Öffnen

Hinweis: Dieser Artikel hat seine Aufgabe erfüllt und wird bald zurückgezogen. Um Probleme vom Typ "Seite nicht gefunden" zu vermeiden, entfernen wir Links, die uns bekannt sind. Wenn Sie Links zu dieser Seite erstellt haben, entfernen Sie diese. Gemeinsam sorgen wir für funktionierende Verbindungen mit dem Internet.

Über das Dialogfeld Öffnen können Sie zu einer Datei navigieren und diese öffnen. In einigen Microsoft Office-Programme wird für das Dialogfeld Öffnen ein anderer Name verwendet, um den Zweck des Dialogfelds zu verdeutlichen. In Microsoft Office OneNote heißt das Dialogfeld Öffnen beispielsweise Notizbuch öffnen.

Welches Programm von 2007 Microsoft® Office System verwenden Sie?

Access

Excel

OneNote

Outlook

PowerPoint

Project

Publisher

SharePoint Designer

Visio

Word

Access

Im Folgenden sind die im Dialogfeld Öffnen enthaltenen Elemente aufgeführt.

  • Suchen in     Klicken Sie in der Liste auf den Speicherort der Datei, die Sie öffnen möchten. Mithilfe der Liste Suchen in können Sie sich in der Ordnerstruktur um eine oder mehrere Ebenen nach oben bewegen.

  • Vorheriger Ordner     Schaltflächensymbol Während Sie durch die Ordnerstruktur in der Liste der Dateien navigieren, können Sie über diese Schaltfläche zum zuvor angezeigten Ordner zurückwechseln.

  • Eine Ebene nach oben     Schaltflächensymbol Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um in den Ordner zu wechseln, der dem aktuellen Ordner in der Ordnerstruktur übergeordnet ist.

  • Löschen     Löschen Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um die ausgewählte Datei oder den ausgewählten Ordner zu löschen.

  • Neuen Ordner erstellen     Schaltflächensymbol Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um einen neuen Ordner im aktuellen Ordner zu erstellen.

  • Ansichten     Schaltflächensymbol Klicken Sie auf den Pfeil neben dieser Schaltfläche, um die Ansichtsoptionen für Dateien und Ordner anzuzeigen.

  • Dateien     Diese Liste zeigt die Ordner und Dateien in dem Ordner an, der in der Liste Suchen in angezeigt wird.

  • Dateiname     Geben Sie den Namen der Datei ein, die Sie öffnen möchten, oder wählen Sie die Datei aus.

  • Dateityp     Klicken Sie in der Liste auf den Namen des Formats der Datei, die Sie öffnen möchten. Die meisten Microsoft Office-Programme können Dateien in verschiedenen Formaten öffnen, daher müssen Sie möglicherweise das gewünschte Dateiformat angeben.

  • Umgebung     Klicken Sie auf eine Verknüpfung in der Umgebungsleiste, um zu dem Speicherort zu navigieren, auf den die Verknüpfung verweist.

    Hinweis: Ihre Umgebungsleiste sieht möglicherweise etwas anders als in der Abbildung aus, da Sie Tastenkombinationen hinzufügen, entfernen oder neu anordnen können. Weitere Informationen finden Sie unter Organisieren des schnellen Zugriffs auf Dateien mithilfe der Umgebungsleiste.

    Symbol für Umgebungsleiste

    1. Umgebungsleiste. Die Verknüpfung Eigene Dokumente ist ausgewählt.

  • Extras     Klicken Sie auf Extras, um eine Liste der Aufgaben anzuzeigen, die Sie ausführen können.

  • Öffnen     Klicken Sie auf Öffnen, um die ausgewählte Datei zu öffnen. Viele Microsoft Office-Programme enthalten weitere Optionen zum Öffnen von Dateien über die Schaltfläche Öffnen. Ein Pfeil neben Öffnen gibt an, dass eine Liste mit Optionen verfügbar ist. Klicken Sie auf den Pfeil, um die Optionen anzuzeigen. Die einzelnen Microsoft Office-Programme stellen unterschiedliche Optionen bereit.

    • Öffnen     Zum Öffnen der Datei mit vollständigem Lese-/Schreibzugriff klicken Sie auf Öffnen.

    • Schreibgeschützt öffnen     Wenn Sie die Datei in einem Modus öffnen möchten, in dem keine Änderungen an der Datei vorgenommen werden können, klicken Sie auf Schreibgeschützt öffnen.

    • Exklusiv öffnen     Wenn Sie eine Datenbank öffnen und verhindern möchten, dass andere Benutzer die Datenbank verwenden, während Sie sie geöffnet haben, klicken Sie auf Exklusiv öffnen.

    • Exklusiv schreibgeschützt öffnen     Wenn Sie eine Datenbank öffnen und dabei sowohl verhindern möchten, dass andere Personen sie öffnen als auch, dass Sie die Datenbank versehentlich ändern, klicken Sie auf Exklusiv schreibgeschützt öffnen.

  • Abbrechen     um zum Programm zurückzukehren, ohne eine Datei zu öffnen, klicken Sie auf Abbrechen.

Seitenanfang

Excel

Im Folgenden sind die im Dialogfeld Öffnen enthaltenen Elemente aufgeführt.

  • Suchen in     Klicken Sie in der Liste auf den Speicherort der Datei, die Sie öffnen möchten. Mithilfe der Liste Suchen in können Sie sich in der Ordnerstruktur um eine oder mehrere Ebenen nach oben bewegen.

  • Vorheriger Ordner     Schaltflächensymbol Während Sie durch die Ordnerstruktur in der Liste der Dateien navigieren, können Sie über diese Schaltfläche zum zuvor angezeigten Ordner zurückwechseln.

  • Eine Ebene nach oben     Schaltflächensymbol Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um in den Ordner zu wechseln, der dem aktuellen Ordner in der Ordnerstruktur übergeordnet ist.

  • Löschen     Löschen Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um die ausgewählte Datei oder den ausgewählten Ordner zu löschen.

  • Neuen Ordner erstellen     Schaltflächensymbol Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um einen neuen Ordner im aktuellen Ordner zu erstellen.

  • Ansichten     Schaltflächensymbol Klicken Sie auf den Pfeil neben dieser Schaltfläche, um die Ansichtsoptionen für Dateien und Ordner anzuzeigen.

  • Dateien     Diese Liste zeigt die Ordner und Dateien in dem Ordner an, der in der Liste Suchen in angezeigt wird.

  • Dateiname     Geben Sie den Namen der Datei ein, die Sie öffnen möchten, oder wählen Sie die Datei aus.

  • Dateityp     Klicken Sie in der Liste auf den Namen des Formats der Datei, die Sie öffnen möchten. Die meisten Microsoft Office-Programme können Dateien in verschiedenen Formaten öffnen, daher müssen Sie möglicherweise das gewünschte Dateiformat angeben.

  • Umgebung     Klicken Sie auf eine Verknüpfung in der Umgebungsleiste, um zu dem Speicherort zu navigieren, auf den die Verknüpfung verweist.

    Hinweis: Ihre Umgebungsleiste sieht möglicherweise etwas anders als in der Abbildung aus, da Sie Tastenkombinationen hinzufügen, entfernen oder neu anordnen können. Weitere Informationen finden Sie unter Organisieren des schnellen Zugriffs auf Dateien mithilfe der Umgebungsleiste.

    Symbol für Umgebungsleiste

    1. Umgebungsleiste. Die Verknüpfung Eigene Dokumente ist ausgewählt.

  • Extras     Klicken Sie auf Extras, um eine Liste der Aufgaben anzuzeigen, die Sie ausführen können.

  • Öffnen     Klicken Sie auf Öffnen, um die ausgewählte Datei zu öffnen. Viele Microsoft Office-Programme enthalten weitere Optionen zum Öffnen von Dateien über die Schaltfläche Öffnen. Ein Pfeil neben Öffnen gibt an, dass eine Liste mit Optionen verfügbar ist. Klicken Sie auf den Pfeil, um die Optionen anzuzeigen. Die einzelnen Microsoft Office-Programme stellen unterschiedliche Optionen bereit.

    • Öffnen     Zum Öffnen der Datei mit vollständigem Lese-/Schreibzugriff klicken Sie auf Öffnen.

    • Schreibgeschützt öffnen     Wenn Sie die Datei in einem Modus öffnen möchten, in dem keine Änderungen an der Datei vorgenommen werden können, klicken Sie auf Schreibgeschützt öffnen.

    • Als Kopie öffnen     Wenn Sie beim Öffnen der Datei eine Kopie erstellen möchten, klicken Sie auf Als Kopie öffnen. Änderungen, die Sie an der Datei vornehmen, werden in der Kopie und nicht im Original durchgeführt.

    • Im Browser öffnen     Wenn Sie die Datei in Ihrem Webbrowser anzeigen möchten, klicken Sie auf Im Browser öffnen.

    • Öffnen und reparieren     Wenn eine Datei beschädigt wurde und Sie sie nicht auf normale Weise öffnen können, klicken Sie auf Öffnen und reparieren, um die beschädigte Datei zu öffnen.

  • Abbrechen     um zum Programm zurückzukehren, ohne eine Datei zu öffnen, klicken Sie auf Abbrechen.

Seitenanfang

OneNote

OneNote verfügt über zwei Versionen des Dialogfelds Öffnen:

  • Datei öffnen     Sie können dieses Dialogfeld verwenden, um OneNote-Abschnitte zu öffnen.

  • Notizbuch öffnen     Sie können dieses Dialogfeld verwenden, um OneNote-Notizbücher zu öffnen.

Datei öffnen     Im Folgenden sind die im Dialogfeld Datei öffnen enthaltenen Elemente aufgeführt.

  • Suchen in    Klicken Sie in der Liste auf den Speicherort der Datei, die Sie öffnen möchten. Mithilfe der Liste Suchen in können Sie sich in der Ordnerstruktur um eine oder mehrere Ebenen nach oben bewegen.

  • Vorheriger Ordner     Schaltflächensymbol Während Sie durch die Ordnerstruktur in der Liste der Dateien navigieren, können Sie über diese Schaltfläche zum zuvor angezeigten Ordner zurückwechseln.

  • Eine Ebene nach oben     Schaltflächensymbol Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um in den Ordner zu wechseln, der dem aktuellen Ordner in der Ordnerstruktur übergeordnet ist.

  • Löschen     Löschen Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um die ausgewählte Datei oder den ausgewählten Ordner zu löschen.

  • Neuen Ordner erstellen     Schaltflächensymbol Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um einen neuen Ordner im aktuellen Ordner zu erstellen.

  • Ansichten     Schaltflächensymbol Klicken Sie auf den Pfeil neben dieser Schaltfläche, um die Ansichtsoptionen für Dateien und Ordner anzuzeigen.

  • Dateien     Diese Liste zeigt die Ordner und Dateien in dem Ordner an, der in der Liste Suchen in angezeigt wird.

  • Dateiname     Geben Sie den Namen der Datei ein, die Sie öffnen möchten, oder wählen Sie die Datei aus.

  • Dateityp     Klicken Sie in der Liste auf den Namen des Formats der Datei, die Sie öffnen möchten. Die meisten Microsoft Office-Programme können Dateien in verschiedenen Formaten öffnen, daher müssen Sie möglicherweise das gewünschte Dateiformat angeben.

  • Umgebung     Klicken Sie auf eine Verknüpfung in der Umgebungsleiste, um zu dem Speicherort zu navigieren, auf den die Verknüpfung verweist.

    Hinweis: Ihre Umgebungsleiste sieht möglicherweise etwas anders als in der Abbildung aus, da Sie Tastenkombinationen hinzufügen, entfernen oder neu anordnen können. Weitere Informationen finden Sie unter Organisieren des schnellen Zugriffs auf Dateien mithilfe der Umgebungsleiste.

    Symbol für Umgebungsleiste

    1. Umgebungsleiste. Die Verknüpfung Eigene Dokumente ist ausgewählt.

  • Extras     Klicken Sie auf Extras, um eine Liste der Aufgaben anzuzeigen, die Sie ausführen können.

  • Öffnen     Klicken Sie auf Öffnen, um die ausgewählte Datei zu öffnen. Viele Microsoft Office-Programme enthalten weitere Optionen zum Öffnen von Dateien über die Schaltfläche Öffnen. Ein Pfeil neben Öffnen gibt an, dass eine Liste mit Optionen verfügbar ist. Klicken Sie auf den Pfeil, um die Optionen anzuzeigen. Die einzelnen Microsoft Office-Programme stellen unterschiedliche Optionen bereit.

    • Öffnen     Zum Öffnen der Datei mit vollständigem Lese-/Schreibzugriff klicken Sie auf Öffnen.

    • Schreibgeschützt öffnen     Wenn Sie die Datei in einem Modus öffnen möchten, in dem keine Änderungen an der Datei vorgenommen werden können, klicken Sie auf Schreibgeschützt öffnen.

  • Abbrechen     um zum Programm zurückzukehren, ohne eine Datei zu öffnen, klicken Sie auf Abbrechen.

Notizbuch öffnen     Im Folgenden sind die im Dialogfeld Notizbuch öffnen enthaltenen Elemente aufgeführt.

  • Suchen in     Klicken Sie in der Liste auf den Speicherort der Datei, die Sie öffnen möchten. Mithilfe der Liste Suchen in können Sie sich in der Ordnerstruktur um eine oder mehrere Ebenen nach oben bewegen.

  • Vorheriger Ordner     Schaltflächensymbol Während Sie durch die Ordnerstruktur in der Liste der Dateien navigieren, können Sie über diese Schaltfläche zum zuvor angezeigten Ordner zurückwechseln.

  • Eine Ebene nach oben     Schaltflächensymbol Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um in den Ordner zu wechseln, der dem aktuellen Ordner in der Ordnerstruktur übergeordnet ist.

  • Löschen     Löschen Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um die ausgewählte Datei oder den ausgewählten Ordner zu löschen.

  • Neuen Ordner erstellen    Schaltflächensymbol Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um einen neuen Ordner im aktuellen Ordner zu erstellen.

  • Ansichten     Schaltflächensymbol Klicken Sie auf den Pfeil neben dieser Schaltfläche, um die Ansichtsoptionen für Dateien und Ordner anzuzeigen.

  • Dateien     Diese Liste zeigt die Ordner und Dateien in dem Ordner an, der in der Liste Suchen in angezeigt wird.

  • Dateiname     Geben Sie den Namen der Datei ein, die Sie öffnen möchten, oder wählen Sie die Datei aus.

  • Dateityp     Klicken Sie in der Liste auf den Namen des Formats der Datei, die Sie öffnen möchten. Die meisten Microsoft Office-Programme können Dateien in verschiedenen Formaten öffnen, daher müssen Sie möglicherweise das gewünschte Dateiformat angeben.

  • Umgebung     Klicken Sie auf eine Verknüpfung in der Umgebungsleiste, um zu dem Speicherort zu navigieren, auf den die Verknüpfung verweist.

    Hinweis: Ihre Umgebungsleiste sieht möglicherweise etwas anders als in der Abbildung aus, da Sie Tastenkombinationen hinzufügen, entfernen oder neu anordnen können. Weitere Informationen finden Sie unter Organisieren des schnellen Zugriffs auf Dateien mithilfe der Umgebungsleiste.

    Symbol für Umgebungsleiste

    1. Umgebungsleiste. Die Verknüpfung Eigene Dokumente ist ausgewählt.

  • Extras     Klicken Sie auf Extras, um eine Liste der Aufgaben anzuzeigen, die Sie ausführen können.

  • Öffnen     Klicken Sie auf Öffnen, um die ausgewählte Datei zu öffnen.

  • Abbrechen     um zum Programm zurückzukehren, ohne eine Datei zu öffnen, klicken Sie auf Abbrechen.

Seitenanfang

Outlook

Outlook verfügt über zwei Versionen des Dialogfelds Öffnen:

  • Kalender öffnen     Sie können dieses Dialogfeld verwenden, um einen Kalender im Legacyformat (VCAL) oder im neuen Internetkalenderformat (ICAL) zu öffnen.

  • Outlook-Datendatei öffnen     Sie können dieses Dialogfeld verwenden, um eine persönliche Ordnerdatei (PST) zu öffnen.

Kalender öffnen     Im Folgenden sind die im Dialogfeld Kalender öffnen enthaltenen Elemente aufgeführt.

  • Suchen in     Klicken Sie in der Liste auf den Speicherort der Datei, die Sie öffnen möchten. Mithilfe der Liste Suchen in können Sie sich in der Ordnerstruktur um eine oder mehrere Ebenen nach oben bewegen.

  • Vorheriger Ordner     Schaltflächensymbol Während Sie durch die Ordnerstruktur in der Liste der Dateien navigieren, können Sie über diese Schaltfläche zum zuvor angezeigten Ordner zurückwechseln.

  • Eine Ebene nach oben     Schaltflächensymbol Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um in den Ordner zu wechseln, der dem aktuellen Ordner in der Ordnerstruktur übergeordnet ist.

  • Löschen     Löschen Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um die ausgewählte Datei oder den ausgewählten Ordner zu löschen.

  • Neuen Ordner erstellen     Schaltflächensymbol Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um einen neuen Ordner im aktuellen Ordner zu erstellen.

  • Ansichten     Schaltflächensymbol Klicken Sie auf den Pfeil neben dieser Schaltfläche, um die Ansichtsoptionen für Dateien und Ordner anzuzeigen.

  • Dateien     Diese Liste zeigt die Ordner und Dateien in dem Ordner an, der in der Liste Suchen in angezeigt wird.

  • Dateiname     Geben Sie den Namen der Datei ein, die Sie öffnen möchten, oder wählen Sie die Datei aus.

  • Dateityp     Klicken Sie in der Liste auf den Namen des Formats der Datei, die Sie öffnen möchten. Die meisten Microsoft Office-Programme können Dateien in verschiedenen Formaten öffnen, daher müssen Sie möglicherweise das gewünschte Dateiformat angeben.

  • Umgebung     Klicken Sie auf eine Verknüpfung in der Umgebungsleiste, um zu dem Speicherort zu navigieren, auf den die Verknüpfung verweist.

    Hinweis: Ihre Umgebungsleiste sieht möglicherweise etwas anders als in der Abbildung aus, da Sie Tastenkombinationen hinzufügen, entfernen oder neu anordnen können. Weitere Informationen finden Sie unter Organisieren des schnellen Zugriffs auf Dateien mithilfe der Umgebungsleiste.

    Symbol für Umgebungsleiste

    1. Umgebungsleiste. Die Verknüpfung Eigene Dokumente ist ausgewählt.

  • Extras     Klicken Sie auf Extras, um eine Liste der Aufgaben anzuzeigen, die Sie ausführen können.

  • OK     Klicken Sie auf OK, um die ausgewählte Datei zu öffnen.

  • Abbrechen     um zum Programm zurückzukehren, ohne eine Datei zu öffnen, klicken Sie auf Abbrechen.

Outlook-Datendatei öffnen     Im Folgenden sind die im Dialogfeld Outlook-Datendatei öffnen enthaltenen Elemente aufgeführt.

  • Suchen in     Klicken Sie in der Liste auf den Speicherort der Datei, die Sie öffnen möchten. Mithilfe der Liste Suchen in können Sie sich in der Ordnerstruktur um eine oder mehrere Ebenen nach oben bewegen.

  • Vorheriger Ordner     Schaltflächensymbol Während Sie durch die Ordnerstruktur in der Liste der Dateien navigieren, können Sie über diese Schaltfläche zum zuvor angezeigten Ordner zurückwechseln.

  • Eine Ebene nach oben     Schaltflächensymbol Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um in den Ordner zu wechseln, der dem aktuellen Ordner in der Ordnerstruktur übergeordnet ist.

  • Löschen     Löschen Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um die ausgewählte Datei oder den ausgewählten Ordner zu löschen.

  • Neuen Ordner erstellen     Schaltflächensymbol Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um einen neuen Ordner im aktuellen Ordner zu erstellen.

  • Ansichten     Schaltflächensymbol Klicken Sie auf den Pfeil neben dieser Schaltfläche, um die Ansichtsoptionen für Dateien und Ordner anzuzeigen.

  • Dateien     Diese Liste zeigt die Ordner und Dateien in dem Ordner an, der in der Liste Suchen in angezeigt wird.

  • Dateiname     Geben Sie den Namen der Datei ein, die Sie öffnen möchten, oder wählen Sie die Datei aus.

  • Dateityp     Klicken Sie in der Liste auf den Namen des Formats der Datei, die Sie öffnen möchten. Die meisten Microsoft Office-Programme können Dateien in verschiedenen Formaten öffnen, daher müssen Sie möglicherweise das gewünschte Dateiformat angeben.

  • Umgebung     Klicken Sie auf eine Verknüpfung in der Umgebungsleiste, um zu dem Speicherort zu navigieren, auf den die Verknüpfung verweist.

    Hinweis: Ihre Umgebungsleiste sieht möglicherweise etwas anders als in der Abbildung aus, da Sie Tastenkombinationen hinzufügen, entfernen oder neu anordnen können. Weitere Informationen finden Sie unter Organisieren des schnellen Zugriffs auf Dateien mithilfe der Umgebungsleiste.

    Symbol für Umgebungsleiste

    1. Umgebungsleiste. Die Verknüpfung Eigene Dokumente ist ausgewählt.

  • Extras     Klicken Sie auf Extras, um eine Liste der Aufgaben anzuzeigen, die Sie ausführen können.

  • OK     Klicken Sie auf OK, um die ausgewählte Datei zu öffnen.

  • Abbrechen     um zum Programm zurückzukehren, ohne eine Datei zu öffnen, klicken Sie auf Abbrechen.

Seitenanfang

PowerPoint

Im Folgenden sind die im Dialogfeld Öffnen enthaltenen Elemente aufgeführt.

  • Suchen in     Klicken Sie in der Liste auf den Speicherort der Datei, die Sie öffnen möchten. Mithilfe der Liste Suchen in können Sie sich in der Ordnerstruktur um eine oder mehrere Ebenen nach oben bewegen.

  • Vorheriger Ordner     Schaltflächensymbol Während Sie durch die Ordnerstruktur in der Liste der Dateien navigieren, können Sie über diese Schaltfläche zum zuvor angezeigten Ordner zurückwechseln.

  • Eine Ebene nach oben     Schaltflächensymbol Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um in den Ordner zu wechseln, der dem aktuellen Ordner in der Ordnerstruktur übergeordnet ist.

  • Löschen     Löschen Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um die ausgewählte Datei oder den ausgewählten Ordner zu löschen.

  • Neuen Ordner erstellen     Schaltflächensymbol Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um einen neuen Ordner im aktuellen Ordner zu erstellen.

  • Ansichten     Schaltflächensymbol Klicken Sie auf den Pfeil neben dieser Schaltfläche, um die Ansichtsoptionen für Dateien und Ordner anzuzeigen.

  • Dateien     Diese Liste zeigt die Ordner und Dateien in dem Ordner an, der in der Liste Suchen in angezeigt wird.

  • Dateiname     Geben Sie den Namen der Datei ein, die Sie öffnen möchten, oder wählen Sie die Datei aus.

  • Dateityp     Klicken Sie in der Liste auf den Namen des Formats der Datei, die Sie öffnen möchten. Die meisten Microsoft Office-Programme können Dateien in verschiedenen Formaten öffnen, daher müssen Sie möglicherweise das gewünschte Dateiformat angeben.

  • Umgebung     Klicken Sie auf eine Verknüpfung in der Umgebungsleiste, um zu dem Speicherort zu navigieren, auf den die Verknüpfung verweist.

    Hinweis: Ihre Umgebungsleiste sieht möglicherweise etwas anders als in der Abbildung aus, da Sie Tastenkombinationen hinzufügen, entfernen oder neu anordnen können. Weitere Informationen finden Sie unter Organisieren des schnellen Zugriffs auf Dateien mithilfe der Umgebungsleiste.

    Symbol für Umgebungsleiste

    1. Umgebungsleiste. Die Verknüpfung Eigene Dokumente ist ausgewählt.

  • Extras     Klicken Sie auf Extras, um eine Liste der Aufgaben anzuzeigen, die Sie ausführen können.

  • Öffnen     Klicken Sie auf Öffnen, um die ausgewählte Datei zu öffnen. Viele Microsoft Office-Programme enthalten weitere Optionen zum Öffnen von Dateien über die Schaltfläche Öffnen. Ein Pfeil neben Öffnen gibt an, dass eine Liste mit Optionen verfügbar ist. Klicken Sie auf den Pfeil, um die Optionen anzuzeigen. Die einzelnen Microsoft Office-Programme stellen unterschiedliche Optionen bereit.

    • Öffnen     Zum Öffnen der Datei mit vollständigem Lese-/Schreibzugriff klicken Sie auf Öffnen.

    • Schreibgeschützt öffnen     Wenn Sie die Datei in einem Modus öffnen möchten, in dem keine Änderungen an der Datei vorgenommen werden können, klicken Sie auf Schreibgeschützt öffnen.

    • Als Kopie öffnen     Wenn Sie beim Öffnen der Datei eine Kopie erstellen möchten, klicken Sie auf Als Kopie öffnen. Änderungen, die Sie an der Datei vornehmen, werden in der Kopie und nicht im Original durchgeführt.

    • Im Browser öffnen     Wenn Sie die Datei in Ihrem Webbrowser anzeigen möchten, klicken Sie auf Im Browser öffnen.

    • Öffnen und reparieren     Wenn eine Datei beschädigt wurde und Sie sie nicht auf normale Weise öffnen können, klicken Sie auf Öffnen und reparieren, um die beschädigte Datei zu öffnen.

  • Abbrechen     um zum Programm zurückzukehren, ohne eine Datei zu öffnen, klicken Sie auf Abbrechen.

Seitenanfang

Project

Im Folgenden sind die im Dialogfeld Öffnen enthaltenen Elemente aufgeführt.

  • Suchen in     Klicken Sie in der Liste auf den Speicherort der Datei, die Sie öffnen möchten. Mithilfe der Liste Suchen in können Sie sich in der Ordnerstruktur um eine oder mehrere Ebenen nach oben bewegen.

  • Vorheriger Ordner     Schaltflächensymbol Während Sie durch die Ordnerstruktur in der Liste der Dateien navigieren, können Sie über diese Schaltfläche zum zuvor angezeigten Ordner zurückwechseln.

  • Eine Ebene nach oben     Schaltflächensymbol Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um in den Ordner zu wechseln, der dem aktuellen Ordner in der Ordnerstruktur übergeordnet ist.

  • Löschen     Löschen Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um die ausgewählte Datei oder den ausgewählten Ordner zu löschen.

  • Neuen Ordner erstellen     Schaltflächensymbol Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um einen neuen Ordner im aktuellen Ordner zu erstellen.

  • Ansichten     Schaltflächensymbol Klicken Sie auf den Pfeil neben dieser Schaltfläche, um die Ansichtsoptionen für Dateien und Ordner anzuzeigen.

  • Dateien     Diese Liste zeigt die Ordner und Dateien in dem Ordner an, der in der Liste Suchen in angezeigt wird.

  • Dateiname     Geben Sie den Namen der Datei ein, die Sie öffnen möchten, oder wählen Sie die Datei aus.

  • Dateityp     Klicken Sie in der Liste auf den Namen des Formats der Datei, die Sie öffnen möchten. Die meisten Microsoft Office-Programme können Dateien in verschiedenen Formaten öffnen, daher müssen Sie möglicherweise das gewünschte Dateiformat angeben.

  • Umgebung     Klicken Sie auf eine Verknüpfung in der Umgebungsleiste, um zu dem Speicherort zu navigieren, auf den die Verknüpfung verweist.

    Hinweis: Ihre Umgebungsleiste sieht möglicherweise etwas anders als in der Abbildung aus, da Sie Tastenkombinationen hinzufügen, entfernen oder neu anordnen können. Weitere Informationen finden Sie unter Organisieren des schnellen Zugriffs auf Dateien mithilfe der Umgebungsleiste.

    Symbol für Umgebungsleiste

    1. Umgebungsleiste. Die Verknüpfung Eigene Dokumente ist ausgewählt.

  • Extras     Klicken Sie auf Extras, um eine Liste der Aufgaben anzuzeigen, die Sie ausführen können.

  • Öffnen     Klicken Sie auf Öffnen, um die ausgewählte Datei zu öffnen. Viele Microsoft Office-Programme enthalten weitere Optionen zum Öffnen von Dateien über die Schaltfläche Öffnen. Ein Pfeil neben Öffnen gibt an, dass eine Liste mit Optionen verfügbar ist. Klicken Sie auf den Pfeil, um die Optionen anzuzeigen. Die einzelnen Microsoft Office-Programme stellen unterschiedliche Optionen bereit.

    • Öffnen     Zum Öffnen der Datei mit vollständigem Lese-/Schreibzugriff klicken Sie auf Öffnen.

    • Schreibgeschützt öffnen     Wenn Sie die Datei in einem Modus öffnen möchten, in dem keine Änderungen an der Datei vorgenommen werden können, klicken Sie auf Schreibgeschützt öffnen.

    • Als Kopie öffnen     Wenn Sie beim Öffnen der Datei eine Kopie erstellen möchten, klicken Sie auf Als Kopie öffnen. Änderungen, die Sie an der Datei vornehmen, werden in der Kopie und nicht im Original durchgeführt.

  • Abbrechen     um zum Programm zurückzukehren, ohne eine Datei zu öffnen, klicken Sie auf Abbrechen.

Seitenanfang

Publisher

Im Folgenden sind die im Dialogfeld Öffnen enthaltenen Elemente aufgeführt.

  • Suchen in     Klicken Sie in der Liste auf den Speicherort der Datei, die Sie öffnen möchten. Mithilfe der Liste Suchen in können Sie sich in der Ordnerstruktur um eine oder mehrere Ebenen nach oben bewegen.

  • Vorheriger Ordner     Schaltflächensymbol Während Sie durch die Ordnerstruktur in der Liste der Dateien navigieren, können Sie über diese Schaltfläche zum zuvor angezeigten Ordner zurückwechseln.

  • Eine Ebene nach oben     Schaltflächensymbol Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um in den Ordner zu wechseln, der dem aktuellen Ordner in der Ordnerstruktur übergeordnet ist.

  • Löschen     Löschen Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um die ausgewählte Datei oder den ausgewählten Ordner zu löschen.

  • Neuen Ordner erstellen     Schaltflächensymbol Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um einen neuen Ordner im aktuellen Ordner zu erstellen.

  • Ansichten     Schaltflächensymbol Klicken Sie auf den Pfeil neben dieser Schaltfläche, um die Ansichtsoptionen für Dateien und Ordner anzuzeigen.

  • Dateien     Diese Liste zeigt die Ordner und Dateien in dem Ordner an, der in der Liste Suchen in angezeigt wird.

  • Dateiname     Geben Sie den Namen der Datei ein, die Sie öffnen möchten, oder wählen Sie die Datei aus.

  • Dateityp     Klicken Sie in der Liste auf den Namen des Formats der Datei, die Sie öffnen möchten. Die meisten Microsoft Office-Programme können Dateien in verschiedenen Formaten öffnen, daher müssen Sie möglicherweise das gewünschte Dateiformat angeben.

  • Umgebung     Klicken Sie auf eine Verknüpfung in der Umgebungsleiste, um zu dem Speicherort zu navigieren, auf den die Verknüpfung verweist.

    Hinweis: Ihre Umgebungsleiste sieht möglicherweise etwas anders als in der Abbildung aus, da Sie Tastenkombinationen hinzufügen, entfernen oder neu anordnen können. Weitere Informationen finden Sie unter Organisieren des schnellen Zugriffs auf Dateien mithilfe der Umgebungsleiste.

    Symbol für Umgebungsleiste

    1. Umgebungsleiste. Die Verknüpfung Eigene Dokumente ist ausgewählt.

  • Extras     Klicken Sie auf Extras, um eine Liste der Aufgaben anzuzeigen, die Sie ausführen können.

  • Öffnen     Klicken Sie auf Öffnen, um die ausgewählte Datei zu öffnen. Viele Microsoft Office-Programme enthalten weitere Optionen zum Öffnen von Dateien über die Schaltfläche Öffnen. Ein Pfeil neben Öffnen gibt an, dass eine Liste mit Optionen verfügbar ist. Klicken Sie auf den Pfeil, um die Optionen anzuzeigen. Die einzelnen Microsoft Office-Programme stellen unterschiedliche Optionen bereit.

    • Öffnen     Zum Öffnen der Datei mit vollständigem Lese-/Schreibzugriff klicken Sie auf Öffnen.

    • Schreibgeschützt öffnen     Wenn Sie die Datei in einem Modus öffnen möchten, in dem keine Änderungen an der Datei vorgenommen werden können, klicken Sie auf Schreibgeschützt öffnen.

    • Im Browser öffnen     Wenn Sie die Datei in Ihrem Webbrowser anzeigen möchten, klicken Sie auf Im Browser öffnen.

  • Abbrechen     um zum Programm zurückzukehren, ohne eine Datei zu öffnen, klicken Sie auf Abbrechen.

Seitenanfang

SharePoint Designer

Im Folgenden sind die im Dialogfeld Öffnen enthaltenen Elemente aufgeführt.

  • Suchen in     Klicken Sie in der Liste auf den Speicherort der Datei, die Sie öffnen möchten. Mithilfe der Liste Suchen in können Sie sich in der Ordnerstruktur um eine oder mehrere Ebenen nach oben bewegen.

  • Vorheriger Ordner     Schaltflächensymbol Während Sie durch die Ordnerstruktur in der Liste der Dateien navigieren, können Sie über diese Schaltfläche zum zuvor angezeigten Ordner zurückwechseln.

  • Eine Ebene nach oben     Schaltflächensymbol Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um in den Ordner zu wechseln, der dem aktuellen Ordner in der Ordnerstruktur übergeordnet ist.

  • Löschen     Löschen Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um die ausgewählte Datei oder den ausgewählten Ordner zu löschen.

  • Neuen Ordner erstellen     Schaltflächensymbol Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um einen neuen Ordner im aktuellen Ordner zu erstellen.

  • Ansichten     Schaltflächensymbol Klicken Sie auf den Pfeil neben dieser Schaltfläche, um die Ansichtsoptionen für Dateien und Ordner anzuzeigen.

  • Dateien     Diese Liste zeigt die Ordner und Dateien in dem Ordner an, der in der Liste Suchen in angezeigt wird.

  • Dateiname     Geben Sie den Namen der Datei ein, die Sie öffnen möchten, oder wählen Sie die Datei aus.

  • Dateityp     Klicken Sie in der Liste auf den Namen des Formats der Datei, die Sie öffnen möchten. Die meisten Microsoft Office-Programme können Dateien in verschiedenen Formaten öffnen, daher müssen Sie möglicherweise das gewünschte Dateiformat angeben.

  • Umgebung     Klicken Sie auf eine Verknüpfung in der Umgebungsleiste, um zu dem Speicherort zu navigieren, auf den die Verknüpfung verweist.

    Hinweis: Ihre Umgebungsleiste sieht möglicherweise etwas anders als in der Abbildung aus, da Sie Tastenkombinationen hinzufügen, entfernen oder neu anordnen können. Weitere Informationen finden Sie unter Organisieren des schnellen Zugriffs auf Dateien mithilfe der Umgebungsleiste.

    Symbol für Umgebungsleiste

    1. Umgebungsleiste. Die Verknüpfung Eigene Dokumente ist ausgewählt.

  • Extras     Klicken Sie auf Extras, um eine Liste der Aufgaben anzuzeigen, die Sie ausführen können.

  • Öffnen     Klicken Sie auf Öffnen, um die ausgewählte Datei zu öffnen. Viele Microsoft Office-Programme enthalten weitere Optionen zum Öffnen von Dateien über die Schaltfläche Öffnen. Ein Pfeil neben Öffnen gibt an, dass eine Liste mit Optionen verfügbar ist. Klicken Sie auf den Pfeil, um die Optionen anzuzeigen. Die einzelnen Microsoft Office-Programme stellen unterschiedliche Optionen bereit.

    • Öffnen     Zum Öffnen der Datei mit vollständigem Lese-/Schreibzugriff klicken Sie auf Öffnen.

    • In neuem Fenster öffnen     Um eine Webseite in einer neuen Instanz von Office SharePoint Designer zu öffnen, klicken Sie auf In neuem Fenster öffnen.

  • Abbrechen     um zum Programm zurückzukehren, ohne eine Datei zu öffnen, klicken Sie auf Abbrechen.

Seitenanfang

Visio

Im Folgenden sind die im Dialogfeld Öffnen enthaltenen Elemente aufgeführt.

  • Suchen in     Klicken Sie in der Liste auf den Speicherort der Datei, die Sie öffnen möchten. Mithilfe der Liste Suchen in können Sie sich in der Ordnerstruktur um eine oder mehrere Ebenen nach oben bewegen.

  • Vorheriger Ordner     Schaltflächensymbol Während Sie durch die Ordnerstruktur in der Liste der Dateien navigieren, können Sie über diese Schaltfläche zum zuvor angezeigten Ordner zurückwechseln.

  • Eine Ebene nach oben     Schaltflächensymbol Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um in den Ordner zu wechseln, der dem aktuellen Ordner in der Ordnerstruktur übergeordnet ist.

  • Löschen     Löschen Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um die ausgewählte Datei oder den ausgewählten Ordner zu löschen.

  • Neuen Ordner erstellen     Schaltflächensymbol Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um einen neuen Ordner im aktuellen Ordner zu erstellen.

  • Ansichten     Schaltflächensymbol Klicken Sie auf den Pfeil neben dieser Schaltfläche, um die Ansichtsoptionen für Dateien und Ordner anzuzeigen.

  • Dateien     Diese Liste zeigt die Ordner und Dateien in dem Ordner an, der in der Liste Suchen in angezeigt wird.

  • Dateiname     Geben Sie den Namen der Datei ein, die Sie öffnen möchten, oder wählen Sie die Datei aus.

  • Dateityp     Klicken Sie in der Liste auf den Namen des Formats der Datei, die Sie öffnen möchten. Die meisten Microsoft Office-Programme können Dateien in verschiedenen Formaten öffnen, daher müssen Sie möglicherweise das gewünschte Dateiformat angeben.

  • Umgebung     Klicken Sie auf eine Verknüpfung in der Umgebungsleiste, um zu dem Speicherort zu navigieren, auf den die Verknüpfung verweist.

    Hinweis: Ihre Umgebungsleiste sieht möglicherweise etwas anders als in der Abbildung aus, da Sie Tastenkombinationen hinzufügen, entfernen oder neu anordnen können. Weitere Informationen finden Sie unter Organisieren des schnellen Zugriffs auf Dateien mithilfe der Umgebungsleiste.

    Symbol für Umgebungsleiste

    1. Umgebungsleiste. Die Verknüpfung Eigene Dokumente ist ausgewählt.

  • Extras     Klicken Sie auf Extras, um eine Liste der Aufgaben anzuzeigen, die Sie ausführen können.

  • Öffnen     Klicken Sie auf Öffnen, um die ausgewählte Datei zu öffnen. Viele Microsoft Office-Programme enthalten weitere Optionen zum Öffnen von Dateien über die Schaltfläche Öffnen. Ein Pfeil neben Öffnen gibt an, dass eine Liste mit Optionen verfügbar ist. Klicken Sie auf den Pfeil, um die Optionen anzuzeigen. Die einzelnen Microsoft Office-Programme stellen unterschiedliche Optionen bereit.

    • Öffnen     Zum Öffnen der Datei mit vollständigem Lese-/Schreibzugriff klicken Sie auf Öffnen.

    • Original öffnen     Zum Öffnen einer Datei mit vollständigem Lese-/Schreibzugriff klicken Sie auf Original öffnen. Diese Option funktioniert genau wie die Option Öffnen.

    • Als Kopie öffnen     Wenn Sie beim Öffnen der Datei eine Kopie erstellen möchten, klicken Sie auf Als Kopie öffnen. Änderungen, die Sie an der Datei vornehmen, werden in der Kopie und nicht im Original durchgeführt.

    • Schreibgeschützt öffnen     Wenn Sie die Datei in einem Modus öffnen möchten, in dem keine Änderungen an der Datei vorgenommen werden können, klicken Sie auf Schreibgeschützt öffnen.

  • Abbrechen     um zum Programm zurückzukehren, ohne eine Datei zu öffnen, klicken Sie auf Abbrechen.

Seitenanfang

Word

Im Folgenden sind die im Dialogfeld Öffnen enthaltenen Elemente aufgeführt.

  • Suchen in     Klicken Sie in der Liste auf den Speicherort der Datei, die Sie öffnen möchten. Mithilfe der Liste Suchen in können Sie sich in der Ordnerstruktur um eine oder mehrere Ebenen nach oben bewegen.

  • Vorheriger Ordner     Schaltflächensymbol Während Sie durch die Ordnerstruktur in der Liste der Dateien navigieren, können Sie über diese Schaltfläche zum zuvor angezeigten Ordner zurückwechseln.

  • Eine Ebene nach oben     Schaltflächensymbol Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um in den Ordner zu wechseln, der dem aktuellen Ordner in der Ordnerstruktur übergeordnet ist.

  • Löschen     Löschen Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um die ausgewählte Datei oder den ausgewählten Ordner zu löschen.

  • Neuen Ordner erstellen     Schaltflächensymbol Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um einen neuen Ordner im aktuellen Ordner zu erstellen.

  • Ansichten     Schaltflächensymbol Klicken Sie auf den Pfeil neben dieser Schaltfläche, um die Ansichtsoptionen für Dateien und Ordner anzuzeigen.

  • Dateien     Diese Liste zeigt die Ordner und Dateien in dem Ordner an, der in der Liste Suchen in angezeigt wird.

  • Dateiname     Geben Sie den Namen der Datei ein, die Sie öffnen möchten, oder wählen Sie die Datei aus.

  • Dateityp     Klicken Sie in der Liste auf den Namen des Formats der Datei, die Sie öffnen möchten. Die meisten Microsoft Office-Programme können Dateien in verschiedenen Formaten öffnen, daher müssen Sie möglicherweise das gewünschte Dateiformat angeben.

  • Umgebung     Klicken Sie auf eine Verknüpfung in der Umgebungsleiste, um zu dem Speicherort zu navigieren, auf den die Verknüpfung verweist.

    Hinweis: Ihre Umgebungsleiste sieht möglicherweise etwas anders als in der Abbildung aus, da Sie Tastenkombinationen hinzufügen, entfernen oder neu anordnen können. Weitere Informationen finden Sie unter Organisieren des schnellen Zugriffs auf Dateien mithilfe der Umgebungsleiste.

    Symbol für Umgebungsleiste

    1. Umgebungsleiste. Die Verknüpfung Eigene Dokumente ist ausgewählt.

  • Extras     Klicken Sie auf Extras, um eine Liste der Aufgaben anzuzeigen, die Sie ausführen können.

  • Öffnen     Klicken Sie auf Öffnen, um die ausgewählte Datei zu öffnen. Viele Microsoft Office-Programme enthalten weitere Optionen zum Öffnen von Dateien über die Schaltfläche Öffnen. Ein Pfeil neben Öffnen gibt an, dass eine Liste mit Optionen verfügbar ist. Klicken Sie auf den Pfeil, um die Optionen anzuzeigen. Die einzelnen Microsoft Office-Programme stellen unterschiedliche Optionen bereit.

    • Öffnen     Zum Öffnen der Datei mit vollständigem Lese-/Schreibzugriff klicken Sie auf Öffnen.

    • Schreibgeschützt öffnen     Wenn Sie die Datei in einem Modus öffnen möchten, in dem keine Änderungen an der Datei vorgenommen werden können, klicken Sie auf Schreibgeschützt öffnen.

    • Als Kopie öffnen     Wenn Sie beim Öffnen der Datei eine Kopie erstellen möchten, klicken Sie auf Als Kopie öffnen. Änderungen, die Sie an der Datei vornehmen, werden in der Kopie und nicht im Original durchgeführt.

    • Im Browser öffnen     Wenn Sie die Datei in Ihrem Webbrowser anzeigen möchten, klicken Sie auf Im Browser öffnen.

    • Mit Transformation öffnen     Wenn Sie eine XML-Datei (Extensible Markup Language) öffnen und eine XSL-Transformationsdatei (Extensible Stylesheet Language) auf die XML-Datei anwenden müssen, klicken Sie auf Mit Transformation öffnen, und suchen Sie die XSL-Datei, die Sie benötigen.

    • Öffnen und reparieren     Wenn eine Datei beschädigt wurde und Sie sie nicht auf normale Weise öffnen können, klicken Sie auf Öffnen und reparieren, um die beschädigte Datei zu öffnen.

  • Abbrechen     um zum Programm zurückzukehren, ohne eine Datei zu öffnen, klicken Sie auf Abbrechen.

Seitenanfang

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×