Öffnen eines Triggers (ADP)

Hinweis : Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich nur auf Microsoft Access-Projekte (ADP).

Sie können einen Trigger öffnen, um den Text eines vorhandenen Triggers, der in der Datenbank gespeichert ist, anzuzeigen oder zu bearbeiten. Trigger werden in Transact-SQL für Microsoft SQL Server-Datenbanken erstellt.

  1. Klicken Sie im Datenbankfenster unter Objekte auf Tabellen  Schaltflächensymbol .

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen der Tabelle, deren Trigger Sie öffnen möchten, und wählen Sie Trigger im Kontextmenü aus.

  3. Wählen Sie im Dialogfeld Trigger für Tabellen: <Tabellenname> den Trigger, den Sie öffnen möchten, aus der Liste Triggername aus, und klicken Sie dann auf Bearbeiten.

Der Trigger wird im SQL-Quellcode-Editor geöffnet, den Sie zum Bearbeiten der SQL-Anweisungen verwenden können. Weitere Informationen zu Triggern und zur SQL-Anweisung CREATE TRIGGER finden Sie in der Dokumentation zu Microsoft SQL Server.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×