Übernehmen der Stellvertretung für eine andere Person

Wenn Sie stellvertretend für eine andere Person Anrufe entgegennehmen und tätigen sollen, wird eine entsprechende Benachrichtigung angezeigt. Anrufe, die für diese Personen eingehen, werden an Ihren Apparat weitergeleitet. In der Benachrichtigung zum eingehenden Anruf wird angegeben, dass der Anruf für eine andere Person ist. Stellvertretungen werden in den Optionen für Anrufweiterleitung im Dialogfeld Lync - Optionen eingerichtet. Sie können mit der Option Meine Anrufe weiterleiten an oder mit der Option Gleichzeitig anrufen als Stellvertreter eingerichtet werden.

Nur Stellvertreter, für die das Supportteam UC (Unified Communications) aktiviert hat, können Anrufe im Namen einer anderen Person tätigen und entgegennehmen. Stellvertreter, für die UC nicht aktiviert wurde, können nur Onlinebesprechungen im Namen einer anderen Person planen.

Verfügbare Aktionen

Umleiten eines Anrufs als Stellvertreter

Entgegennehmen einen Anrufs im Namen einer anderen Person und dann durchstellen

Tätigen eines Anrufs als Stellvertreter

Umleiten eines Anrufs als Stellvertreter

Als Stellvertreter haben Sie eine Reihe von Möglichkeiten, um einen Anruf umzuleiten. Sie können den Anruf an eine veröffentlichte Mobilfunknummer oder auf Voicemail umleiten. Zum Umleiten eines Anrufs klicken Sie in der Benachrichtigung zum eingehenden Anruf auf Umleiten und dann auf Voicemail oder auf die gewünschte Nummer.

Seitenanfang

Entgegennehmen einen Anrufs im Namen einer anderen Person und dann durchstellen

Führen Sie einen der folgenden Schritte durch, um einen Anruf für eine andere Person entgegenzunehmen und dann durchzustellen:

  • Klicken Sie auf die Benachrichtigung zum eingehenden Anruf, um den Anruf entgegenzunehmen, klicken Sie auf die Schaltfläche Durchstellen, und klicken Sie dann auf den Namen oder die Rufnummer der Person, zu der Sie den Anruf durchstellen möchten.

  • Nehmen Sie den Anruf entgegen, und drücken Sie dann STRG+1, um ihn an die geschäftliche Telefonnummer der Person durchzustellen, für die Sie den Anruf entgegennehmen.

Seitenanfang

Tätigen eines Anrufs als Stellvertreter

Wenn Sie im Namen einer anderen Person einen Anruf tätigen möchten, führen Sie die folgenden Schritte durch:

  1. Öffnen Sie Microsoft Lync 2010, suchen Sie den Kontakt, den Sie anrufen möchten, zeigen Sie in der Kontaktliste oder in den Suchergebnissen auf den Kontakt, und klicken Sie dann auf Pfeil neben dem Menü Anrufen.

Hinweis :  Sie können hierfür auch eine Visitenkarte verwenden, sofern Sie nicht mit dem Messaging- und Collaboration-Client von Microsoft Outlook 2010 arbeiten. In dem Fall wird die Dropdownliste für Stellvertretungen auf der Visitenkarte nicht angezeigt.

  1. Klicken Sie in der Dropdownliste im oberen Bereich des Menüs auf den Namen der Person, für die Sie den Anruf tätigen.

  2. Klicken Sie auf die Nummer, die Sie anrufen möchten, oder klicken Sie auf Neue Nummer, um eine neue Nummer einzugeben.

Hinweis :  Die Kommunikationssoftware Lync 2010 erstellt in Ihrer Liste Kontakte eine Gruppe mit Namen Personen, für die ich Anrufe verwalte, die die Kontakte enthält, deren Stellvertreter Sie sind.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×