Über welches Office 365 Business-Produkt oder welche Lizenz verfüge ich?

Es gibt mehrere Office 365 Business-Pläne, aus denen Sie oder Ihre Organisation wählen können, wenn Sie sich für einen der Clouddienste von Microsoft registrieren. Nachdem sich Ihre Organisation für Office 365 registriert hat, kann der Administrator den einzelnen Benutzerkonten unterschiedliche Office 365-Lizenzen zuweisen. Diese Lizenzen umfassen unterschiedliche Dienste, z. B. SharePoint Online und Skype for Business Online. Siehe die verschiedenen Office 365 Business-Pläne.

Hinweis: Dieses Thema ist für Office 365 Business. Wenn Sie über ein Office Home -Produkt verfügen und suchen, wo Office installiert werden soll, lesen Sie installieren oder erneutes Installieren von Office auf einem PC oder Mac. Wenn Sie sehen möchten, für welche Office für Home -Produkte Sie über eine Lizenz verfügen, können Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto bei Diensten und Abonnementsanmelden.

Wenn in Office 365 ein Problem auftritt – beispielsweise können Sie Office nicht auf einem Gerät verwenden oder installieren –, kann es sein, dass Sie nicht über die erforderliche Lizenz verfügen, die diesen Dienst aktiviert, oder Sie nicht über ein Abonnement verfügen, das die Desktopanwendungen enthält, für die eine Installation erforderlich ist. Um dies zu beheben, können Sie sich an Ihren Administrator oder das IT-Personal wenden, um Hilfe zu erhalten, oder wenn Sie der Administrator sind, können Sie die Lizenz selbst hinzufügen.

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Wenn Sie in einer Organisation arbeiten, die Office 365 für Unternehmen verwendet, führen Sie die folgenden Schritte aus, um herauszufinden, welche Office 365 Business Produkt oder welche Lizenz Sie besitzen. Wenn Sie ein Administrator sind und wissen möchten, welche Office 365 Abonnements für Ihre Organisation erworben wurden, führen Sie die Schritte in welchem Office 365 for Business-Abonnement ausführen? aus.

  1. Melden Sie sich unter www.office.com/signin mit Ihrem Geschäfts-, Schul- oder Unikonto an.

    Registrieren Sie sich mit Ihrem Geschäfts-oder Schulkonto unter Login.Partner.microsoftonline.cn.

    Registrieren Sie sich mit Ihrem Geschäfts-oder Schulkonto unter Portal.Office.de.

  2. Klicken Sie auf Einstellungen, und wählen Sie unter Meine App-Einstellungen die Option Office 365 aus.

    Bereich "Office 365-Einstellungen"
  3. Wählen Sie auf der Seite Mein Konto den Befehl Abonnements aus.

    Seite "Office 365-Abonnements"

    Hier sehen Sie die Dienste, die Sie entsprechend Ihrer Lizenz verwenden können, wie die neueste Desktopversion von Office, SharePoint Online oder OneDrive for Business und Exchange Online.

    Darüber hinaus wird auch die Version des Diensts angezeigt, den Sie verwenden, z. B. Plan 1 oder Plan 2.

    Tipp: Die neueste Desktopversion von Office bedeutet, dass Sie ein Office-Abonnement mit Word, Excel, PowerPoint und weiteren Anwendungen erhalten. SharePoint Online bedeutet, dass Sie OneDrive for Business und Teamwebsites erhalten. Und Exchange Online bedeutet, dass Sie E-Mail erhalten.

Wenn Sie nicht über das erforderliche Office 365 Business-Produkt oder die erforderliche Lizenz verfügen, kann dies eine Reihe von Auswirkungen haben. Hier sind einige Beispiele:

  • Sie versuchen, Office aus Office 365 auf Ihrem PC zu installieren, stellen aber fest, dass es keine Schaltfläche für die Installation gibt.

  • Sie versuchen, Word für das Web, Excel für das Web oder andere Office für das Web Produkte zu verwenden und auf der Seite Office 365 Einstellungen zu beenden, die zeigt, dass Sie nicht über die erforderliche Lizenz verfügen.

  • Sie versuchen, sich bei OneDrive for Business anzumelden, können auf die Website aber nicht zugreifen oder erhalten eine Fehlermeldung.

  • Sie versuchen, Office für iPad über den Apple App Store zu installieren und werden mit einer Fehlermeldung informiert, dass Ihr Abonnement nicht berechtigt zur Verwendung der App ist.

  • Sie versuchen, Office für iPad zu verwenden, und stellen fest, dass Office-Apps wie Word, Excel und PowerPoint im schreibgeschützten Modus oder Anzeigemodus sind.

Tipp: Weitere Informationen zu Problemen im Zusammenhang mit der Installation von Office finden Sie unter Problembehandlung beim Installieren von Office.

Wenn Sie nicht über das erforderliche Produkt oder die erforderliche Lizenz verfügen, bitten Sie Ihren Office 365-Administrator oder das IT-Personal um Hilfe bei der Beschaffung dieser Lizenz oder der Suche nach einer Alternative.

Wenn Sie aber der Administrator sind, können Sie die Lizenz selbst hinzufügen. Weitere Informationen finden Sie unter erwerben von Lizenzen für Ihr Office 365 for Business-Abonnement und Zuweisen von Lizenzen zu Benutzern in Office 365 for Business.

In einigen Fällen muss ein Administrator möglicherweise einen Office 365 Plan hinzufügen oder zu einem Office 365 Plan wechseln, in dem die benötigten Dienste enthalten sind. Weitere Informationen finden Sie unter Wechseln zu einem anderen Office 365 for Business-Plan.

Erfahren Sie mehr zu den verschiedenen Office 365 Business-Plänen, die für Ihre Organisation verfügbar sind.

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×