Ändern von Schriftgröße, Zeilenabstand und Einzug

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Sie haben eine Aufzählung erstellt und möchten jetzt das Aussehen und die Formatierung ändern, einschließlich Schriftgröße, Zeilenabstand und Einzug. In diesem Video erfahren Sie, wie das geht.

Weitere Tipps gefällig?

Verwenden von Folienmastern zum Anpassen einer Präsentation

Anwenden und Ändern eines Designs

Ich habe eine Aufzählung für die Folie mit den Tagesordnungspunkten erstellt. Jetzt werde ich einige Änderungen am Aussehen und der Formatierung vornehmen.

Da ich ein anderes Design für die Präsentation verwenden möchte, mache ich das zuerst.

Ich klicke auf 'Entwurf' und wähle dieses Design mit dem Namen 'Facette' aus.

Dadurch werden verschiedene Vorlagen und Formatierungen auf die Liste angewendet. Die sind jetzt also schon mal vorhanden.

Bei diesem Design wird eine kleine Schriftgröße für den Text verwendet. Die möchte ich vergrößern.

Ich wähle den Platzhalter aus, klicke auf 'Start' > 'Schriftgrad' und wähle '24' aus.

Diese Schriftgröße ist leichter zu sehen und nutzt den Platz auf der Folie.

Wenn Sie die Schriftgröße für jede Liste in der Präsentation ändern möchten, sollten Sie die Änderung auf dem Folienmaster vornehmen.

Das Arbeiten mit dem Folienmaster wird in Video 3 zum Thema 'Ändern der Listenformatierung auf dem Folienmaster' erläutert.

Ich habe die Schrift vergrößert, und jetzt vergrößere ich auch den Zeilenabstand. Dazu wähle ich den Platzhalter aus

und klicke auf der Registerkarte 'Start' auf 'Zeilenabstand'. Die aktuelle Einstellung ist '1' bzw. einfacher Zeilenabstand.

Es wird auch eine Vorschau der anderen Einstellungen angezeigt. Ich möchte nicht ganz so viel Abstand wie bei 1,5, also öffne ich die Zeilenabstandsoptionen.

Diese umfassen Einstellungen für den Einzug und den Abstand.

Unter 'Abstand' ist für die Liste 'Einfach' festgelegt, doch kann ich den Abstand im Feld 'Vor' schrittweise erhöhen.

Ich ändere den Wert von '10 Pt.' in '20 Pt.' und klicke auf 'OK'.

Ich habe nun etwas mehr Platz als beim einfachen Abstand hinzugefügt, aber nicht ganz so viel wie bei einem Abstand von 1,5.

Da die Schriftgröße und der Zeilenabstand geändert wurden,

möchte ich kurz auf das automatische Anpassen eingehen, das sich auf diese beiden Formatierungen auswirken kann.

Um das automatische Anpassen zu demonstrieren, füge ich ein weiteres Element zu dieser Liste hinzu. Sehen Sie, was geschieht, wenn ich 'Unser Support' eingebe.

Haben Sie bemerkt, wie die Liste angepasst wurde, sobald ich mit der Eingabe begonnen habe? Sie wurde enger zusammengeschoben, und das geschieht auch bei jedem weiteren hinzugefügten Element.

Das ist das Ergebnis der automatischen Anpassung, bei der Zeilenabstand und Schriftgröße so angepasst werden, dass alle Listenelemente in den Platzhalter passen.

Ich lösche jetzt dieses letzte Element.

Da Sie das automatische Anpassen möglicherweise nicht wünschen, wird während dieses Vorgangs ein Steuerelement mit dem Namen 'Optionen für das automatische Anpassen' angezeigt.

Ich klicke mal darauf.

Um die automatische Anpassung rückgängig zu machen, klicke ich auf 'Kein automatisches Anpassen dieses Platzhalters'. Der Zeilenabstand nimmt wieder die vorherige Größe an.

Das gefällt mir besser, also behalte ich diese Einstellung für das automatische Anpassen bei. Wenn ich das automatische Anpassen insgesamt deaktivieren möchte,

klicke ich wieder auf das Steuerelement und dann auf 'AutoKorrektur-Optionen steuern'.

Im Dialogfeld 'AutoKorrektur' deaktiviere ich die Option 'Untertiteltext an Platzhalter automatisch anpassen' und klicke auf 'OK'.

Das automatische Anpassen ist jetzt so lange deaktiviert, bis ich es wieder aktiviere.

Jetzt möchte ich die Liste etwas nach rechts verschieben, damit die Folie gleichmäßiger gefüllt ist.

Dazu vergrößere ich den linken Rand.

Ich klicke mit der rechten Maustaste auf den Textplatzhalter und klicke dann auf 'Form formatieren'. Dann klicke ich auf 'Größe und Eigenschaften' und auf 'Textfeld'.

Im Feld 'Linker Rand' ändere ich die Einstellung von '0,25 cm' in '2,5 cm'.

Der Text wird beim Klicken auf den Aufwärtspfeil für das Feld nach rechts verschoben.

Ich schließe das Fenster 'Form formatieren'.

Durch den neuen Rand weist die Liste eine ansprechende Position auf.

Wenn Sie den Abstand zwischen dem Text und den Aufzählungszeichen anpassen müssen, verwenden Sie am besten Tabstoppmarkierungen auf dem Linieal.

Um das Lineal anzuzeigen, klicke ich auf 'Ansicht' und aktiviere 'Lineal'.

Wenn ich nun den Abstand zwischen dem Text und den Aufzählungszeichen vergrößern möchte, markiere ich den Text

und suche auf dem Lineal nach diesem oberen Tabstopp am unteren Rand.

Ich ziehe den Tabstopp, und die gepunktete Linie zeigt, an welcher Stelle sich der linke Einzug des Texts befindet.

Um die Aufzählungszeichen zu verschieben, ziehe ich den Tabstopp am oberen Rand des Lineals.

Wenn die Liste mehrere Textebenen aufweist,

muss ich die anzupassende Textebene markieren und dann die Tabstopps verschieben.

Meine Tagesordnungspunkte weisen nun das gewünschte Aussehen auf.

Im nächsten Video werde ich die Listenformatierung auf dem Folienmaster ändern.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×