Kursnotizbuch.

  2. Wählen Sie die Registerkarte Kursnotizbuch und dann Aufgaben der Schüler überprüfen aus.

    Zeile der Symbole zur Auflistung "Inhaltsbibliothek verteilen"
  3. Wählen Sie den vom Kursteilnehmer bearbeiteten Abschnitt aus, den Sie überprüfen müssen. Beispiel: Handzettel.

  4. Wenn Änderungen erfolgt sind, wird der Name der entsprechenden Seite fett formatiert angezeigt. Erweitern Sie die Aufgabe, um eine Liste Ihrer Kursteilnehmer anzuzeigen. Alle Kursteilnehmer, die Änderungen an der Aufgabe vorgenommen haben, werden ebenfalls fett formatiert angezeigt, auch wenn Sie deren Aufgaben bereits bewertet haben.

    Bereich "Aufgaben der Schüler überprüfen" im Kursnotizbuch.

Hinweis: Nachdem Sie die Aufgabenseite eines Kursteilnehmers geöffnet haben, um die Arbeit zu überprüfen, wird der Name dieses Kursteilnehmers nicht mehr fett formatiert angezeigt.

Weitere Informationen

Installieren des Kursnotizbuch-Add-Ins für OneNote (Desktopversion)

Veröffentlichen von Noten aus dem Kursnotizbuch

Warum sind Textteile in einem freigegebenen Notizbuch hervorgehoben?

Festlegen von Ausdrucken als Hintergrund einer OneNote-Seite 

Weitere Ressourcen für Lehrkräfte

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×